Abo
  • Services:
Anzeige

Earthrise - Online-Spiel für Fans düsterer Science-Fiction

Erstlingswerk des bulgarischen Entwicklerstudios Masthead

Mit einem Science-Fiction-Online-Rollenspiel hofft das bulgarische Spielestudio Masthead Studios, sich von der Masse der Fantasy-Titel abzusetzen. Dabei wollen die Entwickler die Spieler mit "Earthrise" nicht nur online, sondern auch offline in eine postapokalyptische, düstere Erde der Zukunft entführen, deren Hintergrundgeschichte etwas an einen Mix aus Aeon Flux und Anarchy Online erinnert.

Earthrise (Windows-PC)
Earthrise (Windows-PC)
Earthrise wird das erste Online-Rollenspiel des Start-ups Masthead. Die Ziele der Entwickler sind hoch gesteckt: Sie haben eine eigene Spiel-Engine für eine aufwendige Grafik und ein schnelles Kampfsystem mit shooterähnlicher Steuerung, futuristischen Waffen, High-Tech-Kampfanzügen und großen Exoskeletten entwickelt. Das Spiel soll Aufgaben für Einzel- und Gruppenspieler, Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe (PvP), Kriege zwischen Spielergilden, ein komplexes Crafting-System und einen von Spielern beeinflussbaren Markt beinhalten. Mit Earthrise sollen sowohl Gelegenheits- als auch eingefleischte Online-Rollenspieler angesprochen werden.

Anzeige

Das Szenario von Earthrise erinnert etwas an die Comic-Serie Aeon Flux, auch wenn es nur Parallelen mit der unterdrückerischen Regierung und dem kontrollierten Klonen zur Bevölkerungskontrolle geben mag. Nach einem zerstörerischen Dritten Weltkrieg liegt die Erde in Ruinen, die überlebenden Menschen haben sich auf eine Insel gerettet und eine neue Gesellschaft aufgebaut - bevölkert durch Klone, deren DNA aus einer massiven Datenbank von vor dem Ende des Krieges stammt, und gesteuert durch einen alles kontrollierenden, nicht gerade zimperlichen Konzern. Dessen Aktivitäten haben jedoch verschiedene Fraktionen ins Leben gerufen, die dem totalitären Regime Menschenrechtsverletzungen vorwerfen, weil der Klonprozess nur zum Wohl des Konzerns genutzt wird. Auch die Umwelt ist nach dem Krieg nicht freundlicher geworden, mutierte Pflanzen und Tiere - oder eher Monster - beleben die Insel.

Zwerge, Elfen oder Gnome gibt es bei Earthrise nicht - Earthrise dreht sich um Menschen und ihren Kampf ums Überleben nach einem Dritten Weltkrieg, der einen Großteil des Erdballs verwüstet hat. Allerdings könnte es sein, dass die Menschen bei ihrer Rückeroberung auch Mutanten oder Nicht-Menschen entdecken - das lassen die Entwickler bewusst unklar. Magie soll es nicht geben, mit Technik sollen sich aber ähnliche Effekte erzielen lassen.

Earthrise - Online-Spiel für Fans düsterer Science-Fiction 

eye home zur Startseite
Raktefakt Klan 01. Mär 2010

Der Raktefakt Klan, aus Neocron bekannt als |R|A|K|, wird als Earthrise Clan anwesend...

Klotz am Bein 25. Jan 2008

Verzeih mir meine Wiederrede, aber meiner bescheidenen Meinung nach, kann das Spiel...

Nostalgiker 24. Jan 2008

Achja, Stachelschweine im Weltraum ;) http://www.mobygames.com/game/earthrise

rumme 24. Jan 2008

Ja, das wird's sein! ;o

DER GORF 24. Jan 2008

Das traurige an Übersetzunge für Spiele die in Deutscher Sprache erscheinen ist, dass...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. PBM Personal Business Machine AG, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  2. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  3. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03

  4. Re: Es klingt verlockend

    Proctrap | 01:59

  5. Gesicht der Speicherknappheit

    TC | 01:41


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel