Abo
  • Services:

Wieder ein neuer Chef bei eBay Deutschland

Zoll ist der dritte Geschäftsführer innerhalb von acht Monaten

Nach nur acht Monaten schickt eBay seinen bisherigen Deutschland-Chef nach Australien. Er hatte den Posten von Stefan Groß-Selbeck übernommen, der nach massivem Machtverlust aufgab.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Auktionsplattformbetreiber eBay wechselt in Deutschland erneut seinen Landeschef aus. Das bestätigte das Unternehmen Golem.de. "Wir haben einen Wechsel in der Führungsposition", sagte ein Sprecher. Bei eBay war die Personalie am 8. Juli 2009 intern bekanntgegeben worden. EBay Deutschland ist nach den USA der zweitgrößte Markt des Unternehmens.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Immenstaad am Bodensee
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Nach nur acht Monaten geht Frerk-Malte Feller ab August 2009 zu eBays Zahlungsdienstleister Paypal nach Australien, wo er wieder den Chefsessel innehat. Bei der eBay-Tochter Paypal übernimmt der 33-Jährige den Posten des Leiters der Geschäftsführung. Feller war zuvor schon mehrere Jahre für Paypal tätig.

Fellers Nachfolger ist der bisherige Geschäftsführer der eBay Advertising GmbH, Stephan Zoll, der sich jedoch hauptsächlich auf das Händlergeschäft konzentrieren soll.

Erst vor acht Monaten hatte Feller den Leitungsposten bei eBay-Deutschland von Stefan Groß-Selbeck übernommen. Groß-Selbeck wechselte in die Führung der Geschäftskontaktplattform Xing, weil ihm bei eBay immer mehr Kompetenzen abgenommen worden waren. Die Marketingaktivitäten von eBay Deutschland werden seit der Zeit aus der Schweiz gesteuert. Die technische Gestaltung der europäischen eBay-Märkte erfolgt in London. 100 Beschäftigte hierzulande verloren ihren Job. "Wir haben die europäische Organisation für eBay Deutschland umgebaut", sagte der Sprecher.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 11,50€
  2. 17,95€
  3. 49,95€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

Donstefan 03. Dez 2009

Verwandte und bekannte dürfen nicht mitbieten so haben einige halt Pech gehabt wenn sie...

M.Wolf 23. Jul 2009

Zitat: "Groß-Selbeck wechselte in die Führung der Geschäftskontaktplattform Xing, weil...

Der Kaiser! 10. Jul 2009

Ich denk da wird dran gearbeitet.. Allerdings wär mir lieb wenn man mehr darüber erfährt...

Pingponguin 09. Jul 2009

"Zoll ist der dritte Geschäftsführer..."

Mein Senf 09. Jul 2009

Dem ist nichts hinzuzufügen!! Bleibt nur die Frage, wozu brauchen die einen CEO?


Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Deutsche Darknet-Größe: Wie Lucky demaskiert wurde
Deutsche Darknet-Größe
Wie "Lucky" demaskiert wurde

Alexander U. hat das Forum betrieben, über das die Waffe für den Amoklauf in München verkauft wurde. BKA-Ermittler schildern vor Gericht, wie sie ihm auf die Schliche kamen.
Von Hakan Tanriverdi

  1. Digitales Vermummungsverbot Auch ohne Maske hasst sich's trefflich
  2. Microsoft Translator Neuerungen versprechen bessere Übersetzungen
  3. Sci-Hub Schwedischer ISP blockt Elsevier nach Blockieraufforderung

Haiku Beta 1 angesehen: BeOS in modernem Gewand
Haiku Beta 1 angesehen
BeOS in modernem Gewand

Seit nunmehr über 17 Jahren arbeitet ein kleines Entwickler-Team am quelloffenen Betriebssystem Haiku, das vollständig kompatibel sein soll mit dem um die Jahrtausendwende eingestellten BeOS. Seit einigen Wochen liegt endlich eine erste Betaversion vor, die BeOS ein wenig in die Moderne verhilft.
Von Tim Schürmann


    NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
    NGT Cargo
    Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
    Ein Bericht von Werner Pluta


        •  /