• IT-Karriere:
  • Services:

ZDF: HbbTV bringt auch Nachrichten und Wetter

Das ZDF erweitert HbbTV für Zusatzinformationen über DSM-CC und über das Internet. Es gibt Nachrichten, Wetter- und mehr Programminformationen.

Artikel veröffentlicht am ,
Zusatzfunktion mit HbbTV
Zusatzfunktion mit HbbTV (Bild: ARD)

Das ZDF erweitert HbbTV um Nachrichten, Wetter und Programminformationen. Das gab die öffentlich-rechtliche Sendeanstalt am 8. April 2016 bekannt. Geboten werden Kurznachrichten der Heute-Redaktion, teilweise mit Video, aus den Ressorts Politik, Wirtschaft, Panorama und Sport.

Stellenmarkt
  1. Schüco International KG, Bielefeld
  2. Knauf Performance Materials GmbH, Dortmund

Das neue Wetterangebot bietet Karten und Satellitenbilder aus dem Fernsehprogramm zu den erwarteten Temperaturen, Niederschlägen und dem Pollenflug.

Hinzugekommen sind ausführliche Informationen zum Programm von ZDF, ZDFneo, ZDFinfo und ZDFkultur der jeweils kommenden Woche. Auch das TV-Programm der vergangenen Woche lässt sich dort aufrufen. Ist ein Video zur Sendung in der ZDFmediathek vorhanden, lässt es sich direkt starten.

Was ist HbbTV?

Bei Hybrid Broadcast Broadband TV, einem Standard für Hybrid-TV, werden Zusatzinformationen der Sender zugleich über das Fernsehsignal DSM-CC und über das Internet angezeigt. Damit wird der Red Button auf vielen Fernbedienungen aktiviert. Der Zuschauer kann mit dem Signal über seine Fernbedienung an Abstimmungen teilnehmen oder Zusatzangebote der Sender auswählen, wie etwa die Mediatheken der ARD.

HbbTV ist nicht Bestandteil des Programmsignals. Das wurde vergangenes Jahr in einem Beschwerdeverfahren von der Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) entschieden. Das HbbTV-Signal muss deshalb vom Plattformanbieter nicht mit übertragen werden. Die ARD hatte sich dagegen gewandt, dass der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland bei einigen der ARD-Programme den HbbTV-Datenstrom vor der Verbreitung im Kabel ausfiltert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Portable SSD T5 500 GB für 69,21€, Seagate Expansion Portable SSD 2 TB für 56...
  2. (u. a. Samsung 55 Zoll TV Crystal UHD für 515,67€, HP 17-Zoll-Notebook für 449,00€, Huawei...
  3. 169,99€ (Bestpreis!)
  4. 77,01€ (Bestpreis!)

Bond246 08. Apr 2016

Es wurde tatsächlich schonmal überlegt, die m3u8-Links offiziell zu eröffentlichen. Das...


Folgen Sie uns
       


iPad 8 und iPad OS 14 im Test: Kritzeln auf dem iPad
iPad 8 und iPad OS 14 im Test
Kritzeln auf dem iPad

Das neue iPad 8 ist ein eher unauffälliger Refresh seines Vorgängers, bleibt aber eines der lohnenswertesten Tablets. Mit iPad OS 14 bekommt zudem der Apple Pencil spannende neue Funktionen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad-Betriebssystem iPadOS 14 macht Platz am Rand
  2. Zehntes Jubiläum Auch Microsoft hat das erste iPad überrascht

Amazon: Der Echo wird kugelig
Amazon
Der Echo wird kugelig

Zäsur bei Amazon: Alle neuen Echo-Lautsprecher haben ein komplett neues Design erhalten.

  1. Echo Auto im Test Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
  2. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

    •  /