Abo
  • Services:

Xbox 360 als Blu-ray-Player?

Warners Abkehr von der HD-DVD könnte sich auch auf Spielekonsolen auswirken

Warner Brothers' Entscheidung für das DVD-Nachfolgerformat Blu-ray Disc hat einiges in Bewegung gebracht. Microsofts Chef der Xbox-Hardware-Abteilung bekräftige zwar die Unterstützung für Toshibas HD-DVD-Format, aber wenn die Kunden Blu-ray wünschten, würde auch darüber nachgedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf die Frage, ob Microsoft im Falle des Scheiterns der HD-DVD ein Blu-ray-Laufwerk unterstützen würde, erklärte Albert Penello gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters: "Es sollte eine Kundenentscheidung sein; und wenn es das ist, was sie wählen, dann ist das etwas, was wir berücksichtigen müssen."

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Garching
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Eine nennenswerte Auswirkung von Warners Abkehr von der HD-DVD auf die Verkaufszahlen der Xbox 360 erwartet Penello nicht. "Man kann nicht sagen, dass es nicht schade ist, dass es kein Rückschlag ist, aber ich habe diesen Krieg schon so oft als beendet deklariert gehört", so Penello weiter. Es gebe eine Menge Kunden, die HD-DVD gekauft haben und deren Stimme ebenfalls zähle.

Während Microsoft das HD-DVD-Laufwerk für die Xbox 360 nur als externes Zubehör anbietet, hat Sony Computer Entertainment seiner PlayStation 3 (PS3) ein internes Blu-ray-Laufwerk spendiert. Lange Zeit war die PS3 der günstigste Blu-ray-Player, da neue Spielekonsolen in der Regel zu Gunsten einer schnelleren Verbreitung unter den Hardware-Kosten angeboten werden. Mittlerweile kommen jedoch auch eigenständige Abspielgeräte auf den Markt, die preislich mit dem PS3-Preis mithalten können.

Technisch wäre es kein Problem, der Xbox 360 ein externes Blu-ray-Laufwerk zu spendieren. Auch bei der PS3 wäre ein externes HD-DVD-Laufwerk denkbar. Da Sony die Blu-ray Disc unterstützt und Microsoft die HD-DVD, ist die Umsetzung derzeit allerdings vor einer Entscheidung im Formatstreit eher unwahrscheinlich - es sei denn, ein Zubehöranbieter versucht sich daran.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,95€
  2. 49,95€
  3. 19,99€
  4. 2,99€

FranUnFine 10. Jan 2008

Die Wii-Spiele zählen bei dir nicht, weil es alles Moképon-Titel sind.^^ Außerdem steht...

Horst1982 10. Jan 2008

Yesterday when Reuters reported that Microsoft will consider going to Blu-Ray if...

Sgt. Pepper 10. Jan 2008

Nicht zu vergessen das Sony als Producer auf Linux setzt und Microsoft dann bei jedem...

realmugen 09. Jan 2008

Nintendo erst recht nicht.

Kilmister 09. Jan 2008

... alles Theorie! Zentraler Bestandteil von Blu-Ray ist eine Java Implementation und die...


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    •  /