Abo
510 Alexander Merz Artikel
  1. Golem.de guckt: Bindi, Tiara und gelbe Haare

    Golem.de guckt: Bindi, Tiara und gelbe Haare

    Die TV-Woche vom 30. August bis 5. September beginnt am Montag mit einem Knaller: In Planet Wissen diskutiert Harald Lesch, der profilierte und redefreudige Physiker, mit Hans Küng, dem undogmatischen Theologen, über die Vereinbarkeit von Gott und Wissenschaft. Dem steht der Sonntag auf 3Sat gegenüber, an dem 24h Berlin am Stück wiederholt wird.

    28.08.20105 KommentareVideo
  2. Golem.de guckt: Badehose, Babybrei und Basteleien

    Golem.de guckt: Badehose, Babybrei und Basteleien

    Das Thema der TV-Woche vom 23. bis 29. August 2010 für 3Sat lautet: Wetter, Wetter, Wetter und das Klima. Deshalb wird die Woche auch geflutet mit aktuellen Dokumentationen und ihren Wiederholungen. Das andere Topthema lautet 3D - auf Arte.

    21.08.20103 KommentareVideo
  3. Golem.de guckt: Spitzhacke, Würmer, Rotwein

    Golem.de guckt: Spitzhacke, Würmer, Rotwein

    3Sat versucht, in der TV-Woche vom 16. bis 22. August seine Zuschauer mit einem Buddhismus-Special zum Glück und zur Erleuchtung zu führen. Dabei ist diese Woche gar keine Yoga-Meditation oder ein ausgeglichenes Yin und Yang notwendig, um das Programm zu überstehen. Zeit dafür bliebe angesichts der Gamescom wohl sowieso nicht.

    14.08.20103 KommentareVideo
  4. Golem.de guckt: Eiseskälte, Pringles, Wilder Westen

    Golem.de guckt: Eiseskälte, Pringles, Wilder Westen

    Golem.de guckt ignoriert geflissentlich die Star-Wars-Ausstrahlung auf Pro7. Zum einen, weil es bei Pro7 zu einer jährlichen, belanglosen Tradition zu werden scheint wie Asterix auf Sat1. Zum anderen, weil die guten Star-Wars-Filme erst jetzt laufen. Die TV-Woche vom 9. bis 15. August 2010 zeigt sich, passend zur Wettervorsage, wechselhaft.

    07.08.201043 Kommentare
  5. Golem.de guckt: iSmog, iSock, iSplatter

    Golem.de guckt: iSmog, iSock, iSplatter

    Ab der TV-Woche vom 2. bis 8. August wechselt Kabel die Strategie: Statt Science Fiction dominieren (Anti-)Kriegsfilme das Abend- und Nachtprogramm. Außerdem verrät ein Pressetext von 3Sat eine gewisse Einstellung, die manche Programmentscheidung der Öffentlich-Rechtlichen erklären könnte: "In Maßen getrunken wirkt Wodka wohltuend".

    31.07.201016 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn-Sontheim
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. OEDIV KG, Oldenburg
  4. Neoskop GmbH, Hannover


  1. Golem.de guckt: Leni Riefenstahl, Fritz Lang und Ilse Aigner

    Golem.de guckt: Leni Riefenstahl, Fritz Lang und Ilse Aigner

    Die TV-Woche vom 26.7. bis 1.8.2010 endet mit dem Schweizer Bundesfeiertag - 3Sat verbreitet deshalb den ganzen Sonntag über Schweizer Patriotismus. Die übrigen Tage oszillieren zwischen gefährlichen Giften, Mutanten, Spionen und Komik.

    24.07.20104 Kommentare
  2. Golem.de guckt: Homer, Bart und Peter

    Golem.de guckt: Homer, Bart und Peter

    3Sat bringt unter dem Label Trickreich diese Woche jede Menge Trickfilme im weitesten Sinne ins Programm. Darunter auch einen Teil der Animes, die bereits beim Japan-Special von Arte vor Kurzem liefen. Ansonsten ist die TV-Woche vom 19. bis 25.7.2010 abwechslungsreich und der kriegerische Anfang von Golem.de guckt klingt musikalisch aus.

    17.07.201021 Kommentare
  3. Golem.de guckt: Auto, Flieger oder Zug?

    Golem.de guckt: Auto, Flieger oder Zug?

    Die TV-Woche vom 12. bis 18. Juli wartet mit der neuen Staffel von Eureka auf, nachdem Pro 7 die letzten Folgen von Flash Forward im Doppelpack versendet hat. Erfreulich zwar, aber eine Auflösung von Fast Forward in Form eines (DVD-)Films wäre trotzdem nett. Und zum Nachtreten: Deutschland spielt heute, nicht morgen!

    10.07.20108 KommentareVideo
  4. Golem.de guckt: Ein Baum, ein Raum, ein Almanach

    Golem.de guckt: Ein Baum, ein Raum, ein Almanach

    Die TV-Woche vom 5. bis 11. Juli eröffnet die Sommerpause, Golem.de guckt könnte gefährlich nah am Off-Topic-Rand kratzen. Zumindest bei den Filmen klappt es noch, aber wenn X:enius auch noch Sommerpause machen sollte, dann wird es eng. Jetzt aber erstmal Argentinien gegen Deutschland.

    03.07.201010 KommentareVideo
  5. Golem.de guckt: Smooth Criminals, verliebtes Pärchen, wirkende Winzlinge

    Golem.de guckt: Smooth Criminals, verliebtes Pärchen, wirkende Winzlinge

    Kurz und bündig: Das Achtelfinalspiel Deutschland gegen England läuft diesen Sonntag um 16 Uhr auf ARD. Die TV-Woche vom 28. Juni bis 4. Juli widmen wir filmisch der Prä-Digital-Native-Fraktion, also der 8-Bit-Generation, der noch 640 kb reichen sollten.

    26.06.20109 KommentareVideo
  1. Golem.de guckt: Zuse, Zischeln, Zwischendeck

    Golem.de guckt: Zuse, Zischeln, Zwischendeck

    Bevor jetzt das große Jubeln einsetzt: Auch wenn Deutschland am Mittwoch das Spiel gegen Ghana verliert, ARD und ZDF halten an ihrem Programm fest und übertragen die Fußballspiele weiter. Nur RTL und Sat 1 dürften in dem Fall ihre Aktivitäten zurückfahren. Die TV-Woche vom 21. bis 27. Juni 2010 zeigt sich ansonsten noch risikoarm und noch versucht keiner, gegen die Fußballspiele zu flanken.

    19.06.201038 KommentareVideo
  2. Golem.de guckt: Eyjafjallajökull, Hitler und Gene Kelly

    Golem.de guckt: Eyjafjallajökull, Hitler und Gene Kelly

    3Sat fährt in der Woche vom 14. bis 20. Juni 2010 zweigleisig: Nano huldigt der Fußball-WM durch kleine Specials und erklärt unter anderem, wieso Torhüter durch Videospiele tatsächlich besser werden. Mit einer Musicalfilm-Reihe baut 3Sat aber eine geradezu feminin orientierte Opposition zur WM auf, die es in sich hat, denn zwei der Filme wurden in Deutschland bislang selten im TV gezeigt.

    12.06.201010 KommentareVideo
  3. Golem.de guckt: Mercano, Erich und John Williams

    Golem.de guckt: Mercano, Erich und John Williams

    Das Programm von Kabel wird langsam unkreativ. Die Star-Trek-Filme sind für den Samstag zwar durch, aber schließlich kann man den kompletten Abend und die Nacht auch mit Star Trek Enterprise bestreiten. Damit schafft es diese Serie noch in kürzester Zeit, in der Anzahl der Wiederholungen mit den übrigen Star-Trek-Serien aufzuschließen. Abgesehen davon bietet die TV-Woche vom 7. bis zum 13. Juni 2010 diesmal sogar eine Konzertempfehlung.

    05.06.201016 KommentareVideo
  1. Cheezburger.com: Partybilder und Katzencontent einfach betexten

    Cheezburger.com: Partybilder und Katzencontent einfach betexten

    Werkzeugkasten Katzencontent mit Sprechblasen ist im Internet sehr beliebt. Früher musste dafür ein Grafikprogramm angeworfen werfen. Mittlerweile gibt es für Photoshop & Co einfachere Plugins, die aber wenig partykompatibel sind. Das flashbasierte Make-A-LOL auf cheezburger.com ist es.

    31.05.201066 KommentareVideo
  2. Golem.de guckt: Glückliche Kinder, Tiere und Schüler

    Golem.de guckt: Glückliche Kinder, Tiere und Schüler

    Die TV-Woche vom 31. Mai bis 6. Juni ist die letzte vor der Fußball-WM. Die Sender laufen sich schon mit mehr oder weniger ernst gemeinten Sondersendungen warm. Fehlt nur noch, dass die Riege der deutschen TV-Wissenschaftler von Aiman Abdallah bis Guido Knopp den Frauen mal Abseits erklärt.

    29.05.201016 KommentareVideo
  3. Golem.de guckt: Leuchtbiber, Götter und Klonmutanten

    Golem.de guckt: Leuchtbiber, Götter und Klonmutanten

    Anscheinend wurde Kabel 1 gekapert, anders ist die Dichte an Science-Fiction-Filmen langsam nicht mehr zu erklären. Auf Kabel 1 laufen sämtliche vorgestellten Filme dieser Golem.de guckt-Ausgabe über die Woche vom 24. bis 30. Mai 2010.

    22.05.201031 KommentareVideo
  1. Golem.de guckt: Abriss, Abflug und Abschuss

    Golem.de guckt: Abriss, Abflug und Abschuss

    In der TV-Woche vom 17. bis 23. Mai 2010 ist 3Sat in apokalyptischer Endzeitstimmung. Zur Themenwoche Stille Killer laufen Dokumentationen und Reportagen über kleine Fieslinge: Bakterien und Viren. Neben historischen Abrissen über ihre Erforschung geht es auch immer wieder um die aktuellen Ent- und Verwicklungen der Pharmaindustrie.

    15.05.201023 KommentareVideo
  2. Golem.de guckt: Wüsten, Äcker und ein Männlein steht im Eise

    Golem.de guckt: Wüsten, Äcker und ein Männlein steht im Eise

    Die TV-Woche vom 10. bis 16. Mai 2010 wartet mit einem schönen Arte-Thementag auf: Kunst jetzt! am Samstag. Den ganzen Tag geht es um zeitgenössische Kunst, gutes und profanes Design, um den Schein und das finanzielle Sein. Eine interessante Frage stellt sich Donnerstag: Warum gibt es keine Sondersendung zum Männertag bei RTL 2 & Co?

    08.05.20108 KommentareVideo
  3. Golem.de guckt: Wandlungsfähige Menschen und Roboter

    Golem.de guckt: Wandlungsfähige Menschen und Roboter

    Diese Woche hat das kapitalistisch-bourgeoise Finanzkapital versucht, das Volk zu sedieren. Das Fernsehen sollte verhindern, dass sich die Klasse des Proletariats organisiert und zum Tag der Arbeit erhebt! Doch der Überblick beweist, dass sie euch hereinlegen. Es geht nur das Gespenst des mittelmäßigen TVs um.

    01.05.201011 KommentareVideo
  1. Golem.de guckt: Genie, Wahnsinn und Untertitel

    Golem.de guckt: Genie, Wahnsinn und Untertitel

    Opulent geht es in den Mai. Zum 30. Todestag von Alfred Hitchcock überbieten sich die Öffentlich-Rechtlichen die ganze Woche mit seinen Filmen. Kabel nutzt den Tag der Arbeit für ein ganztägiges Star-Trek-Special, 3Sat hingegen mausert sich zum Vorbild für MTV & Viva. Und ein Porno auf Arte.

    24.04.201019 KommentareVideo
  2. Golem.de guckt: Letale, intelligente und bloggende Wesen

    Golem.de guckt: Letale, intelligente und bloggende Wesen

    In der kommenden Woche übernehmen entweder Ameisen oder Blogger die Weltherrschaft, wenn sie nicht vorher durch einen GAU im Kernkraftwerk oder tödliche Bakterien dahingerafft werden. Ameisen dürften dabei aber weniger Anpassungsprobleme haben als Blogger. Kent Brockman hat es vielleicht doch richtig gemacht.

    17.04.201025 KommentareVideo
  3. Golem.de guckt: Eigen-PR, Oldschool-Recherche und Scobel

    Golem.de guckt: Eigen-PR, Oldschool-Recherche und Scobel

    Die ARD wird 60. Das geht einher mit ein paar abendlichen Glanz-und-Gloria-Sendungen. Viel interessanter sind die nächtlichen Specials, die daran erinnern, dass in der ARD tatsächlich nicht immer nur Volksmusik kam.

