Abo
  • Services:
Anzeige

Earthrise - Online-Spiel für Fans düsterer Science-Fiction

Erstlingswerk des bulgarischen Entwicklerstudios Masthead

Mit einem Science-Fiction-Online-Rollenspiel hofft das bulgarische Spielestudio Masthead Studios, sich von der Masse der Fantasy-Titel abzusetzen. Dabei wollen die Entwickler die Spieler mit "Earthrise" nicht nur online, sondern auch offline in eine postapokalyptische, düstere Erde der Zukunft entführen, deren Hintergrundgeschichte etwas an einen Mix aus Aeon Flux und Anarchy Online erinnert.

Earthrise (Windows-PC)
Earthrise (Windows-PC)
Earthrise wird das erste Online-Rollenspiel des Start-ups Masthead. Die Ziele der Entwickler sind hoch gesteckt: Sie haben eine eigene Spiel-Engine für eine aufwendige Grafik und ein schnelles Kampfsystem mit shooterähnlicher Steuerung, futuristischen Waffen, High-Tech-Kampfanzügen und großen Exoskeletten entwickelt. Das Spiel soll Aufgaben für Einzel- und Gruppenspieler, Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe (PvP), Kriege zwischen Spielergilden, ein komplexes Crafting-System und einen von Spielern beeinflussbaren Markt beinhalten. Mit Earthrise sollen sowohl Gelegenheits- als auch eingefleischte Online-Rollenspieler angesprochen werden.

Anzeige

Das Szenario von Earthrise erinnert etwas an die Comic-Serie Aeon Flux, auch wenn es nur Parallelen mit der unterdrückerischen Regierung und dem kontrollierten Klonen zur Bevölkerungskontrolle geben mag. Nach einem zerstörerischen Dritten Weltkrieg liegt die Erde in Ruinen, die überlebenden Menschen haben sich auf eine Insel gerettet und eine neue Gesellschaft aufgebaut - bevölkert durch Klone, deren DNA aus einer massiven Datenbank von vor dem Ende des Krieges stammt, und gesteuert durch einen alles kontrollierenden, nicht gerade zimperlichen Konzern. Dessen Aktivitäten haben jedoch verschiedene Fraktionen ins Leben gerufen, die dem totalitären Regime Menschenrechtsverletzungen vorwerfen, weil der Klonprozess nur zum Wohl des Konzerns genutzt wird. Auch die Umwelt ist nach dem Krieg nicht freundlicher geworden, mutierte Pflanzen und Tiere - oder eher Monster - beleben die Insel.

Zwerge, Elfen oder Gnome gibt es bei Earthrise nicht - Earthrise dreht sich um Menschen und ihren Kampf ums Überleben nach einem Dritten Weltkrieg, der einen Großteil des Erdballs verwüstet hat. Allerdings könnte es sein, dass die Menschen bei ihrer Rückeroberung auch Mutanten oder Nicht-Menschen entdecken - das lassen die Entwickler bewusst unklar. Magie soll es nicht geben, mit Technik sollen sich aber ähnliche Effekte erzielen lassen.

Earthrise - Online-Spiel für Fans düsterer Science-Fiction 

eye home zur Startseite
Raktefakt Klan 01. Mär 2010

Der Raktefakt Klan, aus Neocron bekannt als |R|A|K|, wird als Earthrise Clan anwesend...

Klotz am Bein 25. Jan 2008

Verzeih mir meine Wiederrede, aber meiner bescheidenen Meinung nach, kann das Spiel...

Nostalgiker 24. Jan 2008

Achja, Stachelschweine im Weltraum ;) http://www.mobygames.com/game/earthrise

rumme 24. Jan 2008

Ja, das wird's sein! ;o

DER GORF 24. Jan 2008

Das traurige an Übersetzunge für Spiele die in Deutscher Sprache erscheinen ist, dass...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)
  3. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  2. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  3. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  4. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  5. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  6. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  7. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  8. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  9. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  10. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Letzte infos vor dem Start von mir

    itza | 17:00

  2. Re: Jetzt ist Fachwissen gefragt!

    delphi | 16:59

  3. Re: Sehr geil: Der erste vernünftige ATARI...

    Topf | 16:59

  4. Re: Im Vergleich zum Fernsehen

    Dwalinn | 16:58

  5. Re: Immer wieder lustig,

    nille02 | 16:56


  1. 17:15

  2. 17:00

  3. 16:37

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:00

  7. 14:26

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel