• IT-Karriere:
  • Services:

Golem.de guckt

Abriss, Abflug und Abschuss

In der TV-Woche vom 17. bis 23. Mai 2010 ist 3Sat in apokalyptischer Endzeitstimmung. Zur Themenwoche Stille Killer laufen Dokumentationen und Reportagen über kleine Fieslinge: Bakterien und Viren. Neben historischen Abrissen über ihre Erforschung geht es auch immer wieder um die aktuellen Ent- und Verwicklungen der Pharmaindustrie.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Abriss, Abflug und Abschuss

Dokumentationen

Stellen wir uns vor, die Grünen gewinnen die absolute Mehrheit im Bundestag. Dann ist der gut dran, der weiß, wie ein Atomkraftwerk abgerissen wird. Die zugehörige Bildungssendung bringt Arte mit Demontage - Ein Atomkraftwerk kommt auf den Schrott. Die Dokumentation zeigt den Abriss des Atomkraftwerks von Greifswald.
(Arte, 18.05.2010, 10:05 - 10:50 Uhr)

Stellenmarkt
  1. VerbaVoice GmbH, München
  2. Landis+Gyr GmbH, Nürnberg

Am Mittwoch landet der erste Airbus A380 auf dem Frankfurter Flughafen. Der Hessische Rundfunk bringt deshalb nachmittags und abends Sendungen rund um das Flugzeug inklusive Liveübertragung der Landung. Die Livesendung soll gut zwei Stunden gehen, ein Crash wird hoffentlich nicht passieren, also ist mit Fremdschäm-Momenten zu rechnen, wenn versucht wird, eine gewisse Ereignislosigkeit zu überspielen.
(HR, 19.05.2010, 16:00 - 17:50 Uhr)

Endlich mal wieder eine Doku über Computer und wie sie die Macht übernehmen. Wie uns der Computer über den Kopf wuchs verfolgt die Entwicklung der Rechentechnik und wie die zunehmende Computerisierung immer mehr Bereiche des Alltag beeinflusst und steuert.
(3Sat, 23.05.2010, 18:30 - 19:00 Uhr)

Magazine

C't-TV wiederholt die Sendung vom 6.2.2010.
(HR, 22.05.2010, 12:30 - 13:00 Uhr)

Neues fällt aus.

Filme

Das Trekkie-Special von Kabel 1 neigt sich dem Ende. Star Trek - Der erste Kontakt macht Spaß, weil Picard endlich mal den Rambo geben darf. Allein der easyridermäßige Zefram Cochrane macht einen etwas ratlos. Im Anschluss läuft Star Trek Enterprise - die letzte Serie des ST-Universums.
(Kabel, 22.05.2010, 20:15 - 22:25 Uhr)

Virus - Schiff ohne Wiederkehr verlegt Alien in die heutige Zeit auf einen Öltanker. Der Film kommt optisch und atmosphärisch nicht an das Original heran, ist aber als Sci-Fi-Horror für einen Freitagabend ganz ok. Die Viren sind übrigens die Menschen in diesem Film, nicht die Aliens.
(RTL II, 22.05.2010, 22:00 - 23:40 Uhr)

Ja, Dungeon Siege ist mal wieder ein Boll und das zur Sonntags-Primetime. Danach kommt allerdings Crank, also auf die Zeit aufpassen und nicht zu früh auf RTL schalten.
(RTL, 23.05.2010, 20:15 - 22:35 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20100517.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Vivobook A705QA (17,3 Zoll) für 449€, Lenovo Chromebook C340 (11,6 Zoll) für 279€)
  2. 239,00€ statt 349,00€ (bei beyerdynamic.de)
  3. (u. a. Samsung GQ55Q90RGTXZG QLED für 1.509€, Samsung UE82RU8009 (82 Zoll, 207 cm) für 1...
  4. (Blu-ray 99,99€, 4K UHD 199,99€)

Web einwohner 20. Mai 2010

Gleich 0:50 auf ZDF (Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, also Donnerstag 0:50): "Digital...

Lieschen 18. Mai 2010

... die 4 Miss-Marple-Filme gibt's in der Box für 14,95 EURO und die Orion-Box mit allen...

Kat 17. Mai 2010

Oder auch nicht, Firefly fand ich sogar mal ganz gut. Kein Warp, keine Energieschilde...

scorpion-c 16. Mai 2010

Heute darf der "Anti"Held halt nicht mehr in Ruhe sterben sondern muss in der...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020)

Das Tablet mit faltbarem Display läuft mit Windows 10X und soll Mitte 2020 in den Handel kommen.

Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

    •  /