2.022 Spionage Artikel
  1. Dronestream: Jeder Angriff ein Tweet

    Dronestream: Jeder Angriff ein Tweet

    In Zukunft gilt: Wenn eine US-Drohne in Pakistan, Somalia oder dem Jemen zuschlägt, gibt es einen Tweet auf Dronestream. Mit dem Feed will Josh Begley den Drohnenkrieg der USA dokumentieren. Eine entsprechende App von ihm wollte Apple nicht zulassen.

    12.12.201236 Kommentare
  2. IT-Anwalt: Arbeitgeber darf nicht einfach im Mitarbeiter-PC schnüffeln

    IT-Anwalt: Arbeitgeber darf nicht einfach im Mitarbeiter-PC schnüffeln

    Laut eines Urteils des Landgerichts Berlin ist eine heimliche Durchsuchung eines Mitarbeiter-PCs illegal. Wir haben mit dem Fachanwalt für IT-Recht, Marcus Kirsch, von Intersoft Consulting Services über das Urteil und die Grenzen der Überwachung gesprochen.

    10.12.201233 Kommentare
  3. Persönlichkeitsrecht: Heimliche PC-Durchsuchung durch Arbeitgeber rechtswidrig

    Persönlichkeitsrecht: Heimliche PC-Durchsuchung durch Arbeitgeber rechtswidrig

    Ein wichtiges Urteil legt fest, dass Dienstcomputer den Arbeitgeber nicht zu heimlichen Durchsuchungen berechtigen. Ein BND-Mitarbeiter hatte geklagt und bekam vom Landgericht Berlin 3.000 Euro zugesprochen.

    07.12.201220 Kommentare
  4. Illegale Überwachung: Kim Dotcom darf Neuseelands Geheimdienst verklagen

    Illegale Überwachung: Kim Dotcom darf Neuseelands Geheimdienst verklagen

    Kim Dotcom hat einen weiteren juristischen Sieg errungen. Er darf die Polizei und den neuseeländischen Geheimdienst verklagen und bekommt Abhörprotokolle ausgehändigt.

    06.12.2012120 Kommentare
  5. Spionageverdacht: Arma-3-Entwickler melden sich aus dem Gefängnis

    Spionageverdacht: Arma-3-Entwickler melden sich aus dem Gefängnis

    Mit einem offenen Brief haben sich die beiden Entwickler von Bohemia Interactive zu Wort gemeldet, die wegen des Verdachts der Spionage in einem griechischen Gefängnis sitzen. Es gehe ihnen gut, aber mit einer baldigen Freilassung rechneten sie nicht.

    30.11.201214 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. ITEOS, Stuttgart
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt
  3. Schörghuber Corporate IT GmbH, München
  4. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel


  1. Verdächtigungen: CCC hält Antiterrordatei für "kafkaesken Alptraumroman"

    Verdächtigungen: CCC hält Antiterrordatei für "kafkaesken Alptraumroman"

    Der Chaos Computer Club meint, die Antiterrordatei basiere auf einem unklaren Gesetz und sei riskant. Falsche Daten über sich ändern zu lassen, sei de facto unmöglich.

    27.11.201227 Kommentare
  2. Spionageverdacht: Tschechischer Präsident schaltet sich in Arma-3-Vorfall ein

    Spionageverdacht: Tschechischer Präsident schaltet sich in Arma-3-Vorfall ein

    Seit über zwei Monaten befinden sich zwei Mitarbeiter des Entwicklerstudios Bohemia Interactive aus Prag in Griechenland in Haft - offenbar wegen "Spionage" für Arma 3. Jetzt hat sich auch der tschechische Präsident in den Fall eingeschaltet.

    22.11.201241 KommentareVideo
  3. Schadsoftware: USA sollen französischen Expräsidenten ausspioniert haben

    Schadsoftware: USA sollen französischen Expräsidenten ausspioniert haben

    Im Mai 2012 wurde die Schadsoftware Flame auf Computern im französischen Präsidentenpalast gefunden. Hinter der ausgefeilten Spionageaktion sollen US-Stellen stecken. Die USA leugnen eine Beteiligung.

    22.11.201213 Kommentare
  4. Wikileaks: Bradley Manning gibt Geheimnisverrat zu

    Wikileaks: Bradley Manning gibt Geheimnisverrat zu

    Nach über 900 Tagen in Haft gibt der US-Soldat Bradley Manning nach - zumindest ein bisschen. Er gesteht den Verrat von Geheimnissen ein, bekennt sich aber in keinem Anklagepunkt schuldig. Manning ist mutmaßlich die Hauptquelle der Veröffentlichungen von US-Material durch Wikileaks.

    08.11.201262 Kommentare
  5. Test 007 Legends: Daniel Craig träumt sich durch die Bond-Filme

    Test 007 Legends: Daniel Craig träumt sich durch die Bond-Filme

    Abenteuer in Moonraker, Prügeleien mit dem Beißer und ein Flirt mit Pussy Galore: Daniel Craig reist als virtueller James Bond in die Filme seiner Vorgänger - dabei kämpft er allerdings meist wie in Call of Duty.

    18.10.201232 KommentareVideo
  1. USA: Copyright-Alarm soll Ende November starten

    USA: Copyright-Alarm soll Ende November starten

    Manche Internetnutzer in den USA könnten bald fluchen, wenn ihre Lieblingswebseiten nicht mehr funktionieren. Das Copyright Alert System soll Ende November starten, wie torrentfreak.com berichtet.

    16.10.201263 Kommentare
  2. US-Kongress: Huawei und ZTE sind eine Gefahr für die Sicherheit

    US-Kongress: Huawei und ZTE sind eine Gefahr für die Sicherheit

    Die großen chinesischen Telekommunikationsanbieter Huawei und ZTE stellen eine Gefahr für die USA dar, zu diesem Schluss kommt ein Bericht des Geheimdienst-Komitees des US-Repräsentantenhauses.

    08.10.20128 Kommentare
  3. Wikileaks: Julian Assange provoziert USA in Rede vor UN-Diplomaten

    Wikileaks: Julian Assange provoziert USA in Rede vor UN-Diplomaten

    Julian Assange hat vor einer Versammlung von UN-Diplomaten gesprochen. Der Wikileaks-Gründer forderte ein Ende der Verfolgung seiner Organisation sowie von Bradley Manning durch die USA und ging US-Präsident Barack Obama scharf an.

    27.09.201265 Kommentare
  1. Soziales Netzwerk: Facebook löscht Fake-Accounts

    Soziales Netzwerk: Facebook löscht Fake-Accounts

    Facebook hat damit begonnen, Fake-Accounts zu löschen, berichtet die US-Website The Verge. Damit verschwinden auch deren Likes. Manche Fanseiten von Künstlern wie Shakira und Lady Gaga verloren gleich mehrere zehntausend Likes.

    27.09.201280 Kommentare
  2. Kim Dotcom: Vorschau auf die Adware-finanzierte Megabox

    Kim Dotcom: Vorschau auf die Adware-finanzierte Megabox

    Kim Dotcom hat einen ersten Ausblick auf seinen neuen Musikdienst Megabox gegeben. Wer darüber kostenlos Musik hören will, muss eine Software installieren, die Werbung auf Webseiten gegen Anzeigen austauscht, an denen Megabox verdient.

    27.09.2012114 KommentareVideo
  3. Megaupload: Neuseelands Geheimdienst spionierte Kim Dotcom aus

    Megaupload: Neuseelands Geheimdienst spionierte Kim Dotcom aus

    Der neuseeländische Geheimdienst hat dabei geholfen, Megaupload-Gründer Kim Schmitz zu finden. Legal war das nicht, der Premier kündigte eine Untersuchung an.

    24.09.201262 Kommentare
  1. Julian Assange: Ecuador schlägt Befragung Assanges in Stockholm vor

    Julian Assange: Ecuador schlägt Befragung Assanges in Stockholm vor

    Julian Assange soll unter diplomatischem Schutz in der ecuadorianischen Botschaft in Stockholm befragt werden. Das schlägt Ecuadors Außenminister Ricardo Patiño vor.

    23.09.201224 Kommentare
  2. Cyber Security Summit: Kongress der Telekom ruft nach Cyber-Wehr

    Cyber Security Summit: Kongress der Telekom ruft nach Cyber-Wehr

    Der Cyber Security Summit 2012 der Deutschen Telekom und der Münchner Sicherheitskonferenz fordert ein Verbot von Backdoor-Technologien und greift die Hardwarehersteller an. In den Unternehmen sollen Cyber-Wehren aufgebaut werden.

    13.09.20123 Kommentare
  3. Spionageverdacht: Arma-3-Entwickler auf griechischer Insel verhaftet

    Spionageverdacht : Arma-3-Entwickler auf griechischer Insel verhaftet

    Zwei Mitarbeiter des tschechischen Entwicklerstudios Bohemia Interactive sind auf Limnos, der achtgrößten griechischen Insel, verhaftet worden. Ihnen wird offenbar Spionage vorgeworfen - wahrscheinlich, weil sie den Ort für den Taktikshooter Arma 3 gefilmt haben.

    11.09.201212 KommentareVideo
  1. Julian Assange: Britischer Polizist enthüllt versehentlich Einsatzplan

    Julian Assange: Britischer Polizist enthüllt versehentlich Einsatzplan

    Ungewollt hat ein Londoner Polizist die Einsatzplanung im Fall Julian Assange preisgegeben: Er hielt vor der ecuadorianischen Botschaft in London seine Notizen so, dass ein Fotograf sie ablichten konnten.

    25.08.201263 Kommentare
  2. Spekulationen: Dragon Age 3 Exarch, Apocrypha oder Inquisition?

    Spekulationen: Dragon Age 3 Exarch, Apocrypha oder Inquisition?

    Ein Bürgerkrieg tobt in der Fantasy-Welt Orlais, und der Spieler muss ihn als Inquisitor stoppen - mit Spionage oder brutaler Gewalt: Das ist angeblich der Inhalt von Dragon Age 3, an dem Bioware derzeit arbeitet.

    20.08.201219 KommentareVideo
  3. Julian Assange: Ecuador gewährt Assange politisches Asyl

    Julian Assange : Ecuador gewährt Assange politisches Asyl

    Der in die ecuadorianische Botschaft in London geflüchtete Wikileaks-Gründer Julian Assange hat Anspruch auf politisches Asyl. Assange ist jetzt Staatsbürger Ecuadors und genießt als Botschaftsmitarbeiter diplomatischen Schutz.

    16.08.2012127 Kommentare
  1. Julian Assange: Britische Polizei droht mit Stürmung der Botschaft

    Julian Assange: Britische Polizei droht mit Stürmung der Botschaft

    Die britische Polizei droht damit, Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft festzunehmen. Laut einem Gesetz von 1987 kann sie das. Ecuador will im Laufe des Tages seine Entscheidung zu Assanges Asylantrag bekanntgeben.

    16.08.2012143 Kommentare
  2. Überwachung: Trapwire spioniert Bürger in großem Stil aus

    Überwachung: Trapwire spioniert Bürger in großem Stil aus

    Das riesige Spionagesystem Trapwire ist lange niemandem aufgefallen, bis Wikileaks darauf hinwies. Es verknüpft Überwachungskameras mit Datenbanken und sucht Verdächtige.

    14.08.201270 Kommentare
  3. Luftschiff LEMV: US-Armee testet Spionage-Blimp

    Luftschiff LEMV: US-Armee testet Spionage-Blimp

    Erstflug für ein Spionageluftschiff: LEMV soll bis zu drei Wochen unbemannt in der Luft kreisen und spionieren. Der bemannte Erstflug fand in Lakehurst statt, dem Ort des großen Zeppelinunglücks.

    09.08.201239 Kommentare
  4. Münchner Sicherheitskonferenz: Telekom startet geheimnisvolle Cyberwar-Konferenz

    Münchner Sicherheitskonferenz: Telekom startet geheimnisvolle Cyberwar-Konferenz

    Cyberwar ist das Thema der neuen Schwesterveranstaltung der Münchner Sicherheitskonferenz. Beim Cyber Security Summit sollen deutsche Spitzenmanager einen Aktionsplan gegen Waffen wie Stuxnet, Duqu und Flame aufstellen.

    23.07.201213 Kommentare
  5. Spionage: US-Geheimdienste lassen lautlose Drohne entwickeln

    Spionage: US-Geheimdienste lassen lautlose Drohne entwickeln

    Die Entwicklung einer Kleindrohne, die möglichst lautlos fliegt, hat die Iarpa, die Forschungsagentur der US-Geheimdienste, in Auftrag gegeben. Die Drohne soll so leise sein, dass die Ausspionierten nicht merken, dass sie ausspioniert werden.

    20.07.201223 Kommentare
  6. Android: SRT Appguard für mehr Sicherheit gegen Datenklau

    Android : SRT Appguard für mehr Sicherheit gegen Datenklau

    Saarbrücker Informatiker wollen Datenklau durch Android-Apps mit einer neuen Methode vereiteln. Ihre kostenlose App SRT Appguard greift direkt den Programmcode von verdächtigen Programmen an.

    05.07.201229 Kommentare
  7. Verfassungsschutz: Bayerischer Geheimdienst macht Angst vor Facebook

    Verfassungsschutz: Bayerischer Geheimdienst macht Angst vor Facebook

    Der bayerische Verfassungsschutz rät Unternehmen zur "Löschung von zweifelhaften Postings in sozialen Netzwerken sowie notfalls auch zum Sperren dieser Netzwerke" für die Mitarbeiter.

    03.07.201238 Kommentare
  8. Wikileaks: Assange bleibt vorerst in ecuadorianischer Botschaft

    Wikileaks: Assange bleibt vorerst in ecuadorianischer Botschaft

    Julian Assange verharrt weiterhin in der ecuadorianischen Botschaft. Er sei bereit, sich der Befragung der schwedischen Behörden zu stellen, wenn er die Garantie erhält, nicht an die USA ausgeliefert zu werden.

    25.06.201273 Kommentare
  9. Washington Post: "Cyberwaffe Flame von USA und Israel geschaffen"

    Washington Post: "Cyberwaffe Flame von USA und Israel geschaffen"

    Die Washington Post enthüllt aus hochrangigen US-Regierungs- und Geheimdienstkreisen, dass die Cyberwaffe Flame aus den USA und Israel stammt. Programmierer der NSA, der CIA und des israelischen Militärs schrieben den Cyberwar-Code.

    20.06.201271 Kommentare
  10. Wikileaks: Julian Assange flüchtet in die Botschaft von Ecuador

    Wikileaks: Julian Assange flüchtet in die Botschaft von Ecuador

    Der Wikileaks-Gründer Julian Assange ist in die Botschaft von Ecuador in London geflüchtet. Er hat dort um politisches Asyl gebeten. Ihm droht die Auslieferung nach Schweden, wo ihm sexuelle Vergehen vorgeworfen werden.

    19.06.2012134 Kommentare
  11. Flame: Haben US-Geheimdienste Microsoft unterwandert?

    Flame: Haben US-Geheimdienste Microsoft unterwandert?

    Wie konnte sich die Schadsoftware Flame über Microsofts Updatesystem verbreiten? Ein Sicherheitsexperte glaubt, dass ein US-Geheimdienst einen "Maulwurf" bei Microsoft eingeschleust hat.

    19.06.201291 Kommentare
  12. Crowdstrike: Unternehmen lassen IT-Angreifer angreifen

    Crowdstrike: Unternehmen lassen IT-Angreifer angreifen

    Vergeltungsschläge und Gegenangriffe gegen Cyberkriminelle werden häufiger zum Mittel der Wahl von angegriffenen Unternehmen. Standard-Antivirenprodukte haben sich gegen staatliche Cyberwaffen wie Flame als nutzlos erwiesen.

    18.06.20128 Kommentare
  13. Test-Video Civ 5 Gods and Kings: Plan B mit Spionage, Religion und Steampunk

    Test-Video Civ 5 Gods and Kings: Plan B mit Spionage, Religion und Steampunk

    Im Test zum Rundenstrategiespiel Civilization 5 kritisierten wir das Fehlen von Religionen und Spionage. Die Erweiterung Gods and Kings soll diese Elemente zurückbringen und bringt den fünften Serienteil dadurch in eine ganz neue Balance.

    18.06.201258 KommentareVideo
  14. Cyberwar: Nordkorea greift mit infiziertem Computerspiel den Süden an

    Cyberwar: Nordkorea greift mit infiziertem Computerspiel den Süden an

    Über ein mit Schadsoftware infiziertes Computerspiel soll ein nordkoreanischer Geheimdienst eine DDoS-Attacke auf den größten Flughafen in Südkorea durchgeführt haben. Die Computerspiele hatte ein Südkoreaner im Norden programmieren lassen und im Süden verkauft.

    08.06.201239 Kommentare
  15. Bundesregierung: Zu Forensik-Tools zur Smartphone-Spionage sagen wir nix

    Bundesregierung: Zu Forensik-Tools zur Smartphone-Spionage sagen wir nix

    Das Bundesinnenministerium macht öffentlich keine Angaben dazu, ob Polizei und Geheimdienste im Besitz von Forensik-Tools sind, um Smartphones auszulesen. In Großbritannien werden sie bereits ohne Richterbeschluss eingesetzt.

    06.06.201221 Kommentare
  16. Weltraumteleskop: US-Geheimdienst schenkt der Nasa zwei Spionageteleskope

    Weltraumteleskop: US-Geheimdienst schenkt der Nasa zwei Spionageteleskope

    Der für Satellitenspionage zuständige US-Geheimdienst NRO hat der Nasa zwei Teleskope geschenkt. Diese waren mutmaßlich dafür gedacht, die Erde aus dem Orbit auszuspionieren. Jetzt soll eines als Weltraumteleskop genutzt werden.

    06.06.201219 Kommentare
  17. Spionage-Trojaner: So konnte Flame Microsofts Updatefunktion missbrauchen

    Spionage-Trojaner: So konnte Flame Microsofts Updatefunktion missbrauchen

    Flame konnte sich über Microsofts Updatefunktion verbreiten. Die Spezialisten von Symantec haben nun erklärt, wie die Angreifer vorgegangen sind, um das Updatesystem von Microsoft auszutricksen.

    06.06.20127 Kommentare
  18. Bundeswehr: Anfangsbefähigung für Cyberkrieg erreicht

    Bundeswehr : Anfangsbefähigung für Cyberkrieg erreicht

    Das Verteidigungsministerium erklärt, dass eine Cyberwar-Truppe der Bundeswehr in der Lage sei, gegnerische Netze anzugreifen.

    05.06.2012120 Kommentare
  19. Spionage-Trojaner: Flame verbreitete sich über Microsoft-Update

    Spionage-Trojaner: Flame verbreitete sich über Microsoft-Update

    Der Spionage-Trojaner Flame soll sich auch über Microsofts Updatesystem verbreitet haben. Zudem wurde eine umfassende Serverinfrastruktur identifiziert, die nach der Entdeckung von Flame sofort abgeschaltet wurde.

    05.06.2012115 Kommentare
  20. BSI: Ist Cyberwaffe Flame eine Bedrohung für private Anwender?

    BSI: Ist Cyberwaffe Flame eine Bedrohung für private Anwender?

    Das BSI hat bislang keine Meldungen dazu, dass Flame in deutschen Unternehmen, Behörden oder auf privaten Rechnern gefunden wurde. Doch Eugene Kaspersky meint, "solche Cyberwaffen können leicht gegen jedes Land eingesetzt werden."

    29.05.201222 Kommentare
  21. Thüringen: Privatfirmen entschlüsseln für die Staatsanwaltschaft

    Thüringen: Privatfirmen entschlüsseln für die Staatsanwaltschaft

    Daten im dreistelligen TByte-Bereich hat die Generalstaatsanwaltschaft Thüringen in Ermittlungsverfahren durchzuarbeiten. Immer häufiger helfen private Firmen dabei zu entschlüsseln und zu entlöschen.

    29.05.201259 Kommentare
  22. Nach Stuxnet und Duqu: Cyberwaffe Flame ist per Lua scriptbar und enthält SQLite

    Nach Stuxnet und Duqu: Cyberwaffe Flame ist per Lua scriptbar und enthält SQLite

    Kaspersky Lab hat zusammen mit der ITU nach Stuxnet ein weiteres Schadprogramm entdeckt, das als Cyberwaffe gegen Ziele in mehreren Ländern eingesetzt wird. Die "Flame" genannte Software soll besonders flexibel sein und Angreifern dadurch mehr Möglichkeiten bieten als jede bisher bekannte Schadsoftware.

    29.05.201220 Kommentare
  23. PGP vs. Geheimdienste: "PGP ist weiterhin sicher"

    PGP vs. Geheimdienste: "PGP ist weiterhin sicher"

    Symantec hat sich zu den Aussagen der Bundesregierung geäußert, nach denen Geheimdienste in der Lage seien, SSH oder PGP zu knacken oder zu umgehen. Mathematisch gesehen sei kein wirksamer Angriff bekannt.

    24.05.201270 Kommentare
  24. Bundesregierung: Deutsche Geheimdienste können PGP entschlüsseln

    Bundesregierung: Deutsche Geheimdienste können PGP entschlüsseln

    Die Bundesregierung erklärt, dass ihre Geheimdienste grundsätzlich in der Lage sind, PGP und Secure Shell zumindest teilweise zu entschlüsseln. Genutzt zur Überwachung würden Anwendungen der deutschen Firmen Utimaco, Ipoque und Trovicor, berichten Bundestagsabgeordnete. Doch die Aussagen sind schwammig und die Verschlüsselung in PGP ist mathematisch nicht entschlüsselt.

    24.05.2012218 Kommentare
  25. Re:publica: Das Internet droht uns zu versklaven

    Re:publica: Das Internet droht uns zu versklaven

    Re:publica 2012 Mit Eben Moglen hat ein Pessimist die Konferenz der Netzoptimisten eröffnet - die Re:publica. Aber nur, um zu einem neuen Freiheitskampf aufzurufen.

    02.05.201217 Kommentare
  26. 007 Legends: Best-of-Missionen mit James Bond

    007 Legends: Best-of-Missionen mit James Bond

    Offiziell ist es das Spiel zum nächsten James-Bond-Film Skyfall, aber 007 Legends bietet ganz andere Einsätze: Spieler sollen als britischer Superagent in einer Auswahl aus dem aktuellen Streifen und sechs älteren Filmen antreten.

    19.04.20124 KommentareVideo
  27. US-Gesetzentwurf: Das neue Sopa heißt Cispa

    US-Gesetzentwurf: Das neue Sopa heißt Cispa

    Ein US-Gesetz gegen "Cyberbedrohungen" könnte zur Überwachung von Internetnutzern aus aller Welt führen. Die bekommen beim Protest dieses Mal keine Hilfe aus der Branche.

    11.04.201244 Kommentare
  28. Carberp: Mutmaßliche Botnetz-Betreiber in Moskau verhaftet

    Carberp: Mutmaßliche Botnetz-Betreiber in Moskau verhaftet

    In Moskau sind acht Männer verhaftet worden, die mutmaßlich ein Botnetz betreiben und dabei 3,3 Millionen Euro über gestohlene Bankdaten erbeutet haben sollen. Die Rechner der Opfer waren mit dem Trojaner Carberp infiziert und das Botnetz mit RDPdoor aufgespannt.

    21.03.20120 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #