Abo
  • Services:

Soulcalibur IV - Schwertkampf mit Yoda und Darth Vader (Upd)

Schwertkampfspiel erscheint im Sommer 2008 für Konsolen

Dass in bekannten Kampfsportspielen auch mal Helden und Bösewichte aus anderen Spieluniversen ihr Stelldichein geben, ist nichts Neues. Für das kommende Schwertkampf-Actionspiel Soulcalibur IV hat sich Namco Bandai Games aber etwas Besonderes ausgedacht und in Zusammenarbeit mit LucasArts werden zwei Größen aus dem Star-Wars-Universum zu den spielbaren Kämpfern hinzugefügt.

Artikel veröffentlicht am ,

Leider hat sich Namco Bandai aber dafür entschieden, dass der Sith-Lord Darth Vader sein Gastspiel nur auf der PlayStation-3-Version und der Jedi-Meister Yoda nur auf der Xbox-360-Version von Soulcalibur 4 geben. Benachteiligt werden dann echte Fans, die unbedingt mit beiden spielen und damit auch beide Spielversionen nebst Konsolen besitzen müssen. Aber vielleicht gibt es Yoda und Vader ja noch als Download-Erweiterung.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Deutsche Post DHL Group, Troisdorf

Soulcalibur 4 verspricht, neue Maßstabe im Kampfsportspiel-Genre zu setzen, unter anderem durch ein neues Kampfsystem, Personalisierung der Kämpfer, neue Spielmodi und hübschere Grafik. Die Hintergrundstory ist wieder Soulcalibur-typisch - die männlichen und weiblichen Kontrahenten wetteifern um die Schwerter Soul Calibur und Soul Edge.

Das von Project Soul (Soul Blade, Soulcalibur 1-3) entwickelte Soulcalibur 4 soll im Sommer 2008 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Nachtrag vom 10. Januar 2008, um 18:40 Uhr:
In Europa wird Ubisoft das Spiel vertreiben, es soll auch hier im Sommer 2008 für beide Systeme auf den Markt kommen. Dazu kommt noch das Wii-Spiel Soulcalibur Legends, ein Action-Adventure, das für die Steuerung der Nintendo-Konsole entwickelt wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Master Kill 117 14. Aug 2008

Ich finde es besser wenn das spiel nicht für dir WII erscheint weil ich stolzer besitzer...

Kerfinchen 03. Mär 2008

Das Spiel, dass für die Wii erscheint, heißt Soul Calibur Legends. Einen Trailer (TV...

KillerCat 10. Jan 2008

Was heisst hier Atari (ST?) ? Hab als Kind noch das original Pong gespielt. Und hatte...

MOAH 10. Jan 2008

Das Spiel kommt einfach GAR NICHT für die Wii.

Gar Nix 10. Jan 2008

Das Spiel kommt doch gar nicht für die Wii. Wieso behaupten das hier so viele?


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Fazit

Die Handlung von Detroit: Become Human gefällt uns gut. Sie ist hervorragend geschrieben, animiert und geschnitten. Die Geschichte der Androiden wirkt auch im Vergleich mit früheren Werken von Quantic Dream viel erwachsener und intelligenter, vor allem gegenüber dem direkten Vorgänger Beyond Two Souls.

Detroit Become Human - Fazit Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
  2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /