Abo

Personal

Artikel
  1. Ausrüster: Nokia Deutschland baut massiv Arbeitsplätze ab

    Ausrüster: Nokia Deutschland baut massiv Arbeitsplätze ab

    Bei Nokia Deutschland werden 15 Prozent der Arbeitsplätze in allen Bereichen gestrichen. Offenbar laufen die Geschäfte trotz 5G-Einführung nicht zufriedenstellend, weil die USA den Handelskrieg mit China weiter anheizen.

    15.01.201914 Kommentare
  2. Regierung: Huawei droht in Polen eine Verkaufseinschränkung

    Regierung: Huawei droht in Polen eine Verkaufseinschränkung

    Polen prüft als Verbündeter der USA Beschränkungen für Huawei. Ein Beschäftigter von Huawei war zusammen mit einem Orange-Mitarbeiter wegen des Verdachts der Spionage für China verhaftet worden.

    15.01.20192 Kommentare
  3. Ausrüster: Huawei entlässt Manager in Polen nach Spionagevorwürfen

    Ausrüster: Huawei entlässt Manager in Polen nach Spionagevorwürfen

    Ein Geheimdienstsprecher in Polen hat erklärt, dass die Vorwürfe gegen den verhafteten Huawei-Manager nichts mit dem Unternehmen zu tun hätten. Huawei hat den Verdächtigen entlassen.

    14.01.201913 Kommentare
  4. Deutsche Telekom: T-Systems legt Mainframe-Wartung mit IBM zusammen

    Deutsche Telekom: T-Systems legt Mainframe-Wartung mit IBM zusammen

    Für 860 Millionen Euro soll T-Systems seinen Bereich Mainframe Services an IBM abgeben. T-Systems erklärte offiziell, es handele sich nicht um einen Verkauf des Geschäftsfeldes.

    14.01.20190 Kommentare
  5. Raumfahrt: SpaceX baut Stellen ab

    Raumfahrt: SpaceX baut Stellen ab

    SpaceX will Geld sparen, um die vielen Projekte umsetzen zu können, die geplant sind - und reduziert seine Mitarbeiterzahl. Die Grundziele: globales Internet aus dem Weltraum und interplanetare Raumfahrzeuge.

    12.01.201933 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen


  1. In eigener Sache: Golem.de sucht Anzeigenverkäufer/-in für den Stellenmarkt

    In eigener Sache: Golem.de sucht Anzeigenverkäufer/-in für den Stellenmarkt

    Du bist ein echtes Vertriebstalent, kommunikationsstark und erfahren? Das selbständige Arbeiten in einem engagierten Team mit flachen Hierarchien und der starke Bezug zu Technik sind genau dein Ding? Dann bewirb dich bei uns im Sales-Bereich.

    18.12.201826 Kommentare
  2. Bitkom: Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel

    Bitkom: Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel

    Drei von vier Unternehmen meinen, Bewerber für IT-Jobs forderten zu viel Gehalt. Vier von zehn bemängeln fehlende fachliche Qualifikation.

    14.12.2018472 Kommentare
  3. Asus: Nach CEO-Abgang wird Asus' Smartphonesparte umstrukturiert

    Asus: Nach CEO-Abgang wird Asus' Smartphonesparte umstrukturiert

    Der Asus-CEO Jerry Shen verlässt nach 25 Jahren das Unternehmen. Gleichzeitig wird der Konzern viel Geld in seine Smartphone-Sparte stecken und diese umstrukturieren. Das werde erst einmal negative Zahlen zur Folge haben, soll sich aber letztlich lohnen.

    13.12.20180 KommentareVideo
  4. Telekommunikation: Verizon entlässt 10.000 Mitarbeiter, um "agiler" zu werden

    Telekommunikation: Verizon entlässt 10.000 Mitarbeiter, um "agiler" zu werden

    Etwa sieben Prozent der Belegschaft bei Verizon werden mit Abfindung entlassen. Das Unternehmen bereite sich laut CEO Hans Vestberg auf "große kommende Dinge" vor - vermeintlich 5G. Bei 10.000 Entlassungen könnte es aber nicht lange bleiben.

    11.12.20187 Kommentare
  5. Fehler, Absturz oder Problem: Verbotene Wörter im Apple Store

    Fehler, Absturz oder Problem: Verbotene Wörter im Apple Store

    Absturz, Fehler oder Problem: Diese Wörter sind für Mitarbeiter im Apple Store tabu, wenn es um technische Fehler von Apple-Produkten geht. Stattdessen sollen die Mitarbeiter zwar verständnisvoll sein, aber keinesfalls die Produkte als Grund für die Probleme benennen.

    09.12.2018112 Kommentare
  1. Meng Wanzhou: Huaweis Finanzchefin drohen bis zu 30 Jahre Haft

    Meng Wanzhou: Huaweis Finanzchefin drohen bis zu 30 Jahre Haft

    Nach der Festnahme in Kanada drohen Meng Wanzhou, der Finanzchefin von Huawei, offenbar bis zu 30 Jahre Haft. Die USA fordern die Auslieferung der Managerin, deren Antrag auf Kaution vorerst abgelehnt wurde.

    08.12.2018191 KommentareVideo
  2. Meng Wanzhou: USA lassen Huaweis Finanzchefin verhaften

    Meng Wanzhou: USA lassen Huaweis Finanzchefin verhaften

    In einer weiteren Eskalation des Handelskriegs mit China hat die US-Regierung die Tochter des Huawei-Gründers und Finanzchefin des Unternehmens in Kanada festnehmen lassen.

    06.12.201877 Kommentare
  3. Bootcamps: Programmierer in drei Monaten

    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    03.12.2018257 KommentareAudio
  1. Bcom Customer Service Center Germany: Booking.com will in Berlin massiv Stellen abbauen

    Bcom Customer Service Center Germany: Booking.com will in Berlin massiv Stellen abbauen

    Booking.com schließt eines seiner Berliner Call-Center und baut damit viele Arbeitsplätze ab. Der Buchungskonzern verlangt, dass für jede Minute per Code im Computer eingeben wird, was getan wurde.

    30.11.201845 Kommentare
  2. Bundesarbeitsgericht: Amazon kann Streikende auf Parkplatz nicht verbieten

    Bundesarbeitsgericht: Amazon kann Streikende auf Parkplatz nicht verbieten

    Streikversammlungen auf dem Firmenparkplatz kann Amazon nicht verbieten, weil das angeblich gefährlich sei. Eine kurzzeitige, situative Beeinträchtigung seines Besitzes muss Amazon hinnehmen, urteilte das Bundesarbeitsgericht.

    20.11.2018105 Kommentare
  3. Qualtrics: SAP kauft für 8 Milliarden US-Dollar zu

    Qualtrics: SAP kauft für 8 Milliarden US-Dollar zu

    SAP wird das US-Unternehmen Qualtrics kaufen, um den Druck auf den Konkurrenten Salesforce zu erhöhen. SAP wolle Qualtrics so weiterentwickeln, dass Umfragen angeboten werden könnten, die Kundenfeedback direkt in künftiges Produktdesign einfließen ließen, sagte SAP-Chef Bill McDermott.

    12.11.20186 KommentareVideo
  1. Robyn Denholm: Nachfolgerin für Elon Musk bei Tesla gefunden

    Robyn Denholm: Nachfolgerin für Elon Musk bei Tesla gefunden

    Robyn Denholm wird neue Verwaltungsratschefin bei Tesla. Sie folgt auf Elon Musk, der nach Vorwürfen der Täuschung von Anlegern zurückgetreten ist. Musk bleibt aber CEO.

    09.11.201815 Kommentare
  2. Software-Entwickler: CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    Software-Entwickler: CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    Mit einer KI-gesteuerten Weiterbildungsplattform will die CDU den Fachkräftemangel bezwingen. Vorbilder sind Projekte in den USA und Österreich. Die Kosten gehen in die Milliarden.
    Von Barbara Gillmann

    06.11.201826 Kommentare
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv: "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    Job-Porträt Cyber-Detektiv: "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
    Von Maja Hoock

    06.11.201889 KommentareAudio
  1. Alphabet: Tausende Google-Beschäftigte streiken gegen Sexismus

    Alphabet: Tausende Google-Beschäftigte streiken gegen Sexismus

    In vielen Google-Standorten wird gegen Sexismus gestreikt. Die Arbeitsniederlegungen werden über Twitter organisiert und dokumentiert. Dabei geht es um den Umgang mit Sexismus im Konzern.

    01.11.201827 Kommentare
  2. Bundesagentur für Arbeit: Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

    Bundesagentur für Arbeit: Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

    In Deutschland gibt es 55.000 offene Stellen für IT-Spezialisten. Aber Ausbildungsstellen für IT-Jobs stehen nicht genügend zur Verfügung.

    01.11.201832 Kommentare
  3. IT-Jobs: "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    IT-Jobs: "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    IT-Arbeitgeber jammern deutschlandweit über Fachkräftemangel. Das Problem haben diejenigen weniger, die besonders gute Arbeitsbedingungen für das bestehende Team schaffen.
    Von Juliane Gringer

    31.10.2018138 Kommentare
  1. Fujitsu: Augsburg will IT-Experten in der Stadt halten

    Fujitsu: Augsburg will IT-Experten in der Stadt halten

    Der letzte große Computerhersteller in Europa hat die Schließung angekündigt. Die zweite Bürgermeisterin Augsburgs will die IT-Experten, die Fujitsu entlassen wird, in der Stadt halten.

    29.10.201838 Kommentare
  2. Augsburg: Fujitsu Deutschland macht alles dicht

    Augsburg: Fujitsu Deutschland macht alles dicht

    Fujitsu will seine gesamte Fertigung außerhalb Japans schließen. In Deutschland ist der Standort in Augsburg komplett betroffen.

    26.10.201873 Kommentare
  3. DVB-T2: Media Broadcast will Vier-Tage-Woche einführen

    DVB-T2: Media Broadcast will Vier-Tage-Woche einführen

    Der Betreiber von DVB-T2 und DAB+ braucht weniger Techniker und andere Beschäftigte. Nun soll es eine Vier-Tage-Woche geben, doch die Betroffenen wollen den vollen Lohnausgleich, Media Broadcast ist dagegen.

    18.10.201826 Kommentare
  4. Freiberuflichkeit: Bin ich zum Freelancer im IT-Business geeignet?

    Freiberuflichkeit: Bin ich zum Freelancer im IT-Business geeignet?

    Ob man sich im IT-Business selbstständig macht oder als Festangestellter 9 to 5 arbeitet, ist eine Typfrage. Ein Selbstständiger aus der IT-Branche erzählt, was am Anfang am schwierigsten ist - und warum er trotz vieler Arbeit den Schritt in die Freiberuflichkeit nicht bereut.
    Von Marvin Engel

    16.10.2018132 Kommentare
  5. Ceconomy: Konzernchef von Media Markt und Saturn geht vorzeitig

    Ceconomy: Konzernchef von Media Markt und Saturn geht vorzeitig

    Nach jahrelangen Querelen mit Alt- und Neueignern bei Media Markt und Saturn sollte die Dachgesellschaft Ceconomy für mehr Stabilität sorgen - aber nach Gewinnwarnungen verlässt der Vorstandsvorsitzende Pieter Haas das Unternehmen mit sofortiger Wirkung.

    14.10.201859 KommentareVideo
  6. Elektromobilität: US-Politiker will Elektroautos benachteiligen

    Elektromobilität: US-Politiker will Elektroautos benachteiligen

    Staatliche Prämien sollen die Käufer davon überzeugen, statt eines Autos mit Verbrennungsmotor ein Elektroauto zu kaufen. In den USA plant ein republikanischer Senator jedoch, Elektromobilität unattraktiv zu machen.

    11.10.201857 Kommentare
  7. Deutsche Telekom: Gewerkschafter werden bei T-Mobile US gekündigt

    Deutsche Telekom: Gewerkschafter werden bei T-Mobile US gekündigt

    Die Deutsche Telekom ist in Deutschland der Sozialpartnerschaft mit den Gewerkschaften verpflichtet. In den USA scheint das anders auszusehen.

    27.09.201821 Kommentare
  8. Amazon Restaurants: Amazon könnte Deliveroo für 4 Milliarden US-Dollar kaufen

    Amazon Restaurants: Amazon könnte Deliveroo für 4 Milliarden US-Dollar kaufen

    Amazon und Uber haben Interesse am Kauf von Deliveroo. Der Essenslieferdienst ist bekannt für seine prekären Arbeitsbedingungen.

    25.09.20185 Kommentare
  9. McKinsey: Bedarf an 700.000 zusätzlichen IT-Experten bis 2023

    McKinsey: Bedarf an 700.000 zusätzlichen IT-Experten bis 2023

    Durch die Digitalisierung der Wirtschaft werden rund 1,1 Millionen IT-Experten benötigt, wenn der öffentliche Dienst einbezogen wird. McKinsey empfiehlt mehr Weiterbildung der Belegschaften und die Anwerbung von Experten aus dem Ausland.

    17.09.201828 Kommentare
  10. E-Bikes: Lieferando kündigt gewerkschaftlich aktivem Fahrer

    E-Bikes: Lieferando kündigt gewerkschaftlich aktivem Fahrer

    Nach Beschwerden wegen Unfällen mit E-Bikes ist ein Gewerkschaftler von Lieferando gekündigt worden. Die offizielle Begründung: Seine Performance sei nicht ausreichend gewesen.

    16.09.201883 Kommentare
  11. Coder Camp für Mädchen: "Wir dachten dieser Unterricht sei nur für Jungen"

    Coder Camp für Mädchen: "Wir dachten dieser Unterricht sei nur für Jungen"

    Wenn Mädchen programmieren lernen, verbessert das die Chancen ihrer Gemeinde, sagt die Organisatorin des ersten Coding Camps für Mädchen in Afrika. Auch andere Initiativen wollen ein Umdenken herbeiführen.

    13.09.201818 KommentareVideo
  12. Verdi: Wahl zwischen Pest und Cholera bei T-Systems

    Verdi: Wahl zwischen Pest und Cholera bei T-Systems

    Der Betriebsrat von T-Systems stand unter starkem Druck, dem Stellenabbau zuzustimmen. Verdi versucht weiter, einen Kündigungsschutz zu erreichen.

    11.09.20184 Kommentare
  13. Deutsche Telekom: T-Systems lobt Einigung mit Betriebsräten zum Stellenabbau

    Deutsche Telekom: T-Systems lobt Einigung mit Betriebsräten zum Stellenabbau

    Kommende Woche beginnt die erste Welle der Entlassungen in Deutschland, auf die sich Geschäftsführung und Betriebsrat geeinigt haben. Für T-Systems-Chef Al-Saleh ist es ein guter Plan.

    11.09.20183 Kommentare
  14. Deutsche Telekom: T-Systems startet Abbau von 3.765 Stellen

    Deutsche Telekom: T-Systems startet Abbau von 3.765 Stellen

    Der Stellenabbau bei T-Systems beginnt mit aller Härte. Die Gewerkschaft Verdi hat sich mit der Konzernführung auf einen massiven Kahlschlag geeinigt.

    10.09.201815 Kommentare
  15. IBM Global Technology Services: IBMs Auslagerung von 500 Entwicklern an Bechtle stockt

    IBM Global Technology Services: IBMs Auslagerung von 500 Entwicklern an Bechtle stockt

    Eigentlich sollte der Betriebsübergang von 500 Beschäftigten bei IBM GTS schon Mitte des Jahres erfolgt sein. Doch es gibt Probleme, vor 2019 wird das Geschäft nicht abgeschlossen sein.

    07.09.20180 Kommentare
  16. T-Systems: Man kann "nicht alle zu Cloud-Experten umschulen"

    T-Systems: Man kann "nicht alle zu Cloud-Experten umschulen"

    Zum Stellenabbau bei T-Systems heißt es seitens der Telekom, dass nicht alle zu Experten für IoT, Security oder Public Cloud ausgebildet werden könnten. Ein Interessenausgleich wurde geschlossen.

    29.08.201866 Kommentare
  17. T-Systems-Chef: Teil der Beschäftigten ohne Programmierkenntnisse soll weg

    T-Systems-Chef: Teil der Beschäftigten ohne Programmierkenntnisse soll weg

    T-Systems-Chef Adel Al-Saleh hat erklärt, welche Art von Beschäftigten nicht mehr benötigt werden. Unter den Betroffen seien Menschen, die die IT-Systeme zu wenig verstehen, nicht programmieren und die Systeme nicht betreuen können.

    28.08.2018148 Kommentare
  18. Flensburg: IBM-Standort in Deutschland bleibt

    Flensburg: IBM-Standort in Deutschland bleibt

    Ein früherer Service Desk der Lufthansa ist nicht mehr von der Schließung bedroht. IBM Watson soll den Standort IBM AIWS aufwerten, Leiharbeiter sollen fest eingestellt werden.

    20.08.20186 Kommentare
  19. Soft Skills: Vom Einzelkämpfer zum Team Leader

    Soft Skills: Vom Einzelkämpfer zum Team Leader

    Wer als Teamleiter ein größeres IT-Projekt in Angriff nehmen möchte, dem sollte klar sein: Es kommt nicht nur auf fachliche Kompetenz an. Zum Erfolg sind auch Soft Skills nötig. Gerade für IT-Experten, die oft als introvertiert gelten, ergeben sich da mitunter Schwierigkeiten.
    Von Daniela Schrank

    20.08.201898 KommentareAudio
  20. Studitemps: Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn

    Studitemps: Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn

    Zwar ist die Quote niedriger als in anderen Branchen, aber fast 3 Prozent der studentischen Beschäftigten in IT-Jobs liegen unter dem Mindestlohn. Insgesamt verdienen studentische Jobber hier aber am meisten.

    16.08.201845 Kommentare
  21. Ian Kettle: Tesla rekrutiert britischen Designer von Volvo

    Ian Kettle: Tesla rekrutiert britischen Designer von Volvo

    Tesla hat Ian Kettle abgeworben. Der Designer war bei Volvo unter anderem für die Entwicklung der Optik des SUV Volvo XC40 zuständig und dürfte bei Tesla am Facelift des Model S und am Crossover Model Y arbeiten.

    13.08.201813 KommentareVideo
  22. Doug Field: Teslas Chefingenieur geht zu Apple zurück

    Doug Field: Teslas Chefingenieur geht zu Apple zurück

    Nachdem er Tesla den Rücken zugekehrt hat, geht Ex-Chefingenieur Doug Field zu Apple zurück, um am Projekt Titan mit Bob Mansfield zu arbeiten.

    10.08.201853 KommentareVideo
  23. Nach Stellenabbau: IBM plant 2.200 Neueinstellungen im deutschsprachigen Raum

    Nach Stellenabbau: IBM plant 2.200 Neueinstellungen im deutschsprachigen Raum

    IBM sucht viele Experten im Bereich KI, Blockchain und Internet der Dinge. Nach massivem Stellenabbau sei es laut Verdi an der Zeit, auch mit den bestehenden Beschäftigten diese Kompetenzen aufzubauen.

    08.08.20184 KommentareVideo
  24. Sysadmin Day 2018: Fallschirmspringen und Rufbereitschaft

    Sysadmin Day 2018: Fallschirmspringen und Rufbereitschaft

    Einmal im Jahr ist der Sysadmin Day, an dem die teils undankbare Arbeit von Systemadministratoren in den Firmen gewürdigt werden soll. Doch was machen diese oft stillen Helfer eigentlich? Wie sind sie drauf? Ein Einblick in die Arbeit zweier Sysadmins, wie sie unterschiedlicher nicht sein können.
    Ein Porträt von Oliver Nickel

    27.07.2018125 KommentareAudio
  25. Ganesh Srivats: Teslas Vertriebsleiter geht

    Ganesh Srivats: Teslas Vertriebsleiter geht

    Ganesh Srivats, der seit drei Jahren den Vertrieb von Tesla in Nordamerika, Europa, dem Nahen Osten und Afrika sowie die Onlineaktivitäten leitete, verlässt den Autohersteller und wechselt zu einem Onlineluxushändler.

    25.07.201839 Kommentare
  26. Digital Office Index 2018: Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

    Digital Office Index 2018: Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

    Die Zahl der Menschen, die ihre Berufstätigkeit am Computer ausüben, ist erneut gestiegen. Im Bereich Informationstechnologie und Beratung liegt der Anteil nur bei 68 Prozent.

    24.07.20184 Kommentare
  27. Tom Gruber: Apple verliert letzten Siri-Mitbegründer

    Tom Gruber: Apple verliert letzten Siri-Mitbegründer

    Apple hat Siri nicht erfunden, sondern die Technik mitsamt eines Unternehmens gekauft. Tom Gruber, einer der drei Gründer, die damals zu Apple wechselten, hat nun gekündigt. Auch Apples Suchchef Vipul Ved Prakash hört auf.

    20.07.201842 KommentareVideo
  28. Massenspeicher: WD schließt Festplattenfabrik wegen geringer Nachfrage

    Massenspeicher: WD schließt Festplattenfabrik wegen geringer Nachfrage

    Der anhaltende Boom von Flashspeicher hat für Western Digital Folgen. Das Unternehmen schließt eine HDD-Fabrik in Malaysia und baut gleichzeitig seine Flash-Werke weiter aus. Die Maßnahme trifft etwa 13.000 Mitarbeiter.

    17.07.201866 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 47
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #