Abo
  • Services:
Anzeige

eBay streicht 400 von 1.000 Stellen in Berlin

Europäisches Kompetenzzentrum für Kundenbetreuung wird in Dublin aufgebaut

EBay baut seine Kundenbetreuung in Europa um. Während in Dublin ein europäisches Kompetenzzentrum für Kundenbetreuung und damit 100 neue Arbeitsplätze entstehen sollen, fallen in Deutschland 400 von 1.000 Arbeitsplätzen weg.

Künftig will eBay am Standort in Dreilinden bei Berlin nur noch deutschsprachige Kunden betreuen, alle anderen soll ein neues Zentrum zur Kundenbetreuung in Dublin übernehmen. Derzeit verhandelt eBay mit dem Betriebsrat in Deutschland über den Stellenabbau.

Dublin wird für eBay künftig zum zentralen Europastandort mit 1.200 Mitarbeitern werden, die Berliner Dependance hingegen verliert an Bedeutung und Mitarbeitern. Während in Dublin im Zuge der Neuorganisation 100 neue Stellen geschaffen werden, fallen in Dreilinden 400 Arbeitsplätze weg. Der Berliner Standort bleibt zwar erhalten, schrumpft aber auf 600 Mitarbeiter, die direkt von eBay beschäftigt sind. Gleichzeitig geht eBay davon aus, dass neue Arbeitsplätze bei externen Dienstleistern in Deutschland entstehen werden.

Anzeige

Die Neuorganisation in Europa folgt auf die Umstrukturierung der nordamerikanischen Kundenbetreuung Anfang dieses Jahres. Die Kundenbetreuung in Salt Lake City in Utah wird zum Kompetenzzentrum für den gesamten nordamerikanischen Markt ausgebaut, Büros im kanadischen Vancouver werden geschlossen.

Der Umbau in Europa und damit auch der Stellenabbau in Berlin soll bis Mitte 2010 abgeschlossen sein, mit dem Betriebsrat soll ein Sozialplan ausgehandelt werden.


eye home zur Startseite
expert m 03. Okt 2009

http://newstopaktuell.wordpress.com/category/erneute-massenentlassung-bei-ebay/

Siga9876 03. Okt 2009

Eine Platin-Kredit-Karte kriegt nicht jeder, wenn jeder Normalo eine "Gold"-Kreditkarte...

M.Wolf 03. Okt 2009

Tja... was soll ich Ihnen sagen.... offensichtlich gibt´s noch immer genügend Blöde, die...

M.Wolf 03. Okt 2009

na was glauben Sie denn...!? Der ebay-Vorstand hat bestimmt nicht getagt und sich...

M.Wolf 03. Okt 2009

"Gebührensenkung"? Das Wort existiert überhaupt nicht im neu-srech-Sprachschatz von...


Heinkas News / 05. Okt 2009

eBay plant PersonalAbbau

TechBanger.de / 02. Okt 2009

Ebay setzt Stellenabbau in Deutschland fort



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. PiSA sales GmbH, Berlin
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)
  3. 41,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    DerDy | 00:21

  2. Re: Lobbyarbeit

    violator | 00:18

  3. Re: Telekom will doch nur machen, was Portugal...

    Eopia | 00:16

  4. Re: Regelt das der Markt?

    violator | 00:15

  5. Re: Netzneutralität gab es nie

    violator | 00:14


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel