• IT-Karriere:
  • Services:

Markt für Konsolenspiele deutlich gewachsen

Gleichzeitig sank die Zahl der verkauften PC-Spiele

Die Umsätze mit Konsolenspielen lagen laut Gfk Media Control im Jahr 2007 mit einem Zuwachs von 29,1 Prozent deutlich über denen von 2006. Vor allem Nintendos Hardware lockte dabei die Spielekäufer.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Basis des wöchentlichen Panelmarktes lagen die Umsätze mit Konsolenspielen 2007 bei einem Rekordwert von 554 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es noch 429 Millionen Euro.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Die PlayStation 2 ist zwar mit 35 Prozent Marktanteil bei den Software-Verkäufen immer noch die Nummer eins, sackte jedoch im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent ab. Die Verkaufsmenge aller PS2-Titel verringerte sich von 5,9 Millionen auf aktuell 5,5 Millionen Stück.

Dafür stieg das Nintendo DS mit einem Marktanteil von 32 Prozent auf den zweiten Platz auf. Die 5,1 Millionen verkauften Spiele für das Spielehandheld entsprechen laut Media Control im Vergleich zum Jahr 2006 mehr als einer Verdopplung. Auf Platz drei folgt Nintendos Wii mit einem Markanteil von 7,5 Prozent bei den Spieleverkäufen, gefolgt von der Xbox 360 mit 6 Prozent und der PlayStation 3 mit 4,9 Prozent.

Der Löwenanteil des Umsatzes entfiel traditionell auf das vierte Quartal 2007: Software im Wert von 239 Millionen Euro wurde in den letzten drei Monaten 2007 abgesetzt. Im dritten Quartal waren es noch 112 Millionen Euro, so die Marktforscher.

Der meistverkaufte Titel im Jahr 2007 war das DS-Spiel "Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging", Platz zwei ging an dessen Nachfolger "Dr. Kawashima: Mehr Gehirn-Jogging". "FIFA 08" für die PS2 landet in der Endabrechnung auf Rang fünf, dahinter das erfolgreichste Spiel der neuen Konsolengeneration: "Wii Play" für die Wii.

PC-Spiele blieben hingegen hinter der positiven Entwicklung im Konsolensegment zurück. 2007 beliefen sich die Umsätze auf 267 Millionen Euro, was im Vergleich zum Vorjahr ein Verlust von 3,6 Prozent darstellt. Die Verkaufsmenge sank um 7,6 Prozent auf 11,9 Millionen Stück, so Media Control.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)

zilti 10. Jan 2008

Zeit für eine vierte Konsole. SEGA sollte wieder einsteigen. Mit der Dreamcast haben sie...

wm 10. Jan 2008

Ja aber ganu das machen viele. Viele haben eben keine Lust sich zu "informieren" bevor...

Angst 10. Jan 2008

Das lässt hoffen, dass die Leute doch auf Dauer nicht zu blöde sind. Den verbuggten...

Morton 10. Jan 2008

Und selbst die 5€ sind viele nicht bereit zu zahlen. Mehr als 70ct für einen Rohling...

aloha 10. Jan 2008

ich habe drei amigas zuhause, gutes mittelding zwischen konsole und pc! ;)


Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

    •  /