• IT-Karriere:
  • Services:

Maxis und Raven entlassen Entwickler

Stellenabbau bei den Spore- und Singularity-Studios

Electronic Arts und Activision Blizzard verkleinern jeweils eines ihrer Entwicklerstudios: Sowohl beim Spore-Studio Maxis als auch bei den Wolfenstein-Machern Raven Software müssen Mitarbeiter gehen. Insbesondere die Kürzungen beim Spore-Team deuten auf Schwierigkeiten einer einst wichtigen Marke hin.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Entwicklerstudio Maxis wird von Electronic Arts verkleinert, eine nicht näher bezifferte Anzahl an Mitarbeitern muss gehen. Maxis kümmert sich derzeit ausschließlich um die Marke Spore, momentan sind unter anderem Ableger für Nintendo Wii und DS/i in der Produktionspipeline. Laut EA handelt es sich um branchentypische Anpassungen - die trotzdem die Frage aufwerfen, welche Zukunft das Unternehmen für Spore sieht.

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. Compana Software GmbH, Feucht

Einst gab es für Spore große Pläne bis hin zu TV-Serien, nach dem guten Start des PC-Programms im Herbst 2008 ist es um das Spiel, das nur mäßige Kritiken bekommen hat, jedoch schnell ruhig geworden. Der einstige Vorzeigedesigner Will Wright hat Maxis bereits vor einigen Monaten verlassen, um neuen Projekten nachzugehen. Um die höchst erfolgreiche Aufbauspielreihe Die Sims, bei Maxis erfunden, kümmern sich inzwischen andere Teams.

 

Auch bei Raven Software gibt es Stellenstreichungen. Das zu Activision Blizzard gehörende Studio begründet dies damit, dass nach der Fertigstellung von Wolverine im Sommer und nun Wolfenstein die Kapazitäten angepasst werden mussten. Momentan arbeitet das Studio am Ego-Shooter Singularity, über weitere Projekte ist nichts bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,61€
  2. 13,99€
  3. (-11%) 7,99€
  4. 2,99€

unknow 15. Okt 2009

Da muss ich gagaga vollkommen recht geben ich hab das Spiel selber. Und es macht wirklich...

Der Nordstern 30. Aug 2009

und das Gesindel im obersten Stock, das die Fehlentscheidungen zu verantworten hat, darf...

M_Kessel 30. Aug 2009

Die Fehler die in Unternehmen zu 95% von Managern/Gutsherren begangen werden, werden dann...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7T - Fazit

Das Oneplus 7T ist der Nachfolger des Oneplus 7 - und hat einige interessante Hardware-Upgrades bekommen. Im Test von Golem.de schneidet das Smartphone entsprechend gut ab.

Oneplus 7T - Fazit Video aufrufen
Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

    •  /