Abo
  • IT-Karriere:

Golem.de guckt

Wüsten, Äcker und ein Männlein steht im Eise

Die TV-Woche vom 10. bis 16. Mai 2010 wartet mit einem schönen Arte-Thementag auf: Kunst jetzt! am Samstag. Den ganzen Tag geht es um zeitgenössische Kunst, gutes und profanes Design, um den Schein und das finanzielle Sein. Eine interessante Frage stellt sich Donnerstag: Warum gibt es keine Sondersendung zum Männertag bei RTL 2 & Co?

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Wüsten, Äcker und ein Männlein steht im Eise

Dokumentationen

Angst vorm Acker ist kein Horrorfilmversuch des Bayrischen Rundfunks, sondern eine Reportage zum derzeitigen Stand der Gentechnik. Im Vordergrund steht die Diskussion um kommerziell verfügbare gentechnisch veränderte Pflanzen, dazu werden aktuelle Projekte deutscher Forschungsinstitute vorgestellt.
(3Sat, 14.05.2010, 18:30 - 19:00 Uhr)

Stellenmarkt
  1. IGEL Technology GmbH, Augsburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Berlin

Eine Fernsehsendung mit einem Kalauer im Titel sollte stets gemieden werden. Wenn das Thema allerdings Eine Weltreise rund um die Toilette lautet, dann sei der Titel der Reportage KLO-balisierung verziehen. Und wenn Toiletten in Rom, Griechenland, Indien, Japan und verschiedenen Orte in Sachsen-Anhalt das Ziel sind, dann zahlt der Zuschauer gern die Pro-Kopf-GEZ.
(MDR, 13.05.2010, 17:30 - 18:15)

Magazine

X:enius fragt sich am Montag, wozu Wüsten genutzt werden können. Deshalb fahren sie nach Brandenburg. Das ist kein Kalauer, obwohl Calau in Brandenburg liegt. Die Lieberoser Heide ist Deutschlands einzige Wüste und dort befindet sich eine sehr große Solaranlage.
(Arte, 10.05.2010, 08:45 - 09:15 Uhr)

C't-TV deckt Verkaufstricks von Aussendienstmitarbeitern eines Netzbetreibers auf. Dann geht es um HDTV und was alles beachtet werden muss, damit das Bild auch tatsächlich hochauflösend zu sehen ist. Und schließlich wird ein kritischer Blick auf all die kleinen Helferlein geworfen, die das Auto fast von allein fahren lassen.
(HR, 15.05.2010, 12:30 - 13:00 Uhr)

Getreu dem Motto Sag mir, wo du stehst wirft Neues einen Blick auf Geo-Webdienste wie Gowalla und Foursquare, aber auch auf die Erweiterung bestehender Webangebote durch Geotagging-Funktionen, wie sie Twitter und Facebook umsetzen wollen.
(3Sat, 16.05.2010, 16:30 - 17:00 Uhr)

Filme

Akte X - Der Film passte zur Serie, hängt aber losgelöst davon etwas in der Luft. Es ist schade, dass Kabel nicht einfach mal einen Akte-X-Tag veranstaltet, wie bei der aktuellen Star-Trek-Manie. Dann aber bitte auch mit dem zweiten Akte-X-Film.
(Kabel 1, 13.05.2010, 20:15 - 22:30 Uhr)

Wenn wir schon dabei sind, Kabels Star-Trek-Samstag ist bereits bei TNG angelangt. Es geht um 20:15 Uhr los mit dem Star Trek 6, danach ST 7 und in der Nacht geht es dann bis halb sechs mit TNG-Folgen weiter.
(Kabel 1, 15.05.2010, 20:15 - 05:20 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20100510.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)
  3. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  4. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...

Raumpatroullie 10. Mai 2010

Vielen Dank. Orion kam also eine Woche nach TOS. Jetzt können wir es FranUnFine (einem...

twittern 09. Mai 2010

Grade bei ZDF: Keine Partei twittert, Piraten vor 8 Stunden zuletzt. Ein paar WENIGE...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

    •  /