Highlander - nicht totzukriegen

Eidos und Widescreen graben einen neuen McLeod aus

Nach unter anderem vier Kinofilmen und einer Fernsehserie kommt der Highlander laut Eidos auch auf den Windows-PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3. Die Geschichte zum Spiel, das sich um einen weiteren Unsterblichen aus dem Clan der McLeod dreht, stammt aus der Feder von David Abramowitz, einem der Drehbuchautoren der Highlander-Fernsehserie.

Artikel veröffentlicht am ,

Highlander (PC)
Highlander (PC)
Die Geschichte des Action-Spiels Highlander umspannt 2.000 Jahre, in denen der Unsterbliche Owen MacLeod Kämpfe in den schottischen Highlands, im Japan vergangener Zeiten und dem modernen New York erlebt. Dabei sollen dem Highlander die bekannten Kräfte zur Verfügung stehen - da sein Körper recht robust ist, sind auch Sprünge von Hochhäusern in den vermeintlich sicheren Tod kein Problem. Das Enthaupten anderer Unsterblicher macht den Highlander zudem mächtiger - er darf nur selbst nicht den Kopf verlieren oder beim Köpfen von der USK erwischt werden, sonst ist es mit der Unsterblichkeit vorbei.

Stellenmarkt
  1. Software Manager Automotive mit Schwerpunkt Cyber Security (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Junior-Applikationsingenieur (m/w/d)
    imc Test & Measurement GmbH, Friedrichsdorf/Ts.
Detailsuche

Highlander (PC)
Highlander (PC)
Man darf gespannt sein, wie das französische Entwicklerstudio Widescreen die in die Jahre gekommene Highlander-Saga umsetzen wird. Nicht verwunderlich ist, dass Eidos wohlweislich nur den ersten Film aus dem Jahre 1986 mit Christopher Lambert in der Hauptrolle sowie die deutlich später erschienene TV-Serie (1992) als Basis für die Geschichte des Spiels nennt - aber die drei weiteren Kinofilme von 1991, 1994 und 2000 nicht erwähnt, die keine schmeichelhaften Kritiken bekommen. Dazu kommen noch einige Comic-Filme und nur auf DVD veröffentlichte Filme wie zuletzt Highlander: The Source von 2007. Auch wenn der Highlander dadurch nur noch ein Abglanz seiner selbst sein mag - Eidos hofft, mit der Lizenz unerschütterliche Fans der Filme oder der Serie ebenso anzuprechen wie die Fans "rasanter Action-Spiele".

Technisch wird das Highlander-Spiel mit Hilfe der Unreal Engine 3 von Epic Games umgesetzt. Laut Eidos wird das Spiel im Laufe des Jahres 2008 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Methos 24. Jan 2008

Wer sagt, dass es ein Rollenspiel wird? Ausserdem verstehe ich nicht, was hier abgeht...

~The Judge~ 19. Jan 2008

to the rescue! :->

~The Judge~ 19. Jan 2008

"Dies bringt uns auch schon zu einer wichtigen Frage: Kann man es BioShock, respektive...

Plexington Steel 18. Jan 2008

chuck norris könnte den highlander töten, OHNE ihm den kopf abzuschlagen ...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Return to Monkey Island
Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood

Das dürfte nicht nur für Begeisterung sorgen: Erstmals ist Gameplay aus dem nächsten Monkey Island zu sehen - und die Hauptfigur.

Return to Monkey Island: Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood
Artikel
  1. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  2. Subventionen: Lindner will lieber Kitas statt Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas statt Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

  3. Elektroauto: ID.3-Konkurrent MG4 kommt Ende 2022 nach Europa
    Elektroauto
    ID.3-Konkurrent MG4 kommt Ende 2022 nach Europa

    MG Motor bringt sein kompaktes Elektroauto MG4 Electric nach Europa. Im vierten Quartal 2022 erscheint das Fahrzeug.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Top-TVs bis 57% Rabatt • PS5 bestellbar • MindStar (Palit RTX 3080 Ti 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB 189€) • Lenovo 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 339,94€ • Corsair Wakü 236,89€ • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Alternate (Team Group SSD 1TB 119,90€)[Werbung]
    •  /