Abo

Personal

Artikel
  1. Frank Azor: Alienware-Chef wechselt nach 21 Jahren zu AMD

    Frank Azor: Alienware-Chef wechselt nach 21 Jahren zu AMD

    Viele Jahre lang war Frank Azor bei Dell für die Gaming-PCs der Marke Alienware verantwortlich. Er baute das Unternehmen Alienware fast von Anfang an mit auf. Jetzt ist er zu AMD gewechselt - als neuer Chief Architect of Gaming Solutions.

    16.07.20198 Kommentare
  2. Massiver Stellenabbau: Deutsche Telekom will Filialnetz ausdünnen

    Massiver Stellenabbau: Deutsche Telekom will Filialnetz ausdünnen

    Bei der Telekom sollen 1.200 Arbeitsplätze im Filialbereich wegfallen. Die Nachfrage in den Shops sei massiv gefallen, die Kunden bestellen lieber online.

    03.07.20198 Kommentare
  3. Europachef geht: Tesla verliert drei Manager in einer Woche

    Europachef geht: Tesla verliert drei Manager in einer Woche

    Bei Tesla steht ein Managementwechsel bevor. Nachdem Produktionschef Peter Hochholdinger den kalifornischen Autobauer verlassen hat, sollen auch Europachef Jan Oehmicke und der leitende Ingenieur Steve MacManus gegangen sein.

    03.07.201945 Kommentare
  4. Designer-Weggang: Tim Cook widerspricht Gerüchten zu Jony Ive

    Designer-Weggang: Tim Cook widerspricht Gerüchten zu Jony Ive

    Apple-Chef Tim Cook hat einen Bericht über Spannungen zwischen Jony Ive und ihm als absurd bezeichnet. Zuvor wurde darüber berichtet, dass Ive von Cook entmutigt wurde, weil der für Design wenig übrig habe.

    02.07.201911 Kommentare
  5. Possehl Electronics: Moderne Zwangsarbeit bei deutschem Zulieferer von Infineon

    Possehl Electronics: Moderne Zwangsarbeit bei deutschem Zulieferer von Infineon

    Leiharbeiter bekamen bei einem Partner von Infineon fast keinen Lohn, weil ein Großteil für Arbeitsvisa und neue Pässe einbehalten wurde. Das passierte bei einer Tochter der Lübecker Possehl-Gruppe in Malaysia.

    28.06.201919 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. Pohl Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH & Co. KG, Düren
  4. viastore SYSTEMS GmbH, Stuttgart


  1. Designchef: Jony Ive verlässt Apple

    Designchef: Jony Ive verlässt Apple

    Apple-Chef Tim Cook hat einen seiner wichtigsten Mitarbeiter verloren. Jonathan 'Jony' Ive verlässt das Unternehmen nach fast 30 Jahren, um eine eigene Firma zu führen. Apple wird er jedoch verbunden bleiben.

    27.06.201964 KommentareVideo
  2. Verdi: Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin

    Verdi: Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin

    Trotz hoher Gewinne will Paypal eine ganze Abteilung in Berlin schließen. Es sollen fast alle Beschäftigten im Stadtteil Wilmersdorf entlassen werden.

    24.06.201922 Kommentare
  3. Volkswagen: VW plant neues Software-Center in München

    Volkswagen: VW plant neues Software-Center in München

    Der Volkswagen-Konzern wird wohl einige Hundert IT-Experten in München anstellen. Der Anteil der eigenen Softwareentwicklung soll auf mindestens 60 Prozent steigen.

    21.06.201947 Kommentare
  4. Mobilfunk: Telekom, Vodafone und Telefónica fürchten Abbau wegen 1&1

    Mobilfunk: Telekom, Vodafone und Telefónica fürchten Abbau wegen 1&1

    Betriebsräte der drei Mobilfunkbetreiber fürchten, dass es durch den günstigen Newcomer United Internet und seine Tochter 1&1 Drillisch zu einem massiven Stellenabbau in der Branche kommt. Sie wollen keinen Zwang zum Teilen der Netze.

    14.06.201946 Kommentare
  5. Amazon: Ebay-Europa-Chef für Verbot von Retourenvernichtung

    Amazon: Ebay-Europa-Chef für Verbot von Retourenvernichtung

    Auch der Ebay-Europa-Chef ist gegen die Vernichtung von Retouren. Denn eines der wichtigsten Geschäfte von Ebay seien wiederaufbereitete oder gebrauchte Güter.

    12.06.201922 Kommentare
  1. IBM B&TS: Protest gegen Kündigungen bei IBM

    IBM B&TS: Protest gegen Kündigungen bei IBM

    Die Beschäftigten von IBM Deutschland wehren sich gegen einen neuen Stellenabbau. Zudem werden weltweit bei IBM 1.700 Jobs reduziert.

    12.06.20190 Kommentare
  2. Bundesverband E-Commerce: Verband verteidigt Warenvernichtung bei Amazon

    Bundesverband E-Commerce: Verband verteidigt Warenvernichtung bei Amazon

    Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel verteidigt die massenhafte Vernichtung von zurückgeschickten Waren bei Amazon. Ein Verbot dieser Praxis sei Unfug, erklärt der Verband.

    11.06.2019219 Kommentare
  3. Alphabet: Google hat mehr Zeitarbeiter als Festangestellte

    Alphabet: Google hat mehr Zeitarbeiter als Festangestellte

    Google hat zwei Klassen von Beschäftigten, die Googler und die anderen. Die erhalten keine Aktienoptionen und arbeiten offiziell gar nicht für Google: Zeitarbeitskräfte und Freiberufler.

    29.05.201955 Kommentare
  1. Bundeskartellamt: Fusion von T-Systems' Großrechnergeschäft mit IBM stockt

    Bundeskartellamt: Fusion von T-Systems' Großrechnergeschäft mit IBM stockt

    Das Bundeskartellamt sieht sich das Zusammengehen von T-Systems und IBM bei Großrechnern genau an. T-Systems erklärte offiziell, es handele sich nicht um einen Verkauf.

    28.05.20191 Kommentar
  2. Google Cloud: Media Markt/Saturn will Preise von Amazon voraussehen

    Google Cloud: Media Markt/Saturn will Preise von Amazon voraussehen

    Das Predictive Pricing von Media Markt basiert auf einer eigenentwickelten Software, die Rechenleistung der Google Cloud nutzt. Preisanpassungen, auch online, erfolgen außerhalb der Ladenöffnungszeiten der Märkte.

    23.05.201920 Kommentare
  3. Ceconomy: Media Markt/Saturn will Amazon-Preise unterbieten

    Ceconomy: Media Markt/Saturn will Amazon-Preise unterbieten

    Media Markt/Saturn erhält ein neues zentrales Preissystem. Durch Analyse der Konkurrenz und KI will die Handelskette den Wettbewerbern stets einen Schritt voraus sein.

    22.05.2019189 Kommentare
  1. Tesla: Elon Musk muss trotz neuer Finanzierung weiter sparen

    Tesla: Elon Musk muss trotz neuer Finanzierung weiter sparen

    Die jüngst eingeheimste Finanzierung von 2,7 Milliarden US-Dollar gibt Tesla nur weitere zehn Monate, um die Gewinnschwelle zu überschreiten. Entsprechend nervös dürfte Firmenchef Elon Musk sein, der weiter auf der Suche nach Einsparungspotenzial bei seinem Unternehmen ist.

    18.05.201973 Kommentare
  2. Compliance: Deutsche Telekom löst Vorstandsressort zu Spitzelskandal auf

    Compliance: Deutsche Telekom löst Vorstandsressort zu Spitzelskandal auf

    Der monströse Angriff auf die Pressefreiheit durch die Telekom in den Jahren 2005 und 2006 ist für die Konzernführung abgeschlossen. Der speziell wegen des Skandals geschaffene Vorstandsposten wird gestrichen.

    16.05.20192 Kommentare
  3. Handelskrieg: Proteste nach Massenentlassungen bei Oracle in China

    Handelskrieg: Proteste nach Massenentlassungen bei Oracle in China

    Oracle ist offenbar dabei, seinen Forschungs- und Entwicklungsbereich in China zu schließen. Die Betroffenen machen die Rivalität zwischen China und den USA dafür verantwortlich.

    13.05.20197 Kommentare
  1. Bundesagentur für Arbeit: Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

    Bundesagentur für Arbeit: Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

    Betriebe suchen intensiv nach Software-Entwicklern und IT-Anwendungsberatern. Dennoch schützt die hohe Nachfrage Informatiker nicht gänzlich vor Arbeitslosigkeit.

    13.05.201956 Kommentare
  2. Arbeitskampf: Amazon verhandelt in Polen mit Arbeitern

    Arbeitskampf: Amazon verhandelt in Polen mit Arbeitern

    Amazon kommt in Polen unter Druck und beginnt Gespräche mit den Arbeitern. "In Polen verdienen wir bei gleicher Arbeit unter schlechteren Bedingungen dreimal weniger", erklärte eine Sprecherin der Arbeiterinitiative.

    10.05.201983 Kommentare
  3. IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
    Von Maja Hoock

    09.05.2019262 KommentareVideoAudio
  1. Riot Games: Streik beim League-of-Legends-Studio

    Riot Games: Streik beim League-of-Legends-Studio

    Das Spielestudio Riot Games kommt nicht zur Ruhe. Weil sich das Unternehmen außergerichtlich einigen will, haben über 150 Angestellte die Arbeit niedergelegt.

    07.05.20195 Kommentare
  2. Vertrauliche Daten: Tesla warnt Mitarbeiter vor Leaks von Interna

    Vertrauliche Daten: Tesla warnt Mitarbeiter vor Leaks von Interna

    Dem US-Sender CNBC ist eine interne E-Mail des Tesla-Sicherheitsteams zugespielt worden. Darin werden Mitarbeiter des E-Auto-Herstellers davor gewarnt, Interna preiszugeben.

    04.05.201998 KommentareVideo
  3. Spielebranche: Epic Games kauft die Entwickler von Rocket League

    Spielebranche: Epic Games kauft die Entwickler von Rocket League

    Psyonix entwickelt seit einiger Zeit das beliebte Spiel Rocket League. Das Team wird nun Teil von Epic Games. Auch ein Release für den Epic Store ist geplant, der den Verkauf auf Steam nicht beeinflussen soll. Epic Games selbst sieht das ein wenig anders.

    02.05.201911 KommentareVideo
  4. E-Sport: Fnatic will von 150 auf 1.000 Mitarbeiter aufstocken

    E-Sport: Fnatic will von 150 auf 1.000 Mitarbeiter aufstocken

    19 Millionen US-Dollar will das traditionelle E-Sport-Unternehmen Fnatic aufwenden, um seine Teams physisch wie mental fit zu halten. In letzter Zeit war etwa das CS:GO-Team nicht mehr so erfolgreich wie früher. Das könnte sich ändern.

    01.05.201921 Kommentare
  5. Alphabet: Zwei Entscheider des Google-Mutterkonzerns treten zurück

    Alphabet: Zwei Entscheider des Google-Mutterkonzerns treten zurück

    Diane Green und Eric Schmidt treten von ihren anweisenden Positionen bei Alphabet zurück. Die Ankündigung folgt einigen Kontroversen um Militärprojekte und Vorhaben in China. Zumindest einer der zwei Ex-Verwaltungsratsmitgliedern wird aber nicht ganz verschwinden.

    01.05.20199 Kommentare
  6. Ceconomy: Mutterkonzern von Mediamarkt und Saturn streicht 500 Stellen

    Ceconomy: Mutterkonzern von Mediamarkt und Saturn streicht 500 Stellen

    In den Zentralen von Ceconomy und Media-Saturn müssen 500 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Der Konzern will damit mindestens 110 Millionen Euro einsparen und dadurch langfristig Wachstum schaffen. Erst einmal sind aber Kosten eingeplant.

    30.04.201912 Kommentare
  7. Mobilfunk: Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust

    Mobilfunk: Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust

    Nokia kann von der US-Kampagne gegen Huawei nicht profitieren, sondern verbucht einen unerwarteten Verlust. Investitionen seien erforderlich, erklärte Konzernchef Rajeev Suri.

    25.04.20193 Kommentare
  8. Milla: Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

    Milla: Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

    Der Vorschlag der CDU für eine KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform im Design von Netflix kommt nicht durch. "Die lautstarke Ankündigung von Milla war offenbar viel heiße Luft um nichts", sagte der bildungspolitische Sprecher der FDP, Jens Brandenburg.

    25.04.201916 Kommentare
  9. Software: SAP gibt 886 Millionen Euro für Stellenabbau aus

    Software: SAP gibt 886 Millionen Euro für Stellenabbau aus

    Trotz guter Ergebnisse erzielt SAP Verluste durch ein Abfindungsprogramm. "Wir haben ein starkes Kerngeschäft", sagte der Konzernchef.

    24.04.20196 Kommentare
  10. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.

    20.04.2019290 KommentareVideo
  11. Huawei-Gründer: "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"

    Huawei-Gründer: "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"

    Der 74-jährige Huawei-Gründer macht seine Lebensplanung von einem Medikament abhängig, das Menschen helfen soll, für immer zu leben. Scherzhaft hofft er hierbei auf Google als Retter.

    17.04.201934 Kommentare
  12. Terry Gou: Foxconn-Chef tritt ab und erwägt Präsidentschaft Taiwans

    Terry Gou: Foxconn-Chef tritt ab und erwägt Präsidentschaft Taiwans

    Der reichste Mann Taiwans will nicht mehr Foxconn, sondern Taiwans Regierung anführen. Sein Abschied aus dem Tagesgeschäft steht kurz bevor.

    16.04.20192 Kommentare
  13. Achim Kampker: Streetscooter-Gründer verlässt die Deutsche Post

    Achim Kampker: Streetscooter-Gründer verlässt die Deutsche Post

    Er ist einer der Gründer des zur Deutschen Post gehörenden E-Auto-Pioniers Streetscooter, nun will Achim Kampker wieder an einer Hochschule arbeiten.

    06.04.201925 KommentareVideo
  14. Ethik: Googles KI-Rat ist schon wieder kurz vor dem Zerfall

    Ethik: Googles KI-Rat ist schon wieder kurz vor dem Zerfall

    Ein angekündigtes Mitglied von Googles KI-Rat ist bereits nicht mehr dabei. Außerdem laufen gegen weitere Experten Petitionen zum Ausschluss aus dem Team. Google-Mitarbeiter halten die Ethik einiger der Forscher für falsch. Der Fokus liege auf Machtnähe statt der Nähe zur Gleichbehandlung von Geschlechtern.

    04.04.201913 Kommentare
  15. Michael Schwekutsch: Apple übernimmt Teslas Leiter für Elektroantriebe

    Michael Schwekutsch: Apple übernimmt Teslas Leiter für Elektroantriebe

    Nachdem Michael Schwekutsch seinen Job bei Tesla Mitte März 2019 aufgegeben hat, ist klar, wo der frühere Leiter der Elektroantriebsentwicklung nun arbeiten wird: bei Apple. Dort soll angeblich doch wieder ein Auto entwickelt werden.

    01.04.20193 Kommentare
  16. Stellenabbau: Intel entlässt mehrere Hundert Mitarbeiter

    Stellenabbau: Intel entlässt mehrere Hundert Mitarbeiter

    Intel verkleinert seine Belegschaft: Mehrere Hundert Angestellte müssen gehen. Vom den Entlassungen sind verschiedene Standorte des Chipherstellers betroffen.

    30.03.20198 Kommentare
  17. Spielebranche: Electronic Arts entlässt rund 350 Mitarbeiter

    Spielebranche: Electronic Arts entlässt rund 350 Mitarbeiter

    Trotz des erfolgreichen Starts von Anthem und Apex Legends und trotz zuletzt relativ guter Geschäftsergebnisse: Electronic Arts entlässt rund 350 Beschäftigte - rund vier Prozent der Belegschaft.

    27.03.201914 KommentareVideo
  18. IBM B&TS: Wieder Kündigungswelle bei IBM Deutschland

    IBM B&TS: Wieder Kündigungswelle bei IBM Deutschland

    Weil sie ihrem Betriebsübergang zu Bechtle widersprochen haben, will IBM laut Verdi rund 50 Beschäftigten kündigen. Die Managed Services gehen zu Bechtle, das Geschäft mit den Kundenbeziehungen soll bei dem US-Konzern bleiben.

    15.03.20195 Kommentare
  19. Kostensenkungen: Tesla entlässt rund ein Drittel seiner Personalbeschaffer

    Kostensenkungen: Tesla entlässt rund ein Drittel seiner Personalbeschaffer

    Nach dem chaotischen Preisfindungsprozess für das Model 3 hat Tesla nun damit begonnen, etwa ein Drittel seiner Personalbeschaffer zu entlassen, um die Kosten zu senken und den Einstiegspreis des Model 3 bei 35.000 US-Dollar zu halten.

    13.03.201942 KommentareVideo
  20. Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

    Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

    Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
    Von Harald Büring

    12.03.201933 Kommentare
  21. IT: Fujitsu vor neuen Massenentlassungen in Europa

    IT: Fujitsu vor neuen Massenentlassungen in Europa

    Fujitsu schließt laut einem Bericht in einer Reihe von Ländern seine Vertriebsniederlassungen komplett. Nur wo ein relativ hoher Umsatzanteil über Dienstleistungen erwirtschaftet wird, bleiben die Landestöchter bestehen.

    07.03.20195 Kommentare
  22. Bitkom: Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

    Bitkom: Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

    Obwohl besonders in großen Firmen dringend weibliche IT-Expertinnen gesucht werden, gehen viel zu wenig Bewerbungen von Frauen ein. Beim Informatikstudium sank der Frauenanteil zuletzt wieder.

    06.03.201983 Kommentare
  23. Gleichstellung: Männer verdienen bei Google einer Studie zufolge weniger

    Gleichstellung: Männer verdienen bei Google einer Studie zufolge weniger

    Laut Google hat eine Gleichstellungsstudie ergeben, dass mehr Männer als Frauen von ungleicher Bezahlung betroffen sind. Das sehen Programmiererinnen in einer Sammelklage anders.

    05.03.2019133 Kommentare
  24. Spielebranche: Entlassungen bei Gog.com und Arena Net

    Spielebranche: Entlassungen bei Gog.com und Arena Net

    Nach den Massenentlassungen bei Activision trennen sich nun weitere Spielefirmen von Teilen der Belegschaft. Neben Arena Net (Guild Wars 2) trifft es auch das polnische Unternehmen CD Projekt Red und das Onlineportal (Good old Games) Gog.com.

    26.02.201939 KommentareVideo
  25. Software: Stellenabbau bei SAP betrifft Deutschland und USA

    Software: Stellenabbau bei SAP betrifft Deutschland und USA

    Der angekündigte Abbau von Stellen bei SAP betrifft den Konzernsitz und mit den USA das Land, in dem das Unternehmen am meisten zukauft. Angeblich will man aber viele Neueinstellungen vornehmen, die die Arbeitsplatzverluste ausgleichen.

    22.02.201916 Kommentare
  26. Stepstone: Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro

    Stepstone: Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro

    Die großen Telekommunikations-Unternehmen zahlen laut einer Studie ihren Angestellten im Durchschnitt 68.800 Euro. Doch die Jobplattform Stepstone hat Führungs- und Fachkräfte zusammengerechnet.

    21.02.201928 Kommentare
  27. Infinera: Bundesregierung für Rettung von Glasfasertechnikwerk

    Infinera: Bundesregierung für Rettung von Glasfasertechnikwerk

    Der Bundeswirtschaftsminister ist bereit, über die Rettung des Glasfaser-Technikwerkes in Berlin-Spandau mit dem neuen Eigner Infinera zu reden. Die Beschäftigten belagern bereits die US-Botschaft.

    13.02.201916 Kommentare
  28. Activision Blizzard: 800 Mitarbeiter werden trotz Rekordumsatz entlassen

    Activision Blizzard: 800 Mitarbeiter werden trotz Rekordumsatz entlassen

    Dank Call of Duty und Erfolgen bei der Vermarktung der Overwatch League hat Activision Blizzard sehr gute Geschäftszahlen vorgelegt, trotzdem werden rund 800 Mitarbeiter entlassen - die Entwicklerkapazitäten sollen allerdings aufgestockt werden.

    13.02.201925 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 48
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #