Abo
  • IT-Karriere:

Vorspiel: Assassin's Creed für das Nintendo DS

Altaïrs Chronicles erzählt die Vorgeschichte des Stealth-Action-Spiels

Mit Assassin's Creed hat Ubisoft die Spieler auf der Xbox 360 und der PlayStation unter die Meuchler geschickt, die PC-Version folgt noch. Wer noch nicht genug vom Stealth-Action-Spiel hat, der kann bald auf dem Nintendo DS mehr über den Protagonisten Altair erfahren.

Artikel veröffentlicht am ,

Assassin's Creed für DS
Assassin's Creed für DS
Mit "Assassin's Creed Altaïr's Chronicles" wird die Vorgeschichte von Assassin's Creed erzählt, sie dreht sich um frühere Abenteuer von Altair. Auch auf dem Nintendo DS setzt Ubisoft auf 3D-Grafik und einen Mix aus Akrobatik und Kämpfen. In Altaïr's Chronicles gilt es vier Städte des Mittleren Ostens zur Zeit der Kreuzzüge zu bereisen und sich durchzukämpfen.

Ubisoft verspricht, dass Assassin's Creed Altaïr's Chronicles sowohl für diejenigen gedacht ist, die bereits die Konsolenversion gespielt haben, als auch für diejenigen, die Assassin's Creed noch nicht gespielt haben. Ausgeliefert werden soll das von der USK ab 12 Jahren freigegebene Nintendo-DS-Spiel im Februar 2008.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...
  2. 104,90€
  3. 339,00€ (Bestpreis!)

ac 16. Jan 2008

ihr kapiert die story nich oder?! das passt sehr gut in die "geschichte" - man spielt...

lol_du_noob 15. Jan 2008

ROFL!!! hat kein Mensch... ausser doppelt so viele Leute wie die psp...

huibuuuh 15. Jan 2008

Ubisoft, waren das nicht auch die Verbrecher, die Die Siedler für den Nintendo DS...


Folgen Sie uns
       


Elektro-SUV Nio ES 8 Probe gefahren

Der ES8 ist ein SUV des chinesischen Herstellers Nio. Wir sind damit über die Alpen gefahren.

Elektro-SUV Nio ES 8 Probe gefahren Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

    •  /