    10.04.201014 Kommentare
  1. Golem.de guckt: Inseln, Träume und Französisch (Update)

    Golem.de guckt: Inseln, Träume und Französisch (Update)

    Dem verheirateten Leser sei angeraten, für Montag schon mal einen langen Kneipenabend einzuplanen. Sat 1 füllt den Abend mit insgesamt sechs Stunden Til Schweiger am Stück. Ansonsten wird der Wochenanfang traumhaft, am Wochenende hingegen gibt es einen cineastischen Albtraum.

    03.04.201015 KommentareVideo
  2. Golem.de guckt: Weiße Hasen, Strichcodes und Seepferdchen

    Golem.de guckt: Weiße Hasen, Strichcodes und Seepferdchen

    Nächstes Wochenende ist Ostern. Auswirkungen hat das aber nur auf den Sonntag. Zu Karfreitag gibt es vielmehr eine geballte Ladung Monster- und Baller-Action in Spieleverfilmungen. 3Sat veranstaltet eine wunderbare Mark-Twain-Gedenkwoche. Warum Ostern nicht nutzen und mal wieder den Zaun streichen?

    27.03.201010 KommentareVideo
  3. Golem.de guckt: nach dem Sinn, dem Rechten und der Realität

    Golem.de guckt: nach dem Sinn, dem Rechten und der Realität

    3Sat sucht die ganze Woche nach dem Sinn des Lebens, kommt dabei aber nicht auf 42 Sondersendungen. Nano koppelt sich von der philosophischen Debatte des Senders ab und bleibt in der Reihe menschenmöglich auf dem Boden und erzählt lieber, wie lange Menschen baden, trinken und liegen können, und ob sie das alles auch gleichzeitig schaffen würden.

    20.03.201022 KommentareVideo
  4. Golem.de guckt: Grüner Urlaub, graue Mauern, bunte Kuben

    Golem.de guckt: Grüner Urlaub, graue Mauern, bunte Kuben

    Vom 18. bis 21. März läuft die Leipziger Buchmesse. 3Sat bringt deshalb am Wochenende eine Reihe von Sendungen rund ums Buch. Ein Teil der Sendungen wird direkt von der Messe übertragen. Dann gibt es Golem.de guckt jetzt auch für den TV-Browser. Ansonsten geht es zuerst in den Urlaub und danach ins Museum.

    13.03.201015 KommentareVideo
  5. Golem.de guckt: LEDs, Affären und sichere Nackte

    Golem.de guckt: LEDs, Affären und sichere Nackte

    Arte konzentriert sich die kommenden zwei Wochen auf Japan: jede Menge Filme und Dokumentationen. Sonst ist die Woche magazinlastig, es fehlt an Filmen und neuen Dokumentationen. Der Vollständigkeit halber: Pro7 überträgt in der Nacht von Sonntag zu Montag die Oscar-Verleihung.

    06.03.201011 Kommentare
  6. Golem.de guckt: in die Zukunft, ins Büro und in den E-Sport

    Golem.de guckt: in die Zukunft, ins Büro und in den E-Sport

    Das ARD bringt am Montag um 21 Uhr den Zweiten Weltkrieg in Farbe und HD (O-Ton Pressetext). Vorher werden wir eingestimmt mit Erdmännchen - Ein unschlagbares Team. Die ARD kommt damit ihrem Bildungsauftrag nach, aber der Serienstart von FlashForward zur gleichen Zeit dürfte die Golem.de-Leser mehr begeistern. Ansonsten gibt es zu wenig Cebit und ein paar alte Filme.

    27.02.201022 Kommentare
  7. Golem.de guckt: Keine Buffy, kein Dune, kein neues Neues

    Golem.de guckt: Keine Buffy, kein Dune, kein neues Neues

    Klassische Musik lässt sich auf zwei Arten hören: analytisch oder einfach zurücklehnen und die eigenen Gedanken und Erinnerungen neu vertonen. Das funktioniert auch mit dem Fernsehen. Wenn eine Talkshow läuft, einfach den Ton ausmachen und sich zu den Bildern vorstellen, es wäre ein Streitgespräch bei der letzten Familienfeier oder das Jahrestreffen des lokalen Hasenzüchtervereins.

    20.02.201044 Kommentare
  8. Golem.de guckt: Affen, Schnee und Barcelona

    Golem.de guckt: Affen, Schnee und Barcelona

    Aus Sicht von ARD und ZDF ist es praktisch, dass der Karneval sich nicht mit den Olympischen Winterspielen überschneidet. Aus Sicht der Privaten ist es eine Katastrophe, dass die Winterspiele wegen der Zeitverschiebung zur besten Sendezeit kommen. Mit Filmhighlights ist die nächsten zwei Wochen nicht zu rechnen. Will eigentlich jemand die Faschingsübertragungen in HDTV?

    13.02.201015 Kommentare
  9. IMHO: Wenn der Datenschutz den Datenschutz ad absurdum führt

    Daten in sozialen Netzwerken sind sensibel und gehören geschützt. Betreiber müssen dafür Einstellungsmöglichkeiten bieten und Nutzer müssen verantwortungsvoll entscheiden. Doch wenn dazu noch umfassende technische Maßnahmen wie Captchas kommen, verlieren die Netzwerke ihren Sinn: Sie machen keinen Spaß mehr.

    11.02.201095 Kommentare
  10. Golem.de guckt: Handys, Bierbauch und Metropolis

    Golem.de guckt: Handys, Bierbauch und Metropolis

    Natürlich hinterlässt die 60. Berlinale ihre Spuren. Vom 11. bis 21. Februar überbieten sich Arte und 3Sat mit Info-Sendungen und Gewinnerfilmen früherer Jahre. Und inmitten all der Hochkultur gibt es Popcorn-Unterhaltung mit Batman dank des Senders Das Vierte.

    06.02.201058 Kommentare
  11. Golem.de guckt: Sodom und Gomorrha 2.0

    Golem.de guckt: Sodom und Gomorrha 2.0

    Die gute Nachricht lautet: Nächste Woche beginnen die Dreharbeiten für die zweite Staffel von Ijon Tichy - Raumpilot. Die schlechte Nachricht: 3Sat bringt ein "Leben im Netz"-Special.

    30.01.201074 Kommentare
  12. Golem.de guckt: Helden, Ego-Shooter und Snuffvideos

    Golem.de guckt: Helden, Ego-Shooter und Snuffvideos

    Golem.de guckt warnt: Vorsichtig sein beim Zappen! Diese Woche wurde bereits die erste Karnevalssitzung gesichtet und zum kommenden Wochenende geht es dann richtig los.

    23.01.201051 Kommentare
  13. Golem.de guckt: Klingeltöne, NSA und Boll

    Golem.de guckt: Klingeltöne, NSA und Boll

    Die deutschen Sender waren so freundlich, ein Fernsehprogramm zusammenzustellen, bei dem wir für jeden Tag der Woche eine Sendung nennen können. Thematisch geht es querbeet: von Musik über Datenschutz und Spionage bis hin zu guten und schlechten Spieleverfilmungen.

    16.01.201049 Kommentare
  14. Golem.de guckt: Plaste, Depp und Blob

    Golem.de guckt: Plaste, Depp und Blob

    Nano und c't-TV sind aus dem Winterschlaf erwacht und gehen wieder auf Sendung. Für die Frauen unter den Golem.de-Lesern empfehlen wir einen Johnny-Depp-Film und für Konsumkulturpessimisten haben wir zwei schöne Dokumentationen gefunden.

    09.01.201037 Kommentare
  15. Golem.de guckt: Gift, Verseuchung und Europa

    Golem.de guckt: Gift, Verseuchung und Europa

    Arte startet mit Yourope ein neues Magazin, das sich an die digitale Generation richtet. Neues kehrt aus der Winterpause zurück. In den Dritten laufen nächste Woche, ohne erkennbaren Anlass, eine Vielzahl von Sendungen rund um die Raumfahrt.

    02.01.201053 Kommentare
  16. Golem.de guckt: Chaplin, Kino und Nano

    Golem.de guckt: Chaplin, Kino und Nano

    Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt - auf der Suche nach interessanten deutschsprachigen Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction. Leserempfehlungen in den Kommentaren sind willkommen.

    26.12.200944 Kommentare
  17. Golem.de guckt: Drews, Python, Dalí

    Golem.de guckt: Drews, Python, Dalí

    Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt - auf der Suche nach interessanten deutschsprachigen Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction. Leserempfehlungen in den Kommentaren sind willkommen.

    19.12.200942 Kommentare
  18. Golem.de guckt: WLAN-Recht, Verzicht und brennendes Papier

    Golem.de guckt: WLAN-Recht, Verzicht und brennendes Papier

    Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt - auf der Suche nach interessanten deutschsprachigen Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction. Leserempfehlungen in den Kommentaren sind willkommen.

    12.12.200932 Kommentare
  19. Golem.de guckt: Klima, Gene und Massenvernichtungswaffen

    Golem.de guckt: Klima, Gene und Massenvernichtungswaffen

    Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt - auf der Suche nach interessanten Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction. Leserempfehlungen in den Kommentaren sind willkommen.

    05.12.200948 Kommentare
  20. Golem.de guckt: Staus, Übermenschen und S/W-Science-Fiction

    Golem.de guckt: Staus, Übermenschen und S/W-Science-Fiction

    Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt - auf der Suche nach interessanten Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction. Leserempfehlungen in den Kommentaren sind willkommen.

    28.11.200948 Kommentare
  21. Golem.de guckt - 23. bis 29. November 2009

    Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt auf der Suche nach interessanten Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction und präsentiert eine kleine, durchaus subjektive Auswahl. Ernsthafte Leserempfehlungen sind in den Kommentaren willkommen.

    21.11.2009110 Kommentare
  22. Persevere 1.0 - Javascript-Application-Server erschienen

    Persevere implementiert fortgeschrittene REST- und JSON-Schnittstellen für verschiedene Datenquellen und bietet ein Framework für serverseitige Javascript-Anwendungen. Es setzt dabei auf Java und Rhino auf, einem Javascript-Interpreter in Java.

    17.11.20096 Kommentare
  23. IMHO: Die Mauer fiel nicht durch Twitter

    IMHO: Die Mauer fiel nicht durch Twitter

    Flashmobs und Demonstrationen über Blogs, Facebook & Co. zu organisieren funktioniert. Der Öffentlichkeit per Youtube Polizeibrutalität zu demonstrieren funktioniert. Aber auf tatsächlichen Wandel warten wir - auf dem Sofa, vor dem Rechner.

    02.10.2009111 Kommentare
  24. Version 0.9 von Eclipse 4 erschienen

    Die freie Entwicklungsumgebung Eclipse 4 setzt auf eine neue Architektur und erlaubt eine umfassende Manipulation der Oberfläche zur Laufzeit. Mit einer verbesserten SWT-Bibliothek können Desktopanwendungen in Flex-Anwendungen umgewandelt werden.

    03.08.200916 Kommentare
  25. ExtJS 3.0 erschienen

    Die neue Version 3.0 des JavaScript-Frameworks ExtJS vereinfacht die Nutzung von REST-Schnittstellen zur Manipulation von Daten, verbessert die Fehleranalyse und vereinfacht die Zusammenarbeit von UI-Komponenten mit serverseitigen Schnittstellen.

    09.07.200936 Kommentare
  26. Erste Beta von YUI 3 erschienen

    Die Yahoo User Interface Library erhält mit Version 3 eine komplett neue Basis. Die Neuimplementierung verwendet CSS-Selektoren zur Auswahl von DOM-Elementen und bietet ein modulübergreifendes Datenmodell.

    26.06.20098 Kommentare
  27. Veröffentlichung von PHP 5.3.0 verschoben

    Aufgrund noch offener Bugs, bei denen PHP abstürzen kann, wurde die Veröffentlichung kurzfristig verschoben. Einige weniger kritische Korrekturen werden erst in PHP 5.3.1 erfolgen.

    24.06.200967 Kommentare
  28. Eclipse "Galileo" erschienen

    Die Eclipse Foundation hat unter dem Namen "Galileo" die neue Version 3.5 der Entwicklungsumgebung Eclipse und darauf abgestimmte, aufgabenspezifische Packages veröffentlicht. Eclipse 3.5 bringt keine großen Neuerungen, enthält aber viele Verbesserungen im Detail. Die Eclipse Foundation unterstützt nun auch Solaris, MacOS X Cocoa und experimentell s390-Architekturen.

    24.06.200981 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #