• IT-Karriere:
  • Services:

Grand Theft Auto IV kommt im April 2008

Generalüberholte Liberty City öffnet bald ihre Pforten

Das Take-2-Spielestudio Rockstar Games hat den Veröffentlichungstermin des vielversprechenden Action-Abenteuers Grand Theft Auto IV bekanntgegeben. Zumindest für die Konsolenversionen, denn die PC-Version lässt wie bei den Vorgängern noch etwas auf sich warten.

Artikel veröffentlicht am ,

GTA 4
GTA 4
Im von Rockstar North entwickelten GTA 4 muss sich der Spieler als Ganove mit anderen Kriminellen und auch der Polizei auseinander setzen. Das virtuelle New York ("Liberty City") von GTA 4 soll weiträumig sein, viele Details bieten, frei durchstreift werden können und lebendig wirken. Rockstar-Gründer und -Chef Sam Houser hofft, mit dem Spiel neue Maßstäbe in der interaktiven Unterhaltung setzen zu können.

Grand Theft Auto IV, kurz GTA 4, soll am 29. April 2008 weltweit für die Xbox 360 und die PlayStation 3 (PS3) erscheinen. Ob die Xbox-360-Version auf mehreren DVDs ausgeliefert werden wird, wurde noch nicht angekündigt. Take 2 Deutschland geht derzeit von nur einer DVD aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 38,00€ (bei ubi.com)
  2. 319,00€ (Bestpreis)
  3. 31,49€
  4. (u. a. Die Siedler History Collection 19,99€, Anno 1800 Gold Edition für 38,00€, Tom Clancy's...

guardian 24. Apr 2008

[...] Es hinterlässt schon einen bitter-paradoxen Beigeschmack, dass Du für eine...

rambo 28. Jan 2008

Hey du Wieso? Warum muss es ein wieso geben..? Und was sollen die komplizierten...

^Andreas... 28. Jan 2008

Ja, und? Möchtest Du mir gegenüber Deine Verzweiflung als PS3-Besitzer zum Ausdruck...

Wackeldackel2000 27. Jan 2008

Jo, Tool ist ganz nett.

Tissler 25. Jan 2008

Ich nehme nur zu gerne etwas schwächer aufgelöste Texturen in kauf als einen Lademaraton...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Mobile Games: Mit Furz-Apps wird man kein Millionär mehr
Mobile Games
"Mit Furz-Apps wird man kein Millionär mehr"

Mit cleveren Kartenspielen wie Card Thief hat der Berliner Mobile-Games-Macher Arnold Rauers von Tinytouchtales seine gewinnbringende Nische gefunden. Im Gespräch mit Golem.de nennt er Zahlen - und gibt konkrete Empfehlungen für andere Entwickler.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Games Stillfront kauft Storm 8 für bis zu 400 Millionen US-Dollar
  2. Mobile Games Verspielt durch die Feiertage
  3. Mobile-Games-Auslese Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

    •  /