Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern

Auf den ersten Blick ist Universal Paperclips ein simples Klickspiel im Browser. Doch schnell macht es süchtig und wir fangen an, nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest zu fragen. Und die Antwort ist deutlich größer als 42. Achtung: Spoiler!

Ein Erfahrungsbericht von veröffentlicht am
Titelbild von Universal Paperclips
Titelbild von Universal Paperclips (Bild: Frank Lantz)

Im browserbasierten Spiel Universal Paperclips von Frank Lantz haben wir eigentlich nur eine Aufgabe: Büroklammern zu produzieren. Das klingt langweilig und sieht auch so aus. Trotzdem macht das Spiel süchtig, denn nebenbei übernehmen wir die Weltherrschaft und haben zum Schluss das ganze Universum erkundet. Achtung! Wir berichten im Folgenden ganz und gar nicht spoilerfrei von unserem Rausch und davon, wie wir lernten, mit großen Zahlen umzugehen - sehr großen Zahlen!


Weitere Golem-Plus-Artikel
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen

Objekte kennen alle Entwickler, in Javascript kann man dennoch leicht auf den Holzweg geraten. Wir zeigen, wo die Gefahren lauern und wie man auf dem richtigen Pfad bleibt.
Eine Anleitung von Dirk Koller


Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler
Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler

Mit einem Umzug aus Deutschland in die Schweiz können IT-Fachkräfte ihr Einkommen von einem auf den anderen Tag verdoppeln. Dann können sie sich auch ihren größten beruflichen Wunsch leisten: die 4-Tage-Woche.
Von Peter Ilg


Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V
Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V

Hyper-V ist ein Hypervisor, um VMs effizient verwalten zu können. Trotz einiger weniger Schwächen ist es eine gute Virtualisierungssoftware, wir stellen sie in drei Teilen vor. Im letzten geht es um Betrieb und Pflege der VMs.
Eine Anleitung von Holger Voges


    •  /