Abo
  • Services:

Japan: PS3-Modelle mit 20 und 60 GByte werden eingestellt

PS2-kompatible PS3 verschwindet bald auch in Japan aus den Regalen

Auch in Japan konzentriert sich Sony Computer Entertainment nun auf seine zu PS2-Spielen nicht mehr kompatible PlayStation 3 mit 40-GByte-Festplatte. Die im November 2006 eingeführten PlayStation-3-Modelle mit 20 und 60 GByte Festplatte sowie PS2-Kompatibilität fliegen wie in Europa aus dem Programm.

Artikel veröffentlicht am ,

Die letzte Lieferung an 20- und 60-GByte-PS3s für den japanischen Handel ist laut Pressemitteilung für den Januar 2008 geplant. Das 40-GByte-Modell der PS3, das in Japan im November 2007 mit der Modellnummer "CECHH00" eingeführt wurde, ist damit bald auch in Japan das einzige derzeit verbleibende PS3-Modell. Die 40-GByte-PS3 ist in Europa bereits seit Oktober 2007 erhältlich.

Sony Computer Entertainment hat gleichzeitig versprochen, das im letzten Jahr etwas dürftige Software-Angebot für die PS3 deutlich auszubauen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€

DrAgOnTuX 18. Mai 2010

Hab mittlerweile eine Wii, und es geht ganz einfach: http://wiibrew.org/wiki/Homebrew_Channel

objective 15. Jan 2008

c29sYW5nZSBpY2gga2VpbmUgYmFzZTY0LXRleHRlIHNjaHJlaWJlLCBm...

ps1 ist cool 12. Jan 2008

zockst du wirklich noch so oft ps2? also ich zock öfters ps1(FFVII yeah) als ps2(FF X...

CFonly 11. Jan 2008

Die haben die Funktion doch eh nur weg gelassen, damit die ihre "neue" PS2 mehr puschen...

Game Developer 10. Jan 2008

Man spart nicht, man verdient. Die PS2 verkauft sich nach wie vor auch noch in sehr...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
    3D-Druck on Demand
    Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

    Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
    Ein Praxistest von Achim Sawall


        •  /