Abo
  • Services:

Markt für Konsolenspiele deutlich gewachsen

Gleichzeitig sank die Zahl der verkauften PC-Spiele

Die Umsätze mit Konsolenspielen lagen laut Gfk Media Control im Jahr 2007 mit einem Zuwachs von 29,1 Prozent deutlich über denen von 2006. Vor allem Nintendos Hardware lockte dabei die Spielekäufer.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Basis des wöchentlichen Panelmarktes lagen die Umsätze mit Konsolenspielen 2007 bei einem Rekordwert von 554 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es noch 429 Millionen Euro.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. ETAS GmbH, Stuttgart

Die PlayStation 2 ist zwar mit 35 Prozent Marktanteil bei den Software-Verkäufen immer noch die Nummer eins, sackte jedoch im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent ab. Die Verkaufsmenge aller PS2-Titel verringerte sich von 5,9 Millionen auf aktuell 5,5 Millionen Stück.

Dafür stieg das Nintendo DS mit einem Marktanteil von 32 Prozent auf den zweiten Platz auf. Die 5,1 Millionen verkauften Spiele für das Spielehandheld entsprechen laut Media Control im Vergleich zum Jahr 2006 mehr als einer Verdopplung. Auf Platz drei folgt Nintendos Wii mit einem Markanteil von 7,5 Prozent bei den Spieleverkäufen, gefolgt von der Xbox 360 mit 6 Prozent und der PlayStation 3 mit 4,9 Prozent.

Der Löwenanteil des Umsatzes entfiel traditionell auf das vierte Quartal 2007: Software im Wert von 239 Millionen Euro wurde in den letzten drei Monaten 2007 abgesetzt. Im dritten Quartal waren es noch 112 Millionen Euro, so die Marktforscher.

Der meistverkaufte Titel im Jahr 2007 war das DS-Spiel "Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging", Platz zwei ging an dessen Nachfolger "Dr. Kawashima: Mehr Gehirn-Jogging". "FIFA 08" für die PS2 landet in der Endabrechnung auf Rang fünf, dahinter das erfolgreichste Spiel der neuen Konsolengeneration: "Wii Play" für die Wii.

PC-Spiele blieben hingegen hinter der positiven Entwicklung im Konsolensegment zurück. 2007 beliefen sich die Umsätze auf 267 Millionen Euro, was im Vergleich zum Vorjahr ein Verlust von 3,6 Prozent darstellt. Die Verkaufsmenge sank um 7,6 Prozent auf 11,9 Millionen Stück, so Media Control.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

zilti 10. Jan 2008

Zeit für eine vierte Konsole. SEGA sollte wieder einsteigen. Mit der Dreamcast haben sie...

wm 10. Jan 2008

Ja aber ganu das machen viele. Viele haben eben keine Lust sich zu "informieren" bevor...

Angst 10. Jan 2008

Das lässt hoffen, dass die Leute doch auf Dauer nicht zu blöde sind. Den verbuggten...

Morton 10. Jan 2008

Und selbst die 5€ sind viele nicht bereit zu zahlen. Mehr als 70ct für einen Rohling...

aloha 10. Jan 2008

ich habe drei amigas zuhause, gutes mittelding zwischen konsole und pc! ;)


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
    Hacker
    Was ist eigentlich ein Exploit?

    In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
    Von Hauke Gierow

    1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
    2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
    3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

      •  /