2.445 Personal Artikel
  1. Infineon-Chef Schumacher gibt auf

    Ulrich Schumacher legt überraschend sein Amt als Vorstandsvorsitzender von Infineon mit sofortiger Wirkung nieder.

    25.03.20040 Kommentare
  2. Maut: Telekom-Vorstand Brauner geht

    Telekom-Vorstand Josef Brauner zieht aus dem Maut-Debakel um Toll Collect seine Konsequenzen. Da sein Name untrennbar mit der Angelegenheit verbunden sei, habe sich Josef Brauner entschlossen, sein Vorstandsamt bei der Deutschen Telekom AG zum 30. April 2004 niederzulegen.

    25.03.20040 Kommentare
  3. Gehaltsstudie: Auch 2004 goldener Boden für Führungskräfte

    Führungskräfte in der Informationstechnologie können auch weiterhin kräftig kassieren: In diesem Jahr steigen die Gehälter im Schnitt um 3,1 Prozent. Das ist das Ergebnis der zum zweiten Mal durchgeführten Studie zu Manager-Gehältern in der Hightech-Branche, die die IT-Wochenzeitung Computerwoche in Zusammenarbeit mit der Vergütungsberatung Towers Perrin ermittelt hat. An der aktuellen Studie beteiligten sich 105 Firmen.

    19.03.20040 Kommentare
  4. Michael Dell tritt als Dell-CEO zurück

    20 Jahre nach der Gründung seines Unternehmens Dell will Michael Dell als Chief Executive Officer (CEO) zurücktreten. Ab Juli 2004 wird er von Kevin Rollins abgelöst, dem derzeitigen Präsidenten und Chief Operating Officer (COO) des erfolgreichen PC-Herstellers.

    05.03.20040 Kommentare
  5. Siemens will Software-Entwicklung nach Indien verlagern

    Nach zahlreichen internationalen Medienberichten will Siemens rund 15.000 Programmierer-Stellen aus den Vereinigten Staaten und Westeuropa in Billiglohnländer wie Indien, China und Osteuropa verlagern.

    17.02.20040 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. Medion AG, Essen
  4. Hochland Deutschland GmbH, Heimenkirch, Schongau


  1. AMD: Hector Ruiz wird Chairman im Board of Directors

    Hector Ruiz, AMDs Präsident und CEO, wurde vom Board of Directors des Unternehmens zu seinem Chairman gewählt. Diese Entscheidung tritt nach der nächsten jährlichen Sitzung des Unternehmens am 29. April 2004 in Kraft.

    12.02.20040 Kommentare
  2. Sun-Gründer kehrt zurück

    Mit der Übernahme der Firma Kealia, die Sun jetzt bekannt gab, kehrt ein alter Bekannter wieder zu Sun zurück: Andreas von Bechtolsheim, einer der Gründer von Sun. Bechtolsheim, der zuletzt als CEO von Kealia tätig war, übernimmt neue Aufgaben bei Sun.

    12.02.20040 Kommentare
  3. Quark beruft neuen CEO

    Quark hat den bisherigen Präsidenten des Unternehmens, Kamar Aulakh, zum neuen CEO berufen. Damit ist Aulakh nun für das weltweite Geschäft von Quark und seinen Tochterunternehmen verantwortlich.

    11.02.20040 Kommentare
  4. Apple verliert Finanz-Chef

    Apple verliert seinen Chief Financial Officer und Executive Vice President Fred D. Anderson. Er wird am 1. Juni 2004 von seinem Posten zurücktreten. Nachfolger als CFO wird Peter Oppenheimer, Senior Vice President Finance und Corporate Controller. Das Unternehmen beabsichtigt, Anderson in das Board of Directors aufzunehmen.

    06.02.20040 Kommentare
  5. Stephan Schambach verlässt Intershop

    Der Intershop-Gründer Stephan Schambach verlässt das von ihm gegründete Unternehmen. Schambach war nach Verlusten und Umsatzeinbußen im Juli 2003 bereits in die zweite Vorstandsreihe zurückgetreten.

    05.02.20040 Kommentare
  1. Personal-Umbau bei Novell und Suse

    Novells EMEA-Präsident Gerard Van Kemmel ist mit Wirkung vom 1. Februar 2004 Chairman bei Novell-EMEA. Seine bisherige Position übernimmt der bisherige Suse-Chef Richard Seibt.

    02.02.20040 Kommentare
  2. palmOne kündigt Entlassungen an

    Der PDA-Hersteller palmOne schreitet mit der Integration des ehemaligen im Oktober 2003 übernommenen Konkurrenten Handspring voran. Rund 100 Mitarbeiter soll dies nun den Job kosten.

    21.01.20040 Kommentare
  3. Girls'Day - Berufsinformationen für frauenuntypische Berufe

    Der Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag geht in die vierte Runde. Am 22. April 2004 werden Unternehmen, Betriebe, Hochschulen, Bildungsstätten und Forschungszentren ihre Türen für Schülerinnen der Klassen 5 bis 10 öffnen, um ihnen einen Einblick in Berufsfelder zu bieten, die Mädchen in ihrer Berufswahl eher selten in Betracht ziehen.

    21.01.20040 Kommentare
  1. Neuer CEO für Texas Instruments

    Wie der Halbleiter-Hersteller Texas Instruments mitteilte, wird der bisherige Präsident und Chief Executive Officer (CEO) Thomas J. Engibous von seinem Amt zurücktreten. Seine Nachfolge tritt am 1. Mai 2004 der derzeitige Chief Operating Officer (COO) Richard K. Templeton an.

    16.01.20040 Kommentare
  2. freenet holt Gründer von Handy.de

    Freenet.de will sich mit der Verpflichtung von Martin Ostermayer für das UMTS-Geschäft rüsten. Ostermayer, Gründungsmitglied und ehemaliger Geschäftsführer von handy.de, verantwortet ab sofort den Bereich mobiles Internet bei freenet.de.

    13.01.20040 Kommentare
  3. PHP-Beschleuniger vor dem Aus? (Update)

    Erst im September 2003 war mit der Version 2.4.0 eine stabile Version des Turck MMCache zur Beschleunigung von PHP erschienen. Nun steht das GPL-Projekt vor dem Aus, da dessen Entwickler Dmitry Stogov die Weiterentwicklung an der Software eingestellt hat.

    07.01.20040 Kommentare
  1. Führungswechsel bei Sony Deutschland

    Leopold Bonengl, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sony Deutschland GmbH, wird das Unternehmen verlassen. Zum 1. Februar 2004 werden deshalb Michiaki "Mike" Tsurumi, President Sony Europe, und Wolf-Dieter Griess, Vice President e-Vehicle Europe, Sony Europe, die Leitung der deutschen Niederlassung des japanischen Unterhaltungskonzerns kommissarisch übernehmen, bis eine entsprechende Nachfolgeregelung getroffen sein wird.

    06.01.20040 Kommentare
  2. Kommt der neue Motorola-Chef von Sun?

    Der ehemalige COO von Sun Microsystems soll die Nachfolge von Christopher Galvin als CEO von Motorola antreten, berichtet das Wall Street Journal. Galvin hatte im September seinen Rücktritt angekündigt, sobald ein Nachfolger für ihn bereitsteht.

    16.12.20030 Kommentare
  3. Intel legt Kommunikationssparten zusammen

    Intel will die bisher getrennt geführten Unternehmenssparten Communications Group (ICG) und die Wireless Communications and Computing Group (WCCG) zusammenlegen. Künftig soll nur noch die ICG übrig bleiben.

    11.12.20030 Kommentare
  1. Jobpilot-Gründer übernimmt Jobroboter worldwidejobs.de

    Nachdem das Unternehmen Themenpark GmbH die hohen Finanzierungskosten der Anlaufjahre seiner Online-Stellenbörse worldwidejobs.de nicht mehr tragen konnte, hat jetzt die wwj GmbH die worldwidejobs-Domains, -Marken und -Technologie übernommen. Hinter dem neuen Unternehmen steht als Initiator und Hauptgesellschafter Dr. Roland Metzger, Gründer und bis zum Jahr 2002 Vorstandsvorsitzender der jobpilot AG.

    02.12.20030 Kommentare
  2. IT-Umfrage: Erneute Kürzungen beim Personal

    Die IT-Etats in Deutschland stagnieren auch weiterhin. Das ist das Ergebnis einer nicht repräsentativen Umfrage des IT-Wirtschaftsmagazins "CIO" (Ausgabe 12/2003) unter 246 IT-Entscheidern. Ein Prozent Steigerung der IT-Budgets lautet demnach das bescheidene Ziel der Befragten.

    02.12.20030 Kommentare
  3. IT-Beschäftigte wollen ihre Arbeitszeit eingrenzen

    Anders als vielleicht die Vorstellung vieler ist, neigen Beschäftigte von IT-Firmen zu dem Wunsch, ihre Arbeitszeit zu reduzieren und festere Grenzen zwischen Arbeit und Leben zu setzen. Dies sind Zwischenergebnisse des Forschungsvorhabens ARB-IT2 aus dem ISF München, die am 28. November 2003 bei der Tagung "New Economy - Selbstbestimmung statt Mitbestimmung?" der Hans-Böckler-Stiftung in Berlin vorgestellt wurden.

    01.12.20030 Kommentare
  1. Virtuelle Agentin soll Jugendlichen bei Berufswahl helfen

    Die Wahl des ersten Berufes stellt Jugendliche vor eine schwere Entscheidung - noch vor dem Problem, eine passende Lehrstelle überhaupt zu finden, steht die Frage, welche Aufgaben sich hinter so mancher Berufsbezeichnung verbergen. Diese Geheimnisse sollen nun mit einem Dialogsystem im Internet gelüftet werden.

    25.11.20030 Kommentare
  2. Alcatel SEL muss weitere Entlassungen vornehmen

    Alcatel SEL will auf Grund der anhaltend schlechten wirtschaftlichen Lage rund 890 Arbeitsplätze im Unternehmen streichen. Davon sollen 430 Arbeitsplätze im Rahmen von Outsourcing-Projekten an fremde Unternehmen übergehen. Dies gilt auch für die Standortdienste wie Kantine, Werksschutz und Vervielfältigungszentrale, für die eine Fremdvergabe an einen spezialisierten Dienstleister geplant ist.

    21.11.20030 Kommentare
  3. Studie: In der IT-Branche weht ein kühler Wind

    Den Mitarbeitern in der IT-Branche schlägt ein eisiger Wind entgegen: 40 Prozent der Betriebe haben einen generellen Einstellungsstopp verkündet. Und wer weiter einstellt, tut dies zu deutlich schlechteren Bedingungen als zuvor, so das Ergebnis einer Umfrage der IT-Fachzeitung Computerwoche, die die internationale Beratungsgesellschaft Towers Perrin unter bedeutenden IT-Software- und Beratungshäusern durchgeführt hat.

    07.11.20030 Kommentare
  4. Jobbörsen befürchten Existenzbedrohung durch Arbeitsamt

    Gegen die geplanten Reform-Projekte der Bundesanstalt für Arbeit regt sich massiver Widerstand aus der Online-Branche. Konkret geht es um den so genannten "virtuellen Arbeitsmarkt", den die Behörde nach Informationen des Werbefachblattes "Der Kontakter" am 1. Dezember 2003 im Internet einführen wird. Dabei handelt es sich um eine Online-Stellenvermittlung.

    03.11.20030 Kommentare
  5. Computerfachleute werden noch immer spitzenmäßig bezahlt

    Im Vergleich zu anderen Branchen und Berufsgruppen verdienen die Computerfachleute noch immer gut: IT-Berater bringen im Durchschnitt 80.000 Euro nach Hause, was einem Plus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. An zweiter Stelle folgen die SAP-Spezialisten, die durchschnittlich 70.000 Euro im Jahr einfahren.

    21.10.20030 Kommentare
  6. ATI macht gute Geschäfte

    ATI hat die Ergebnisse seiner Geschäftstätigkeit für das abgelaufene vierte Bilanzquartal vorgelegt, dab bei dem Unternehmen am 31. August 2003 endete. Die Umsätze des Berichtszeitraums belaufen sich auf 380,7 Millionen US-Dollar verglichen mit 355,7 Millionen US-Dollar des dritten Quartals 2003. Sie lagen um 70,8 Prozent höher als im Vergleichsquartal 2002.

    07.10.20030 Kommentare
  7. Gehaltsspiegel: Nullrunde für IT-Beschäftigte

    In den meisten IT-Bereichen sind die Durchschnittsgehälter im Vorjahresvergleich unverändert geblieben, so das Ergebnis des fünften dmmv-Gehaltsspiegels. Damit wurde erstmals seit Durchführung der Gehaltsspiegelumfrage eine Nullrunde bei den Durchschnittsgehältern der Festangestellten in der digitalen Wirtschaft festgestellt. Berufsanfänger müssen sogar niedrigere Einstiegsgehälter akzeptieren. Vereinzelt sind auch in der Führungsebene rückläufige Gehälter zu beobachten, so die Studie.

    29.09.20030 Kommentare
  8. Weiteres Ermittlungsverfahren gegen MobilCom-Gründer

    MobilCom-Gründer Gerhard Schmid droht weiterer Ärger mit der Justiz. Nachdem die Staatsanwaltschaft Kiel Ende August Anklage gegen Schmid wegen Untreue zu Lasten der MobilCom AG beim Landgericht eingereicht hat, laufen auch noch Ermittlungen wegen des Verdachts der Zwangsvollstreckungsvereitelung, schreibt der Spiegel.

    29.09.20030 Kommentare
  9. Microsoft: Neuer Xbox-Japan-Chef kommt von Squaresoft

    Microsoft hat Yoshihiro Maruyama zum General Manager für seine Xbox Division in Japan berufen. Maruyama, der zuvor für Squaresoft (u.a. Final Fantasy) arbeitete, soll den Xbox-Absatz in Japan ankurbeln.

    25.09.20030 Kommentare
  10. Zahl der IT-Jobs binnen Jahresfrist um 50 Prozent gesunken

    Auf dem IT-Arbeitsmarkt ist weiterhin keine Trendwende in Sicht. Das geht aus einer Analyse des Personaldienstleisters Adecco hervor. Demnach ist die Zahl der ausgeschriebenen IT-Stellen in den ersten acht Monaten dieses Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum um knapp 50 Prozent gesunken (minus 8.378 Jobofferten).

    22.09.20030 Kommentare
  11. Microsoft nominiert BMW-Chef Panke

    Microsoft hat mit Helmut Panke den Vorstandsvorsitzen der BMW AG für seinen Verwaltungsrat nominiert. Panke wäre das erste Mitglied im Microsoft-Verwaltungsrat, das nicht aus den USA kommt. Über seine Berufung sowie die Wiederwahl der übrigen Verwaltungsratsmitglieder sollen die Microsoft-Aktionäre auf der Jahreshauptversammlung im November 2003 abstimmen.

    18.09.20030 Kommentare
  12. Sun verliert Chefforscher Bill Joy

    Sun teilte mit, dass der Mitgründer und Chefforscher des Unternehmens, Bill Joy, Sun verlassen wird. Joy kam im Gründungsjahr 1982 zu Sun.

    10.09.20030 Kommentare
  13. Handy-Sparte von Siemens unter neuer Führung

    Die Handy-Sparte des Mobilfunkbereichs von Siemens - kurz Siemens mobile - bekommt einen neuen Leiter. Rudi Lamprecht, Chef von Siemens mobile und Mitglied des Vorstands der Siemens AG, hat heute Ian Moyes die weltweite Verantwortung für das Mobiltelefongeschäft von Siemens übertragen. Die Handy-Sparte ist eines von fünf Geschäftsgebieten von Siemens mobile, dem umsatzstärksten Siemens-Bereich.

    29.08.20030 Kommentare
  14. SGI kündigt weitere Entlassungen an

    SGI tritt weiter auf die Kostenbremse und kündigte weitere Entlassungen an. In Zukunft will sich das Unternehmen verstärkt auf die Bereiche High-Performance Computing sowie Speicher- und Visualisierungsprodukte konzentrieren.

    28.08.20030 Kommentare
  15. Online-Stellenmärkte üben scharfe Kritik an der BA

    Die Kritik der kommerziellen Online-Stellenbörsen am "Virtuellen Arbeitsmarkt" (VAM) der Bundesanstalt für Arbeit (BA) wird schärfer. Nach Abbruch des Gipfelgesprächs über eine Zusammenarbeit im "Virtuellen Arbeitsmarkt" (VAM) durch die BA bezeichneten die vier großen Anbieter von Stellenanzeigen im Internet - jobpilot, Monster, JobScout24 und StepStone - die Behörde als steuerfinanzierten Wettbewerber.

    22.08.20030 Kommentare
  16. Siemens und IBM weiterhin die beliebtesten Arbeitgeber

    Trotz der Entlassungsrunden auch in Großkonzernen sehen Informatiker in Traditionsfirmen wie Siemens oder IBM immer noch einen Garanten für interessante Aufgaben und wünschen sich daher dort ihren Karrierestart. Bereits zum vierten Mal in Folge wählten 5.136 Studenten die beiden Branchengrößen zu den beliebtesten Arbeitgebern, das geht aus der aktuellen Studie "Absolventenbarometer - Deutsche IT Edition" des Personalmarketing-Spezialisten Trendence hervor.

    22.08.20030 Kommentare
  17. IT-Projektmarkt: Honorare klaffen auseinander

    Eine im August 2003 durchgeführte Studie des IT-Projektportals www.gulp.de hat ergeben, dass die im IT-Projektgeschäft gezahlten Stundensätze deutlich auseinander klaffen. Datenbasis für diese Studie sind 44.000 bei GULP eingetragene Profile von IT-Freiberuflern und Selbstständigen sowie 130.000 abgewickelte Projektangebote von über 1.000 Unternehmen, die über www.gulp.de externe Mitarbeiter rekrutieren.

    22.08.20030 Kommentare
  18. Online-Stellenmärkte fürchten Job-Roboter der Arbeitsämter

    Nachdem die Bundesanstalt für Arbeit (BA) ihren verbesserten Online-Stellenkatalog automatisch um Stellenangebote erweitern will, die Such-Roboter im Internet aufgespürt haben, gibt es nun auf Grund dieser Vorgehensweise harte Kritik aus dem Lager der kommerziellen Stellenbörsen. Lobte man bisher die neuen Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit den Arbeitsämtern, sehen die kommerziellen Online-Stellenmärkte jobpilot, JobScout24, Monster und StepStone in den Ambitionen der BA jetzt eine Gefährdung des eigenen Geschäfts.

    14.08.20030 Kommentare
  19. Doom-III-Projektleiter Graeme Devine wechselt zu Ensemble

    Doom-III-Projektleiter Graeme Devine wechselt zu Ensemble

    Laut dem Branchen-Magazin Gamasutra hat der Programmierer Graeme Devine id Software verlassen und wechselte zu Ensemble Studios. Bei id Software arbeitete Devine zuletzt am noch in Entwicklung befindlichen 3D-Shooter Doom III.

    11.08.20030 Kommentare
  20. JBoss gewinnt führenden Tomcat-Entwickler

    Die JBoss Group konnte mit Remy Maucherat einen der führenden Tomcat-Entwickler gewinnen. Maucherat, der zuvor bei Sun Microsystems angestellt war, soll sich bei der JBoss Group seiner Arbeit an der kommenden Version 5.0 von Tomcat widmen können, die er als Lead-Developer betreut.

    05.08.20030 Kommentare
  21. AMD beruft 3Com-CEO Bruce Claflin in den Aufsichtsrat

    Der Halbleiterhersteller AMD gab bekannt, dass man Bruce Claflin, Präsident und CEO von 3Com, in den Aufsichtsrat berufen hat. W.J. Sanders III, Chairman von AMD, teilte mit, dass vor allem die Kenntnisse Claflins im Unternehmens-Computergeschäft eine wichtige Rolle dabei spielten.

    05.08.20030 Kommentare
  22. Computec Media reduziert Vorstandsstellen

    Der Verlag Computec Media AG ("PC Games") strafft ihre Führungsstruktur und reduziert die Anzahl der Vorstände von vier auf zukünftig zwei Mitglieder. Nach Angaben der Gesellschaft soll zum 30. September 2003 "im besten Einvernehmen" das Dienstverhältnis mit dem Vorstandsmitglied Niels Herrmann beendet werden.

    04.08.20030 Kommentare
  23. Auch der IT-Freiberufler-Arbeitsmarkt altert

    Auch die Branche der IT-Freiberufler altert, jedoch werden die Älteren im Verhältnis zu den Jüngeren bei der Projektvergabe nicht benachteiligt, so eine Studie. Im Gegenteil, denn bei der Besetzung zeitlich begrenzter IT-Projekte suchen die Anbieter vor allem Spezialisten mit reichlich Erfahrung: Mindestens fünf Jahre im Projekt sollten es schon sein.

    24.07.20030 Kommentare
  24. PDA-Entwicklung: Apple-Urgestein Wozniak erweitert wOz-Team

    Über die Pläne von Steve Wozniaks Anfang 2002 gegründetem Unternehmen "Wheels of Zeus" (wOz) gibt es immer mehr Informationen, unter anderem eine aktuelle Ankündigung über die Erweiterung des Management-Teams um drei ehemalige Palm-, PalmSource- bzw. Pixo-Mitarbeiter. Apple-Urgestein Wozniak will mit wOz eine neue datenfunkfähige Handheld-Plattform etablieren.

    22.07.20030 Kommentare
  25. EDS entlässt in Deutschland bis zu 800 Mitarbeiter

    Der IT-Dienstleister EDS Deutschland hat bekannt gegeben, dass er im Rahmen der Anpassung seiner Strategie Verhandlungen mit den Mitbestimmungsgremien aufgenommen hat, um zwischen 700 und 799 seiner rund 5.300 Arbeitsplätze in Deutschland abzubauen.

    18.07.20030 Kommentare
  26. Intershop-Gründer Schambach tritt ab

    Nachdem Intershop Anfang Juni 2003 einmal mehr schlechte Zahlen melden und weitere umfangreiche Entlassungen ankündigen musste, tritt nun der Unternehmensgründer Stephan Schambach als Vorstandsvorsitzender ab. Schambach übergibt mit Zustimmung des Aufsichtrats den Vorstandsvorsitz mit sofortiger Wirkung an den Finanzvorstand Dr. Jürgen Schöttler.

    14.07.20030 Kommentare
  27. Online-Stellenmärkte wollen Arbeitsamt-Schnittstelle

    Die Geschäftsführer der fünf großen Online-Stellenmärkte jobpilot, JobScout24, Jobware, Monster und StepStone haben in einem Gespräch mit der Bundesanstalt für Arbeit (BA) in Nürnberg Möglichkeiten der Zusammenarbeit erörtert.

    11.07.20030 Kommentare
  28. jobfair24 rechnet Zugriff auf Stellenanzeigen pro Zugriff ab

    Mit einem in der Online-Werbebranche gängigen System will jobfair24 das Pay-Per-Click-Prinzip auch in das Personal-Recruiting einführen. Hintergrund ist, dass Stellenanzeigen von kleinen und mittleren Unternehmen auf großen Stellenbörsen häufig untergehen, weil Großunternehmen die Börsen regelrecht zupflastern.

    11.07.20030 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 35
  4. 36
  5. 37
  6. 38
  7. 39
  8. 40
  9. 41
  10. 42
  11. 43
  12. 44
  13. 45
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #