Abo
  • Services:

Earthrise - Online-Spiel für Fans düsterer Science-Fiction

Erstlingswerk des bulgarischen Entwicklerstudios Masthead

Mit einem Science-Fiction-Online-Rollenspiel hofft das bulgarische Spielestudio Masthead Studios, sich von der Masse der Fantasy-Titel abzusetzen. Dabei wollen die Entwickler die Spieler mit "Earthrise" nicht nur online, sondern auch offline in eine postapokalyptische, düstere Erde der Zukunft entführen, deren Hintergrundgeschichte etwas an einen Mix aus Aeon Flux und Anarchy Online erinnert.

Artikel veröffentlicht am ,

Earthrise (Windows-PC)
Earthrise (Windows-PC)
Earthrise wird das erste Online-Rollenspiel des Start-ups Masthead. Die Ziele der Entwickler sind hoch gesteckt: Sie haben eine eigene Spiel-Engine für eine aufwendige Grafik und ein schnelles Kampfsystem mit shooterähnlicher Steuerung, futuristischen Waffen, High-Tech-Kampfanzügen und großen Exoskeletten entwickelt. Das Spiel soll Aufgaben für Einzel- und Gruppenspieler, Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe (PvP), Kriege zwischen Spielergilden, ein komplexes Crafting-System und einen von Spielern beeinflussbaren Markt beinhalten. Mit Earthrise sollen sowohl Gelegenheits- als auch eingefleischte Online-Rollenspieler angesprochen werden.

Inhalt:
  1. Earthrise - Online-Spiel für Fans düsterer Science-Fiction
  2. Earthrise - Online-Spiel für Fans düsterer Science-Fiction

Das Szenario von Earthrise erinnert etwas an die Comic-Serie Aeon Flux, auch wenn es nur Parallelen mit der unterdrückerischen Regierung und dem kontrollierten Klonen zur Bevölkerungskontrolle geben mag. Nach einem zerstörerischen Dritten Weltkrieg liegt die Erde in Ruinen, die überlebenden Menschen haben sich auf eine Insel gerettet und eine neue Gesellschaft aufgebaut - bevölkert durch Klone, deren DNA aus einer massiven Datenbank von vor dem Ende des Krieges stammt, und gesteuert durch einen alles kontrollierenden, nicht gerade zimperlichen Konzern. Dessen Aktivitäten haben jedoch verschiedene Fraktionen ins Leben gerufen, die dem totalitären Regime Menschenrechtsverletzungen vorwerfen, weil der Klonprozess nur zum Wohl des Konzerns genutzt wird. Auch die Umwelt ist nach dem Krieg nicht freundlicher geworden, mutierte Pflanzen und Tiere - oder eher Monster - beleben die Insel.

Zwerge, Elfen oder Gnome gibt es bei Earthrise nicht - Earthrise dreht sich um Menschen und ihren Kampf ums Überleben nach einem Dritten Weltkrieg, der einen Großteil des Erdballs verwüstet hat. Allerdings könnte es sein, dass die Menschen bei ihrer Rückeroberung auch Mutanten oder Nicht-Menschen entdecken - das lassen die Entwickler bewusst unklar. Magie soll es nicht geben, mit Technik sollen sich aber ähnliche Effekte erzielen lassen.

Earthrise - Online-Spiel für Fans düsterer Science-Fiction 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 5,55€
  2. 59,99€
  3. (-69%) 9,99€
  4. 23,49€

Raktefakt Klan 01. Mär 2010

Der Raktefakt Klan, aus Neocron bekannt als |R|A|K|, wird als Earthrise Clan anwesend...

Klotz am Bein 25. Jan 2008

Verzeih mir meine Wiederrede, aber meiner bescheidenen Meinung nach, kann das Spiel...

Nostalgiker 24. Jan 2008

Achja, Stachelschweine im Weltraum ;) http://www.mobygames.com/game/earthrise

rumme 24. Jan 2008

Ja, das wird's sein! ;o

DER GORF 24. Jan 2008

Das traurige an Übersetzunge für Spiele die in Deutscher Sprache erscheinen ist, dass...


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /