696 ZDF Artikel
  1. Bund-Länder-Kommission: RTL will Ausstieg aus DVB-T überdenken

    Bund-Länder-Kommission: RTL will Ausstieg aus DVB-T überdenken

    Weil die neue Bundesregierung eine Kommission zur Medienpolitik einsetzt, könnte das digitale terrestrische Antennenfernsehen in Deutschland doch länger leben. RTL hat angekündigt, seinen bereits geplanten Ausstieg aus DVB-T noch einmal neu zu bewerten.

    18.12.201310 Kommentare
  2. Unitymedia: NDR verschwindet in weiteren Bundesländern aus Analogkabel

    Unitymedia: NDR verschwindet in weiteren Bundesländern aus Analogkabel

    Nach Nordrhein-Westfalen ist der NDR im Einspeisestreit jetzt auch aus den analogen Kabelnetzen von Unitymedia in Baden-Württemberg und Hessen genommen worden.

    11.12.201318 Kommentare
  3. Drosselung: ZDFmediathek auf Entertain der Telekom

    Drosselung: ZDFmediathek auf Entertain der Telekom

    Ab morgen ist die ZDFmediathek über Entertain verfügbar. Das Datenvolumen des IP-TV-Angebots rechnet die Telekom ihren Kunden bei der geplanten Drosselung nicht an. Das lineare Programm soll bald in einem 24-Stunden-Livestream erreichbar sein.

    10.12.201323 Kommentare
  4. Rundfunkbeitrag: 1 Milliarde mehr für ARD und ZDF

    Rundfunkbeitrag: 1 Milliarde mehr für ARD und ZDF

    Erst war von 500 Millionen Euro die Rede, nun sollen die öffentlich-rechtlichen Sender durch den Rundfunkbeitrag 1 Milliarde Euro mehr einnehmen. Auch das ZDF räumt "erhebliche Mehreinnahmen" ein.

    03.12.2013171 Kommentare
  5. Dritte Programme: ARD erweitert ihr HD-Angebot

    Dritte Programme: ARD erweitert ihr HD-Angebot

    Die Dritten Programme von HR, MDR und RBB kommen ab dem 5. Dezember 2013 hochauflösend. Einsfestival wechselt den Transponder, und die Sendefrequenz ändert sich.

    27.11.201328 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim
  3. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  4. über Hays AG, Düsseldorf


  1. DE-CIX: "Wollen nicht zum Instrument für Überwachung werden"

    DE-CIX: "Wollen nicht zum Instrument für Überwachung werden"

    Nach NSA und BND will der DE-CIX nicht auch noch seine Daten an die Polizei ausleiten, wie das Bundesinnenministerium fordert. Gegen diese Pläne wollen sich die Betreiber nun mit allen Mitteln wehren.

    12.11.201320 Kommentare
  2. ARD und ZDF: Neuer Rundfunkbeitrag bringt 500 Millionen Euro mehr

    ARD und ZDF: Neuer Rundfunkbeitrag bringt 500 Millionen Euro mehr

    Nach Berechnungen der Gebührenkommission KEF machen ARD und ZDF gewaltige Überschüsse durch den neuen Rundfunkbeitrag. Jetzt spricht die Union von einer Gebührensenkung.

    11.11.2013144 Kommentare
  3. DVB-T: Antennenfernsehen könnte ganz verschwinden

    DVB-T: Antennenfernsehen könnte ganz verschwinden

    Ein Mitglied der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten hält DVB-T mit dem Ausstieg von RTL bald nicht mehr für bezahlbar.

    18.10.2013167 Kommentare
  4. Einspeisestreit: Kabel Deutschland will ZDF nicht mehr einspeisen

    Einspeisestreit: Kabel Deutschland will ZDF nicht mehr einspeisen

    Wenn es keine Einigung im Streit um die Einspeisegebühren gibt, wollen drei Kabelnetzbetreiber das Signal des ZDF nicht mehr ausliefern. Einer davon ist Kabel Deutschland.

    15.10.2013185 Kommentare
  5. HDTV per Antenne: ARD und ZDF starten 2017 mit DVB-T2

    HDTV per Antenne: ARD und ZDF starten 2017 mit DVB-T2

    Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender bleiben langfristig der digitalen terrestrischen Ausstrahlung ihrer Programme treu. Dazu wollen sie 2017 mit der Nutzung von DVB-T2 beginnen, was auch HD-Fernsehen mit einfachen Antennen möglich machen könnte.

    18.09.201339 Kommentare
  1. Deutschland: Facebook gibt erstmals Nutzerzahlen bekannt

    Deutschland: Facebook gibt erstmals Nutzerzahlen bekannt

    In Deutschland nutzen 25 Millionen Menschen Facebook mindestens einmal im Monat. Über 80 Millionen Einwohner hatte das Land zum Jahresende 2012. 54,2 Millionen Menschen waren online.

    16.09.201311 Kommentare
  2. ARD und ZDF: Streaming-Plattform Germany's Gold wird aufgegeben

    ARD und ZDF: Streaming-Plattform Germany's Gold wird aufgegeben

    Die öffentlich-rechtlichen Sender haben keine Lust mehr auf die Streaming-Plattform Germany's Gold. Durch die Auflagen vom Kartellamt hätte es sich für die Betreiber nicht mehr gelohnt.

    16.09.201314 Kommentare
  3. NSA-Affäre: Merkel hält Ausspähung deutscher Daten für möglich

    NSA-Affäre: Merkel hält Ausspähung deutscher Daten für möglich

    Im Kandidatenduell zwischen Merkel und Herausforderer Steinbrück ist auch die NSA-Affäre Thema gewesen. Dabei räumte die Kanzlerin ein, dass Kommunikation deutscher Bürger nicht nur auf deutschem Boden abgehört werden könnte.

    01.09.201359 Kommentare
  1. Analoges Kabelnetz: Unitymedia wirft NDR aus dem Angebot

    Analoges Kabelnetz: Unitymedia wirft NDR aus dem Angebot

    Der NDR reagiert auf den Rauswurf bei Unitymedia mit einem Appell an die Zuschauer, auf Satellit, DVB-T, IPTV oder digitales Kabelnetz umzusteigen.

    27.08.2013131 Kommentare
  2. Autovermieter Sixt: Verfassungsklage gegen Rundfunkbeitrag

    Autovermieter Sixt: Verfassungsklage gegen Rundfunkbeitrag

    Der Autovermieter Sixt soll jährlich drei Millionen Euro Rundfunkbeitrag zahlen und will sich dagegen bis hin zum Bundesverfassungsgericht wehren.

    20.08.201337 Kommentare
  3. Internetknoten: DE-CIX verzichtet erstmals komplett auf Kupferkabel

    Internetknoten: DE-CIX verzichtet erstmals komplett auf Kupferkabel

    Seit seiner Gründung nutzen einige der Kunden des German Commercial Internet Exchange weiterhin Kupferkabel. Nun haben die letzten 21 am DE-CIX auf Glasfaserkabel umgestellt.

    13.08.201346 Kommentare
  1. NSA-Skandal: Wie der DE-CIX abgehört wird

    NSA-Skandal: Wie der DE-CIX abgehört wird

    Das ZDF berichtet, wie die NSA an die Daten am deutschen Internetknoten DE-CIX kommt. Level 3 erklärte: "Der Bericht ist falsch."

    01.08.201371 Kommentare
  2. Gruppe Remote Control: Boykottbewegung zahlt den Rundfunkbeitrag nicht

    Gruppe Remote Control : Boykottbewegung zahlt den Rundfunkbeitrag nicht

    Die Gruppe Remote Control widersetzt sich durch Nichtzahlen dem umstrittenen Rundfunkbeitrag. Gemeinsam wollen sie Ordnungswidrigkeiten begehen und sich von einem Anwalt beraten lassen.

    24.07.2013235 Kommentare
  3. Ex-NSA-Chef: Überraschung der deutschen Politik über Snowden gespielt

    Ex-NSA-Chef: Überraschung der deutschen Politik über Snowden gespielt

    Der frühere NSA-Chef hat sich im ZDF über die überraschten Reaktionen der deutschen Politik auf die Snowden-Enthüllungen lustig gemacht. Er vergleicht sie mit einer Szene aus dem Film Casablanca.

    20.07.2013120 Kommentare
  1. Mobiles Fernsehen: Telekom startet Fernsehen auf Tablet und Notebook

    Mobiles Fernsehen: Telekom startet Fernsehen auf Tablet und Notebook

    Die Telekom startet das mobile Fernsehen Entertain to go. Die iPad-Version ist im App Store verfügbar. Versionen für das iPhone und Android sind in Arbeit. Für einen Monat kann der Dienst kostenlos getestet werden.

    17.07.201326 Kommentare
  2. NSA-Skandal: Ein Viertel der Internetnutzer will verschlüsseln

    NSA-Skandal: Ein Viertel der Internetnutzer will verschlüsseln

    Viele Internetnutzer in Deutschland wollen ihre Daten besser schützen. 87 Prozent der Deutschen glauben, dass sowohl die deutschen Geheimdienste als auch die deutsche Regierung lügen und von der NSA-Überwachung wussten. Die Piraten können in Umfragen nicht davon profitieren.

    12.07.201370 Kommentare
  3. Edward Snowden: Bundespräsident hat für "puren Verrat kein Verständnis"

    Edward Snowden: Bundespräsident hat für "puren Verrat kein Verständnis"

    In einem Interview hat Joachim Gauck über den Whistleblower Edward Snowden gesprochen. Für "puren Verrat" habe er "kein Verständnis." Der öffentliche Dienst brauche Vertrauenswürdigkeit, sagte Gauck.

    01.07.2013308 Kommentare
  1. Prism und Tempora: Demonstration gegen NSA-Überwachung in Deutschland

    Prism und Tempora: Demonstration gegen NSA-Überwachung in Deutschland

    Ein Bündnis, das von Anonymous bis zum Deutschen Gewerkschaftsbund reicht, ruft auf, gegen Prism zu demonstrieren.

    28.06.201333 Kommentare
  2. Prism und Tempora: Deutsche Regierung soll verschlüsselte Kommunikation fördern

    Prism und Tempora: Deutsche Regierung soll verschlüsselte Kommunikation fördern

    Der Bundesdatenschutzbeauftragte fordert die deutsche Regierung auf, Verschlüsselung für die Bürger politisch zu fördern. Massenhaftes schnelles Scannen von Inhalten durch die Geheimdienste würde so unmöglich.

    28.06.201333 Kommentare
  3. 700 MHz: ARD will DVB-T vor Mobilfunkunternehmen retten

    700 MHz: ARD will DVB-T vor Mobilfunkunternehmen retten

    Die Bundesnetzagentur will mit der Versteigerung der DVB-T- und Altfrequenzen Milliarden Euro einnehmen und schnelleres Internet ermöglichen. Doch die ARD will den terrestrischen Weg über DVB-T erhalten.

    21.06.201383 Kommentare
  4. Briefkastenfirmen: Apples Steuertricks kosten Deutschland 245 Millionen Euro

    Briefkastenfirmen: Apples Steuertricks kosten Deutschland 245 Millionen Euro

    Apple zahlt in Deutschland nur 5 Millionen Euro Steuern. Nach Schätzungen macht der US-Konzern aber einen Gewinn in Höhe von einer Milliarde Euro.

    28.05.2013166 Kommentare
  5. Telekom: Bundestagspetition gegen Drosselung erreicht 50.000

    Telekom: Bundestagspetition gegen Drosselung erreicht 50.000

    In nur vier Tagen hat eine Petition für Netzneutralität und gegen DSL-Drosselung die nötige Zahl der Mitzeichner gefunden. Jetzt will der Petent 100.000 erreichen.

    24.05.201340 Kommentare
  6. ZDF Frontal: Illegale Kameraüberwachung bei Rewe und Penny

    ZDF Frontal: Illegale Kameraüberwachung bei Rewe und Penny

    In zahlreichen Filialen von Rewe und Penny soll es seit Jahren illegale Kameraüberwachung der Mitarbeiter gegeben haben. Die Penny-Revision soll eine Überwachungskamera auf den Spind einer Mitarbeiterin gerichtet haben.

    30.04.201360 Kommentare
  7. Öffentlich-Rechtliche: Kabel Deutschland gibt im Einspeisestreit nicht nach

    Öffentlich-Rechtliche: Kabel Deutschland gibt im Einspeisestreit nicht nach

    Kabel Deutschland will weiter gegen die öffentlich-rechtlichen Sender klagen. Der Kabelnetzbetreiber hat wieder einen Prozess im Einspeisestreit verloren.

    26.04.20135 Kommentare
  8. Kameraüberwachung: Apple gewinnt den Big Brother Award

    Kameraüberwachung: Apple gewinnt den Big Brother Award

    Wegen seiner umfassenden Kameraüberwachung in den Apple-Shops, die Beschäftigte und Kunden betrifft, hat Apple den Negativpreis Big Brother Award 2013 erhalten.

    12.04.201362 Kommentare
  9. RTL und ProSiebenSat.1: Kabel Deutschlands SD-Grundverschlüsselung endet morgen

    RTL und ProSiebenSat.1: Kabel Deutschlands SD-Grundverschlüsselung endet morgen

    Zum Ende der SD-Grundverschlüsselung bietet Kabel Deutschland ein HD-Paket für 3,90 Euro im Monat an. Dazu gehören 16 Sender in HD-Qualität.

    02.04.2013126 Kommentare
  10. Terrestrisches Fernsehen: ProSiebenSat.1 will weiter DVB-T unterstützen

    Terrestrisches Fernsehen : ProSiebenSat.1 will weiter DVB-T unterstützen

    Die private TV-Gruppe ProSiebenSat.1 hat ihren Vertrag für digitales Antennenfernsehen verlängert. Bis 2018 scheint DVB-T damit gesichert. Doch RTL ist schon bald nicht mehr dabei.

    02.04.201351 Kommentare
  11. WDR-Moderator: Domian erhebt Zensurvorwürfe gegen Facebook

    WDR-Moderator : Domian erhebt Zensurvorwürfe gegen Facebook

    Facebook löscht kirchenkritische Einträge aus der Timeline von WDR-Talker Jürgen Domian. Das soziale Netzwerk spricht von einem "(menschlichen) Fehler" und entschuldigt sich. Domian akzeptiert - doch offenbar liegt der Fehler auch im Sperrsystem.

    19.03.2013213 Kommentare
  12. TV-Kabelnetz: Kabel Deutschland verliert Klage im Einspeisestreit mit WDR

    TV-Kabelnetz: Kabel Deutschland verliert Klage im Einspeisestreit mit WDR

    Der Streit um die Einspeisung von ARD und ZDF bei Kabel Deutschland spitzt sich zu. Eine aktuelle Entscheidung hilft dem WDR, doch Kabel Deutschland will weiter klagen, hat bereits Programme gestrichen und Bandbreite reduziert.

    16.03.201348 Kommentare
  13. Streaming-Plattform: Bundeskartellamt gegen ARD/ZDF Germany's Gold

    Streaming-Plattform: Bundeskartellamt gegen ARD/ZDF Germany's Gold

    Das deutsche "Hulu" bekommt Probleme mit dem Bundeskartellamt. Auf der Streaming-Plattfrom Germany's Gold sollten kommerziell Filme, Dokumentationen und Serien laufen. Doch die Wettbewerbsbehörde macht Auflagen.

    11.03.201317 Kommentare
  14. RTL und ProSiebenSat.1: Kabel Deutschland gibt Grundverschlüsselung auf

    RTL und ProSiebenSat.1: Kabel Deutschland gibt Grundverschlüsselung auf

    Kabel Deutschland gibt ab April 2013 seinen Widerstand gegen die Aufhebung der Grundverschlüsselung auf. Von einer Klage ist nun keine Rede mehr.

    05.03.201376 Kommentare
  15. Rundfunkbeitrag: Datenabgleich mit den Einwohnermeldeämtern hat begonnen

    Rundfunkbeitrag: Datenabgleich mit den Einwohnermeldeämtern hat begonnen

    Um Beitragspflichtige ausfindig zu machen, gleicht der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio seine Daten mit denen der Einwohnermeldeämter ab. Übermittelt werden die Datensätze aller Volljährigen in Deutschland.

    04.03.2013135 Kommentare
  16. Nachrichtensendung: ZDF veröffentlicht Heute-App für Smartphones

    Nachrichtensendung : ZDF veröffentlicht Heute-App für Smartphones

    Das ZDF hat eine Heute-App für mobile Geräte mit Android und iOS veröffentlicht. Eine Tablet-Version soll in ein paar Wochen erscheinen. Im Streit um die Tagesschau-App der ARD soll es unterdessen im Frühjahr 2013 ein Spitzengespräch geben.

    28.02.201319 Kommentare
  17. Umstrittene Leiharbeiter: Wie Amazon an Glanz verliert

    Umstrittene Leiharbeiter: Wie Amazon an Glanz verliert

    Die Politik erhöht den Druck auf den Onlinehändler Amazon wegen des umstrittenen Einsatzes von Leiharbeitern. Kunden kündigen ihre Nutzerkonten, im Netz häufen sich Beschwerden. Der Konzern wirkt hilflos.

    18.02.2013186 Kommentare
  18. Fernsehen: ZDF streamt sein Programm im Netz

    Fernsehen: ZDF streamt sein Programm im Netz

    Das ZDF kann jetzt per Livestream im Netz angesehen werden. Allerdings darf nicht das komplette Angebot abrufbar sein. Wenn der Sendeanstalt die Rechte für die Onlineveröffentlichung fehlen, bleibt der Monitor schwarz.

    12.02.201356 Kommentare
  19. GEZ-Gebühr: Rundfunkbeitrag kostet Pflegeeinrichtungen 4 Millionen Euro

    GEZ-Gebühr: Rundfunkbeitrag kostet Pflegeeinrichtungen 4 Millionen Euro

    Pflegeeinrichtungen müssen 50 Prozent mehr Gebühren an ARD und ZDF zahlen. "Warum sollen pflegebedürftige Menschen die Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten mit ihren Milliardenetats, beispielsweise für teure Sportprogramme, sicherstellen?", fragt deren Bundesverband.

    05.02.2013111 Kommentare
  20. Aufstand der Kommunen: ARD und ZDF droht breiter GEZ-Boykott

    Aufstand der Kommunen: ARD und ZDF droht breiter GEZ-Boykott

    Die Kommunen laufen Sturm gegen die neue GEZ-Gebühr. Die Stadt Köln zog jetzt die Notbremse und verweigert bis auf weiteres die Zahlung. Das könnte der Anfang eines breiten Aufstands gegen ARD und ZDF sein.

    30.01.2013251 Kommentare
  21. ZDF-Politbarometer: Piratenpartei bundesweit bei drei Prozent

    ZDF-Politbarometer: Piratenpartei bundesweit bei drei Prozent

    Glaubt man noch Umfragewerten, käme die Piratenpartei bei einer Bundestagswahl auf drei Prozent. Der Bundesvorsitzende kommentiert: "Ich lasse mir die Piratenpartei von der Öffentlichkeit nicht schlechtreden."

    25.01.201343 Kommentare
  22. ARD und ZDF: Einigung im Streit um gelöschte Fernsehbeiträge in Sicht

    ARD und ZDF: Einigung im Streit um gelöschte Fernsehbeiträge in Sicht

    Die Interessenvertreter von öffentlich-rechtlichen Anstalten, Privatsendern und Verlagen nähern sich in der Frage der Verfügbarkeit von Internetinhalten an. Nach den bisher geltenden Regeln dürfen die Sender von ARD und ZDF ihre eigenproduzierten Beiträge im Internet nicht unbegrenzt anbieten - manche Sendungen sind schon nach sechs Tagen nicht mehr zu finden.

    23.01.20136 Kommentare
  23. Nach RTL-Ankündigung: DVB-T droht als TV-Verbreitungsweg wegzubrechen

    Nach RTL-Ankündigung: DVB-T droht als TV-Verbreitungsweg wegzubrechen

    RTL baut Druck auf DVB-T auf: Die Landesmedienanstalten fürchten, den Verbreitungsweg auch für öffentlich-rechtliche Programme zu verlieren. Mittel- bis langfristig sei ein Zusammenwachsen von Mobilfunk- und Rundfunktechnologie nötig.

    18.01.201354 Kommentare
  24. Rundfunkbeitrag: MDR bestätigt, dass Gebührenfahnder bleiben

    Rundfunkbeitrag: MDR bestätigt, dass Gebührenfahnder bleiben

    Jetzt ist vom MDR offiziell bestätigt, was die Sender bislang vehement bestritten hatten: Schwarzseher werden weiterhin mit Gebührenfahndern und Haustürkontrollen verfolgt.

    14.01.2013224 Kommentare
  25. Gebührenstreit: Kabel Deutschland streicht Angebot von ARD und ZDF zusammen

    Gebührenstreit: Kabel Deutschland streicht Angebot von ARD und ZDF zusammen

    Als Konsequenz aus dem Streit um die Zahlung von Einspeisungsentgelten mit ARD und ZDF schränkt Kabel Deutschland ab Dienstag das Angebot der öffentlich-rechtlichen Sender leicht ein.

    07.01.201365 Kommentare
  26. Verwaltungsrichter: Verfassungsgericht soll über neuen Rundfunkbeitrag urteilen

    Verwaltungsrichter: Verfassungsgericht soll über neuen Rundfunkbeitrag urteilen

    Ein Richter meint, dass das Bundesverfassungsgericht über die Rechtmäßigkeit des neuen Rundfunkbeitrags entscheiden muss. Die ersten Klagen gegen Zahlungsaufforderungen dürften bald bei den Verwaltungsgerichten eintreffen.

    05.01.2013259 Kommentare
  27. Beitragsservice: Neue GEZ will über 849.000 Schwarzseher aufspüren

    Beitragsservice: Neue GEZ will über 849.000 Schwarzseher aufspüren

    Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) erwartet, beim anstehenden Abgleich mit den Daten der Einwohnermeldeämter viele neue Gebührenzahler zu finden. Der Abgleich steht am 3. März 2013 bevor.

    02.01.2013264 Kommentare
  28. Trotz Bundeskartellamts: Kabel Deutschland will Grundverschlüsselung beibehalten

    Trotz Bundeskartellamts: Kabel Deutschland will Grundverschlüsselung beibehalten

    Kabel Deutschland prüft eine Klage gegen die Entscheidung des Bundeskartellamts, die Verschlüsselung der digitalen FreeTV-Programme von ProSiebenSat.1 und RTL zu untersagen. Und erst einmal will der Kabelnetzbetreiber weitermachen wie bisher.

    28.12.201249 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #