Abo
  • IT-Karriere:

Golem.de guckt

Abriss, Abflug und Abschuss

In der TV-Woche vom 17. bis 23. Mai 2010 ist 3Sat in apokalyptischer Endzeitstimmung. Zur Themenwoche Stille Killer laufen Dokumentationen und Reportagen über kleine Fieslinge: Bakterien und Viren. Neben historischen Abrissen über ihre Erforschung geht es auch immer wieder um die aktuellen Ent- und Verwicklungen der Pharmaindustrie.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Abriss, Abflug und Abschuss

Dokumentationen

Stellen wir uns vor, die Grünen gewinnen die absolute Mehrheit im Bundestag. Dann ist der gut dran, der weiß, wie ein Atomkraftwerk abgerissen wird. Die zugehörige Bildungssendung bringt Arte mit Demontage - Ein Atomkraftwerk kommt auf den Schrott. Die Dokumentation zeigt den Abriss des Atomkraftwerks von Greifswald.
(Arte, 18.05.2010, 10:05 - 10:50 Uhr)

Stellenmarkt
  1. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Am Mittwoch landet der erste Airbus A380 auf dem Frankfurter Flughafen. Der Hessische Rundfunk bringt deshalb nachmittags und abends Sendungen rund um das Flugzeug inklusive Liveübertragung der Landung. Die Livesendung soll gut zwei Stunden gehen, ein Crash wird hoffentlich nicht passieren, also ist mit Fremdschäm-Momenten zu rechnen, wenn versucht wird, eine gewisse Ereignislosigkeit zu überspielen.
(HR, 19.05.2010, 16:00 - 17:50 Uhr)

Endlich mal wieder eine Doku über Computer und wie sie die Macht übernehmen. Wie uns der Computer über den Kopf wuchs verfolgt die Entwicklung der Rechentechnik und wie die zunehmende Computerisierung immer mehr Bereiche des Alltag beeinflusst und steuert.
(3Sat, 23.05.2010, 18:30 - 19:00 Uhr)

Magazine

C't-TV wiederholt die Sendung vom 6.2.2010.
(HR, 22.05.2010, 12:30 - 13:00 Uhr)

Neues fällt aus.

Filme

Das Trekkie-Special von Kabel 1 neigt sich dem Ende. Star Trek - Der erste Kontakt macht Spaß, weil Picard endlich mal den Rambo geben darf. Allein der easyridermäßige Zefram Cochrane macht einen etwas ratlos. Im Anschluss läuft Star Trek Enterprise - die letzte Serie des ST-Universums.
(Kabel, 22.05.2010, 20:15 - 22:25 Uhr)

Virus - Schiff ohne Wiederkehr verlegt Alien in die heutige Zeit auf einen Öltanker. Der Film kommt optisch und atmosphärisch nicht an das Original heran, ist aber als Sci-Fi-Horror für einen Freitagabend ganz ok. Die Viren sind übrigens die Menschen in diesem Film, nicht die Aliens.
(RTL II, 22.05.2010, 22:00 - 23:40 Uhr)

Ja, Dungeon Siege ist mal wieder ein Boll und das zur Sonntags-Primetime. Danach kommt allerdings Crank, also auf die Zeit aufpassen und nicht zu früh auf RTL schalten.
(RTL, 23.05.2010, 20:15 - 22:35 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20100517.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 279,90€
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

Web einwohner 20. Mai 2010

Gleich 0:50 auf ZDF (Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, also Donnerstag 0:50): "Digital...

Lieschen 18. Mai 2010

... die 4 Miss-Marple-Filme gibt's in der Box für 14,95 EURO und die Orion-Box mit allen...

Kat 17. Mai 2010

Oder auch nicht, Firefly fand ich sogar mal ganz gut. Kein Warp, keine Energieschilde...

scorpion-c 16. Mai 2010

Heute darf der "Anti"Held halt nicht mehr in Ruhe sterben sondern muss in der...


Folgen Sie uns
       


E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht

Die Ingolstädter Firma E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse. Golem.de hat sich die Umrüstung vorführen lassen.

E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht Video aufrufen
Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

    •  /