Abo
  • Services:
Anzeige

Golem.de guckt: Gift, Verseuchung und Europa

Eine Übersicht über die TV-Woche vom 4. bis 10. Januar 2010

Arte startet mit Yourope ein neues Magazin, das sich an die digitale Generation richtet. Neues kehrt aus der Winterpause zurück. In den Dritten laufen nächste Woche, ohne erkennbaren Anlass, eine Vielzahl von Sendungen rund um die Raumfahrt.

Dokumentationen

Die fast zweistündige Dokumentation Monsanto, mit Gift und Genen zeichnet die Geschichte und Einflussnahme eines berühmt-berüchtigten Konzerns nach, der als Hersteller von Agent Orange während des Vietnamkrieges bekannt wurde und mittlerweile Marktführer bei Biotechnologie ist, zum Beispiel von genmanipulierten Pflanzensamen.
(Arte, 5.1.2010, 22:40 Uhr)

Anzeige

Es ist tatsächlich möglich, geführte Trips nach Tschernobyl zu buchen. Die Reportage Tschernobyl, all inclusive begleitet Touristen, die eine solche Reise gebucht haben und beschreibt das Leben einen Tag und eine Nacht rund um das atomar verseuchte Sperrgebiet.
(RBB, 7.1.2010, 12:30 Uhr)

Magazine

Neues erfindet die Generation Download. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie virtuellen Gütern wie MP3-Dateien und seltenen Items in Onlinespielen eine genauso große Wertschätzung entgegenbringt wie materiellen Kulturgütern, zum Beispiel einem seltenen Buch. Welche Konsequenzen ergeben sich aus der digitalen Verfügbarkeit von Gütern? Dieser Frage geht diese Folge von Neues nach.
(3Sat, 10.1.2009, 16:30 Uhr)

Yourope ist ein neues, wöchentliches Magazin auf Arte. Anvisierte Zielgruppe ist der global denkende, digital vernetzte Europäer. Die Sendung soll interaktiv aufgezogen werden, inklusive Webforum, Zuschaltungen per Skype und Videoeinspielungen von Zuschauern und Bloggern. Das Buzzword-Bingo wird komplett durch die Themen der ersten Sendung: Geklärt wird die Frage, wie die Studentenproteste europaweit per Social Networks organisiert wurden, vorgestellt werden der Social-Media-Studiengang in Birmingham sowie ein französisches Social Network für Haustiere, und es wird erklärt, was ein politisch korrekter Kaufrausch per Flashmob ist.
Die Fallhöhe der Sendung, ihr Web-2.0-Anspruch nämlich, scheint enorm. Andererseits ist Arte nicht bekannt dafür, heiße Luft zu produzieren. Also lassen wir uns überraschen.
(Arte, 10.1.2010, 17:45 Uhr)

Planet Wissen widmet sich der bemannten Raumfahrt. Von Montag bis Donnerstag wird jeden Tag ein anderer Aspekt beleuchtet, angefangen von der Ausbildung eines Raumfahrers bis zu den Schwierigkeiten bei einer Marskolonialisierung. Das Magazin erscheint täglich zu verschiedenen Zeiten bei den öffentlich-rechtlichen Dritten.

Filme

Cyborg 2 ist zwar ein mieser Film, aber er ist der erste Film mit Angelina Jolie in einer Hauptrolle als Killer-Cyborg.
(Tele 5, 5.1.2010, 22:00 Uhr)

Furchtbar quietschbunt und unterhaltsam ist Super Mario Bros, und damit eine gute Einstimmung aufs Wochenende.
(Tele 5, 8.1.2010, 20:15 Uhr)

Alle Termine, einschließlich weiterer Sendungen, sind als ics-Datei verfügbar:
golem.de/guckt/GoGu_20100104.ics.


eye home zur Startseite
lolly-lolly 12. Jan 2010

Ich habe nun auch den Ärger mit der GEZ. Am 1. Nov bin ich in eine neue Wohnung gezogen...

PullMull 04. Jan 2010

wieso nich? hälst du deine deine argumentation den für klüger? was stört dich den so an...

eiapopeia 04. Jan 2010

Wenn wir hier schon bei Wunschkonzerten sind: Ich würde mir wünschen, dass es immer einen...

guterfilm 04. Jan 2010

Taking Lives der Film hat ne richtig gute story

wasdeeh 03. Jan 2010

Ähm, .ics IST iCal. (gemäß RFC 5545)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt
  2. über Hays AG, Würzburg
  3. Dataport, Hamburg
  4. ESCRYPT GmbH, Bochum


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  2. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  3. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  4. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  5. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  6. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  7. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  8. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  9. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  10. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Strahlung und so ;)

    kernash | 09:26

  2. Re: Die wollen halt ganz sicher gehen...

    bombinho | 09:25

  3. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    ternot | 09:24

  4. Re: Echt schade

    Markus08 | 09:23

  5. Re: Schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit

    Bouncy | 09:22


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel