Abo
  • Services:

Maxis und Raven entlassen Entwickler

Stellenabbau bei den Spore- und Singularity-Studios

Electronic Arts und Activision Blizzard verkleinern jeweils eines ihrer Entwicklerstudios: Sowohl beim Spore-Studio Maxis als auch bei den Wolfenstein-Machern Raven Software müssen Mitarbeiter gehen. Insbesondere die Kürzungen beim Spore-Team deuten auf Schwierigkeiten einer einst wichtigen Marke hin.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Entwicklerstudio Maxis wird von Electronic Arts verkleinert, eine nicht näher bezifferte Anzahl an Mitarbeitern muss gehen. Maxis kümmert sich derzeit ausschließlich um die Marke Spore, momentan sind unter anderem Ableger für Nintendo Wii und DS/i in der Produktionspipeline. Laut EA handelt es sich um branchentypische Anpassungen - die trotzdem die Frage aufwerfen, welche Zukunft das Unternehmen für Spore sieht.

Stellenmarkt
  1. Communisystems-Care GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin

Einst gab es für Spore große Pläne bis hin zu TV-Serien, nach dem guten Start des PC-Programms im Herbst 2008 ist es um das Spiel, das nur mäßige Kritiken bekommen hat, jedoch schnell ruhig geworden. Der einstige Vorzeigedesigner Will Wright hat Maxis bereits vor einigen Monaten verlassen, um neuen Projekten nachzugehen. Um die höchst erfolgreiche Aufbauspielreihe Die Sims, bei Maxis erfunden, kümmern sich inzwischen andere Teams.

 

Auch bei Raven Software gibt es Stellenstreichungen. Das zu Activision Blizzard gehörende Studio begründet dies damit, dass nach der Fertigstellung von Wolverine im Sommer und nun Wolfenstein die Kapazitäten angepasst werden mussten. Momentan arbeitet das Studio am Ego-Shooter Singularity, über weitere Projekte ist nichts bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  2. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 179€

unknow 15. Okt 2009

Da muss ich gagaga vollkommen recht geben ich hab das Spiel selber. Und es macht wirklich...

Der Nordstern 30. Aug 2009

und das Gesindel im obersten Stock, das die Fehlentscheidungen zu verantworten hat, darf...

M_Kessel 30. Aug 2009

Die Fehler die in Unternehmen zu 95% von Managern/Gutsherren begangen werden, werden dann...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

      •  /