Abo
  • IT-Karriere:

Golem.de guckt

Wüsten, Äcker und ein Männlein steht im Eise

Die TV-Woche vom 10. bis 16. Mai 2010 wartet mit einem schönen Arte-Thementag auf: Kunst jetzt! am Samstag. Den ganzen Tag geht es um zeitgenössische Kunst, gutes und profanes Design, um den Schein und das finanzielle Sein. Eine interessante Frage stellt sich Donnerstag: Warum gibt es keine Sondersendung zum Männertag bei RTL 2 & Co?

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Wüsten, Äcker und ein Männlein steht im Eise

Dokumentationen

Angst vorm Acker ist kein Horrorfilmversuch des Bayrischen Rundfunks, sondern eine Reportage zum derzeitigen Stand der Gentechnik. Im Vordergrund steht die Diskussion um kommerziell verfügbare gentechnisch veränderte Pflanzen, dazu werden aktuelle Projekte deutscher Forschungsinstitute vorgestellt.
(3Sat, 14.05.2010, 18:30 - 19:00 Uhr)

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. ERGO Group AG, Düsseldorf

Eine Fernsehsendung mit einem Kalauer im Titel sollte stets gemieden werden. Wenn das Thema allerdings Eine Weltreise rund um die Toilette lautet, dann sei der Titel der Reportage KLO-balisierung verziehen. Und wenn Toiletten in Rom, Griechenland, Indien, Japan und verschiedenen Orte in Sachsen-Anhalt das Ziel sind, dann zahlt der Zuschauer gern die Pro-Kopf-GEZ.
(MDR, 13.05.2010, 17:30 - 18:15)

Magazine

X:enius fragt sich am Montag, wozu Wüsten genutzt werden können. Deshalb fahren sie nach Brandenburg. Das ist kein Kalauer, obwohl Calau in Brandenburg liegt. Die Lieberoser Heide ist Deutschlands einzige Wüste und dort befindet sich eine sehr große Solaranlage.
(Arte, 10.05.2010, 08:45 - 09:15 Uhr)

C't-TV deckt Verkaufstricks von Aussendienstmitarbeitern eines Netzbetreibers auf. Dann geht es um HDTV und was alles beachtet werden muss, damit das Bild auch tatsächlich hochauflösend zu sehen ist. Und schließlich wird ein kritischer Blick auf all die kleinen Helferlein geworfen, die das Auto fast von allein fahren lassen.
(HR, 15.05.2010, 12:30 - 13:00 Uhr)

Getreu dem Motto Sag mir, wo du stehst wirft Neues einen Blick auf Geo-Webdienste wie Gowalla und Foursquare, aber auch auf die Erweiterung bestehender Webangebote durch Geotagging-Funktionen, wie sie Twitter und Facebook umsetzen wollen.
(3Sat, 16.05.2010, 16:30 - 17:00 Uhr)

Filme

Akte X - Der Film passte zur Serie, hängt aber losgelöst davon etwas in der Luft. Es ist schade, dass Kabel nicht einfach mal einen Akte-X-Tag veranstaltet, wie bei der aktuellen Star-Trek-Manie. Dann aber bitte auch mit dem zweiten Akte-X-Film.
(Kabel 1, 13.05.2010, 20:15 - 22:30 Uhr)

Wenn wir schon dabei sind, Kabels Star-Trek-Samstag ist bereits bei TNG angelangt. Es geht um 20:15 Uhr los mit dem Star Trek 6, danach ST 7 und in der Nacht geht es dann bis halb sechs mit TNG-Folgen weiter.
(Kabel 1, 15.05.2010, 20:15 - 05:20 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20100510.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 157,90€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 294€

Raumpatroullie 10. Mai 2010

Vielen Dank. Orion kam also eine Woche nach TOS. Jetzt können wir es FranUnFine (einem...

twittern 09. Mai 2010

Grade bei ZDF: Keine Partei twittert, Piraten vor 8 Stunden zuletzt. Ein paar WENIGE...


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


      •  /