Abo
  • IT-Karriere:

Golem.de guckt - 23. bis 29. November 2009

Eine Übersicht über die kommende TV-Woche

Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt auf der Suche nach interessanten Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction und präsentiert eine kleine, durchaus subjektive Auswahl. Ernsthafte Leserempfehlungen sind in den Kommentaren willkommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dokumentationen

Phoenix zeigt in der aktuellen Dokumentation Goldrausch 2.0 einen Münchner, der nach Silicon Valley aufgebrochen ist, um die Webgrößen zu treffen. Aber er begegnet auch deutschen Unternehmern und Programmierern, die in den USA erfolgreich ihren Weg gegangen sind.
(Phoenix, 23.11.2009, 13:30 und 18:00 Uhr)

Stellenmarkt
  1. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Der WDR riskiert in Gewalt spielen einen Blick auf computerspielende Kinder und Jugendliche. Es geht um die Frage, ob junge Computerspieler potenzielle Amokläufer sind und Gewalt im Spiel und im Leben zusammenhängen.
(WDR, 27.11.2009, 7:50 Uhr)

Einen Blick ins Gehirn wirft Arte mit Neustart im Kopf - Wie sich unser Gehirn selbst repariert. Die Dokumentation erklärt das Prinzip der neuronalen Plastizität und die Anpassungsfähigkeit des Gehirns. Am Beispiel klinischer Fälle wird gezeigt, wie sich das Gehirn strukturell und funktional umorganisieren kann.
(ARTE, 28.11.2009, 16:05)

Magazine

Die Wiederholung des Magazins neues beschäftigt sich mit der eher ungewöhnlichen Nutzung moderner Technik: Mediziner, die während einer Operation twittern oder Diskobesucher, die sich einen Chip implantieren lassen müssen, um in einen exklusiven Club zu kommen.
(3Sat, 23.11.2009, 7:00 Uhr und ZDF, 24.11.2009, 1:05 Uhr)

Die neue Ausgabe von neues am Sonntag widmet sich der Frage, was mit dem digitalen Leben bei Facebook & Co nach dem Ableben des Accountinhabers passiert und zeigt, ob es Wege der Vorsorge gibt und wie sie aussehen könnten.
(3Sat, 29.11.2009, 16:30 Uhr)

Die Wiederholung von c't-TV schildert eine teure, aber missglückte Datenrettung. Im Test werden Fotoscanner vorgestellt und HD-Mini-Camcorder. Es gibt Tipps für den Kauf von Flachbildfernsehern und preiswerten Laptops.
(RBB, 23.11.2009, 11:30 Uhr / HR, 25.11.2009, 1:05 Uhr / 3Sat, 25.11.2009, 4:20 Uhr / HR, 26.11.2009, 11:00 Uhr)

In der neuen Folge von c't-TV am Samstag wird versucht, den Hintermännern hinter den Download-Abo-Fallen auf die Spur zu kommen. Getestet werden Fernseher mit den aktuellsten und neusten Technikspielereien und Ebook-Reader. Besitzer von Notebooks erfahren, wie sie selbst ohne große Kenntnisse ihr Gerät schneller machen können.
(HR, 28.11.2009, 12:30 Uhr)

Filme

Ghostbusters (Kabel 1, 23.11.2009, 20:15 Uhr)

Judge Dredd (SWR, 25.11.2009, 23:00 Uhr)

Code 46 (3Sat, 26.11.2009, 22:25 Uhr)



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 137,70€
  3. 229,00€
  4. (-78%) 11,00€

Karl Karlsen 26. Nov 2009

dito

noTV 23. Nov 2009

Ich habe keinen Fernsehr, habt ihr für mich auch einen Tipp was ich interessantes machen...

föhn 23. Nov 2009

wie wärs mit tvbrowser.org? da lässt sich auch die liste der aktuell laufenden sendungen...

Alternativ... 23. Nov 2009

Wir sind alle gespannt auf deinen Verbesserungsvorschlag...

Alternativ... 23. Nov 2009

... damit diese Tipps nicht im News-Alltag untergehen! Unabhängig davon eine tolle Idee!


Folgen Sie uns
       


Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019)

Das Studiobook Pro X ist mit Xeon-Prozessor, Quadro GPU und einem Preis von 4300 Euro eindeutig auf professionelle Anwender ausgerichtet.

Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019) Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


      •  /