• IT-Karriere:
  • Services:

Highlander - nicht totzukriegen

Eidos und Widescreen graben einen neuen McLeod aus

Nach unter anderem vier Kinofilmen und einer Fernsehserie kommt der Highlander laut Eidos auch auf den Windows-PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3. Die Geschichte zum Spiel, das sich um einen weiteren Unsterblichen aus dem Clan der McLeod dreht, stammt aus der Feder von David Abramowitz, einem der Drehbuchautoren der Highlander-Fernsehserie.

Artikel veröffentlicht am ,

Highlander (PC)
Highlander (PC)
Die Geschichte des Action-Spiels Highlander umspannt 2.000 Jahre, in denen der Unsterbliche Owen MacLeod Kämpfe in den schottischen Highlands, im Japan vergangener Zeiten und dem modernen New York erlebt. Dabei sollen dem Highlander die bekannten Kräfte zur Verfügung stehen - da sein Körper recht robust ist, sind auch Sprünge von Hochhäusern in den vermeintlich sicheren Tod kein Problem. Das Enthaupten anderer Unsterblicher macht den Highlander zudem mächtiger - er darf nur selbst nicht den Kopf verlieren oder beim Köpfen von der USK erwischt werden, sonst ist es mit der Unsterblichkeit vorbei.

Stellenmarkt
  1. DAVASO GmbH, Leipzig-Mölkau
  2. Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamm, Münster, Gelsenkirchen

Highlander (PC)
Highlander (PC)
Man darf gespannt sein, wie das französische Entwicklerstudio Widescreen die in die Jahre gekommene Highlander-Saga umsetzen wird. Nicht verwunderlich ist, dass Eidos wohlweislich nur den ersten Film aus dem Jahre 1986 mit Christopher Lambert in der Hauptrolle sowie die deutlich später erschienene TV-Serie (1992) als Basis für die Geschichte des Spiels nennt - aber die drei weiteren Kinofilme von 1991, 1994 und 2000 nicht erwähnt, die keine schmeichelhaften Kritiken bekommen. Dazu kommen noch einige Comic-Filme und nur auf DVD veröffentlichte Filme wie zuletzt Highlander: The Source von 2007. Auch wenn der Highlander dadurch nur noch ein Abglanz seiner selbst sein mag - Eidos hofft, mit der Lizenz unerschütterliche Fans der Filme oder der Serie ebenso anzuprechen wie die Fans "rasanter Action-Spiele".

Technisch wird das Highlander-Spiel mit Hilfe der Unreal Engine 3 von Epic Games umgesetzt. Laut Eidos wird das Spiel im Laufe des Jahres 2008 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (1TB für 41,65€, 5TB für 92,65€)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)

Methos 24. Jan 2008

Wer sagt, dass es ein Rollenspiel wird? Ausserdem verstehe ich nicht, was hier abgeht...

~The Judge~ 19. Jan 2008

to the rescue! :->

~The Judge~ 19. Jan 2008

"Dies bringt uns auch schon zu einer wichtigen Frage: Kann man es BioShock, respektive...

Plexington Steel 18. Jan 2008

chuck norris könnte den highlander töten, OHNE ihm den kopf abzuschlagen ...

Schnikolaus 18. Jan 2008

Deine Mudda ist schön verpackt


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /