Abo
  • Services:

Golem.de guckt: Grüner Urlaub, graue Mauern, bunte Kuben

Eine Übersicht über die TV-Woche vom 15. bis 21. März 2010

Vom 18. bis 21. März läuft die Leipziger Buchmesse. 3Sat bringt deshalb am Wochenende eine Reihe von Sendungen rund ums Buch. Ein Teil der Sendungen wird direkt von der Messe übertragen. Dann gibt es Golem.de guckt jetzt auch für den TV-Browser. Ansonsten geht es zuerst in den Urlaub und danach ins Museum.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Grüner Urlaub, graue Mauern, bunte Kuben

Das Team von TV-Browser.org hat ein Golem.de guckt-Plugin bereitgestellt, das auf Basis der Kalenderdatei regelmäßig unsere TV-Hinweise in der Übersicht hervorhebt. Das Plugin erfordert die neue Version 3.0 von TV-Browser, die derzeit als Beta verfügbar ist.

Dokumentationen

Stellenmarkt
  1. BIONORICA SE, Neumarkt / Oberpfalz
  2. Swyx Solutions GmbH, Dortmund

Der Winter zieht sich endlos hin, also die Bionade wegstellen, in den Prius springen, ab zum Flughafen und dann gemütlich in den Birkenstocks auf Gomera spazieren. Aber wie steht es eigentlich im Hotel mit dem Umweltschutz? Werden die herrlichen Landschaften vorm Fenster auch nachhaltig gepflegt, stammt der lokale Wein aus biologischem Anbau? Die Reportage Alles im grünen Bereich begleitet den Umweltmanager eines Reiseunternehmens und wirft einen kritischen Blick darauf, ob es um echten Umweltschutz geht oder nur um Alibi-Aktionen.
(3Sat, 16.03.2010, 13:15 Uhr)

Bei Kindern löst ein Museumsbesuch meist keine Begeisterungsstürme aus. Das Deutsche Museum in München, das größte Technikmuseum, ist dabei eine Ausnahme. Die Dokumentation Deutsches Museum backstage blickt hinter die Kulissen des Tagesgeschäfts. Sie begleitet die Angestellten bei der Wartung des Gebäudes und Wissenschaftler bei der Konzeption neuer Ausstellungen.
(3Sat, 21.03.2010, 18:00 Uhr)

Magazine

Der SWR hat das EXIF-Format entdeckt. Jenes Datenformat, das die Einbettung von Meta-Informationen in Grafikdateien, insbesondere bei JPEG-Bildern, erlaubt. Dass viele Handys mittlerweile die geografische Position und den Zeitpunkt der Aufnahme speichern, ist vielen Anwendern nicht bewusst. Das SWR-Magazin Marktcheck will berichten, was passieren kann, wenn Handybilder inklusive Meta-Informationen ins Internet hochgeladen werden.
(SWR, 18.03.2010, 21:00 Uhr)

C't-TV berichtet, wie die Telekom einen Umzug deutlich verteuerte, denn sie stellte beim Transfer unbemerkt von einem Pauschal- auf einen Minutentarif um. Das Resultat sind 2.000 Euro Mehrkosten für den Anschlussinhaber. Dann beschäftigen sie sich mit den Fragen: Wann sollten Kinder an Computer herangeführt werden? Mit welcher Technik und welchen Programmen sollte dies geschehen? Und schließlich gibt es eine Beratung zum Notebookkauf.
(HR, 20.03.2010, 12:30 Uhr)

Neues berichtet über die Game Developers Conference (GDC) in San Francisco, die diese Woche stattfand. Im Blick stehen die Ideen und Visionen kleiner und großer Spielemacher.
(3Sat, 21.03.2010, 16:30 Uhr)

Filme

Obwohl Cube im Kern ein Splatterfilm ist, brauchen sich nach Meinung der Kritiker selbst Intellektuelle nicht zu schämen, wenn sie beim Anschauen erwischt werden. Warum auch immer. Es gab zwei wenig bekannte Nachfolger des Films: Cube 2 - Hypercube und Cube Zero. Beide strahlt RTL 2 an aufeinanderfolgenden Tagen aus, sogar in chronologisch korrekter Reihenfolge, obwohl das hier überhaupt keine Rolle spielt.
Hypercube kopiert einfach den ersten Film, ergänzt um diverse Absurditäten. Cube Zero hingegen spielt auf der anderen Seite der Mauer und erklärt, was hinter dem Cube steckt.
(RTL 2, 20.03.2010, 0:55 Uhr und 21.03.2010, 0:10 Uhr)

Warnung: Alone In The Dark 2 - Das Böse ist zurück heißt nur wie das Spiel. Lieber zu der Zeit wirklich das Spiel spielen!
(RTL 2, 20.03.2010, 22:30 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20100315.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€
  2. 44,99€
  3. 99,99€
  4. 109,99€

Treadmill 14. Mär 2010

Achso, also sagen Hauptschulgehirne nicht so oft danke ;D

Treadmill 14. Mär 2010

Mal wieder ein Beispiel, da liest man hier Charaktäre und ich dachte mir das stimmt doch...


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

    •  /