eBay streicht 400 von 1.000 Stellen in Berlin

Europäisches Kompetenzzentrum für Kundenbetreuung wird in Dublin aufgebaut

EBay baut seine Kundenbetreuung in Europa um. Während in Dublin ein europäisches Kompetenzzentrum für Kundenbetreuung und damit 100 neue Arbeitsplätze entstehen sollen, fallen in Deutschland 400 von 1.000 Arbeitsplätzen weg.

Artikel veröffentlicht am ,

Künftig will eBay am Standort in Dreilinden bei Berlin nur noch deutschsprachige Kunden betreuen, alle anderen soll ein neues Zentrum zur Kundenbetreuung in Dublin übernehmen. Derzeit verhandelt eBay mit dem Betriebsrat in Deutschland über den Stellenabbau.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker / Informatiker (m/w/d)
    Dr. Hobein (Nachf.) GmbH, med. Hautpflege / EUBOS, Meckenheim bei Bonn
  2. Mitarbeiter für den IT-Support/DB-Analyst (m/w/d)
    DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
Detailsuche

Dublin wird für eBay künftig zum zentralen Europastandort mit 1.200 Mitarbeitern werden, die Berliner Dependance hingegen verliert an Bedeutung und Mitarbeitern. Während in Dublin im Zuge der Neuorganisation 100 neue Stellen geschaffen werden, fallen in Dreilinden 400 Arbeitsplätze weg. Der Berliner Standort bleibt zwar erhalten, schrumpft aber auf 600 Mitarbeiter, die direkt von eBay beschäftigt sind. Gleichzeitig geht eBay davon aus, dass neue Arbeitsplätze bei externen Dienstleistern in Deutschland entstehen werden.

Die Neuorganisation in Europa folgt auf die Umstrukturierung der nordamerikanischen Kundenbetreuung Anfang dieses Jahres. Die Kundenbetreuung in Salt Lake City in Utah wird zum Kompetenzzentrum für den gesamten nordamerikanischen Markt ausgebaut, Büros im kanadischen Vancouver werden geschlossen.

Der Umbau in Europa und damit auch der Stellenabbau in Berlin soll bis Mitte 2010 abgeschlossen sein, mit dem Betriebsrat soll ein Sozialplan ausgehandelt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Artikel
  1. Suchmaschine: E-Kommission fordert Transparenz von Google
    Suchmaschine
    E-Kommission fordert Transparenz von Google

    Innerhalb von zwei Monaten soll Google transparenter werden und erklären, wie die Reihenfolge der Suchergebnisse zustande kommt.

  2. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

  3. Star Trek Prodigy: Zehn Aliens und Captain Janeway an Bord der USS Protostar
    Star Trek Prodigy
    Zehn Aliens und Captain Janeway an Bord der USS Protostar

    Star Trek Prodigy wird die neue Animationsserie im beliebten Sci-Fi-Universum sein. Ein Comic-Con-Trailer gibt Einblick in die Story.

expert m 03. Okt 2009

http://newstopaktuell.wordpress.com/category/erneute-massenentlassung-bei-ebay/

Siga9876 03. Okt 2009

Eine Platin-Kredit-Karte kriegt nicht jeder, wenn jeder Normalo eine "Gold"-Kreditkarte...

M.Wolf 03. Okt 2009

Tja... was soll ich Ihnen sagen.... offensichtlich gibt´s noch immer genügend Blöde, die...

M.Wolf 03. Okt 2009

na was glauben Sie denn...!? Der ebay-Vorstand hat bestimmt nicht getagt und sich...

M.Wolf 03. Okt 2009

"Gebührensenkung"? Das Wort existiert überhaupt nicht im neu-srech-Sprachschatz von...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /