Abo
  • IT-Karriere:

NetApp benennt neuen Chef

Unternehmen macht 49 Prozent mehr Gewinn

Bei NetApp gibt es einen Führungswechsel. Zugleich stellte der Datenspeicherhersteller seine Ergebnisse aus dem letzten Quartal vor.

Artikel veröffentlicht am ,

NetApp hat Tom Georgens (49) zum neuen Vorstandschef befördert. Georgens, der bei dem Anbieter von Datenspeicher und Datenmanagementprodukten zuvor Chief Operating Officer war, tritt die Nachfolge von Dan Warmenhoven (58) ab sofort an. Bevor Georgens 2005 zu NetApp kam, war er für LSI und EMC tätig. Warmenhoven bleibt als Aufsichtsratschef im Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Herrenberg
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn

Anfang Juli 2009 war NetApp im Bieterwettstreit um den Deduplication-Storagehersteller Data Domain unterlegen. NetApp hatte bereits einen Übernahmevertrag für 1,9 Milliarden US-Dollar unterzeichnet, als sich EMC mit einem Kaufangebot in Höhe von 2,2 Milliarden US-Dollar durchsetzte. Data Domain kostete der Vertragsbruch 57 Millionen US-Dollar. Georgens könnte nun nach neuen Übernahmekandidaten Ausschau halten.

Die Firma stellte zugleich die Ergebnisse für das erste Quartal seines Geschäftsjahres 2010 vor. Der Gewinn stieg um 49 Prozent auf 51,7 Millionen US-Dollar (15 Cent pro Aktie), nach 34,7 Millionen US-Dollar (10 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz fiel um 3,5 Prozent auf 838 Millionen US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-57%) 6,50€
  2. 2,99€
  3. 14,95€
  4. (-79%) 11,99€

md666 20. Aug 2009

NetApp, oder wie verkaufe ich 50% Kapazität für 200% Preis? So flexibel die NetApp...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  2. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  3. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus

    •  /