Abo
  • Services:

LinkedIn macht früheren Yahoo-Manager zum Chef

Geschäftskontakte-Plattform boomt in der Weltwirtschaftskrise

Nach sechs Monaten Unternehmenszugehörigkeit macht der Betreiber der Geschäftskontakte-Plattform LinkedIn den früheren Yahoo-Manager Jeff Weiner zum Firmenchef. Mitbegründer Reid Hoffman zieht sich - ein weiteres Mal - in den Aufsichtsrat zurück.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Business-Netzwerk LinkedIn hat Jeff Weiner, derzeit Interimschef bei der kalifornischen Firma, zum neuen Vorstandsvorsitzenden benannt. Weiner kam im Januar 2009 ins Unternehmen. Er war zuvor bei den Venture-Capital-Firmen Accel Partners und Greylock Partners. Im Yahoo-Management war Weiner verantwortlich für Endkundenprodukte.

Stellenmarkt
  1. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  2. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover

LinkedIn kann gerade in der Weltwirtschaftskrise, wo viele Menschen nach einem Job suchen, mehr Nutzer gewinnen. Weiner erklärte, dass sich gegenwärtig praktisch jede Sekunde ein neues Mitglied bei LinkedIn anmelde. Aktuell habe die Plattform 42 Millionen Mitglieder, 10 Millionen mehr als im Dezember 2008. Angaben dazu, wie viele der Nutzerkonten auch aktiv sind, macht das Unternehmen nicht.

"Ich glaube, LinkedIn hat enorme Zukunftschancen", sagte Weiner. "Wir waren im letzten Jahr profitabel, und wir sind auf dem besten Weg, in diesem Jahr profitabel zu sein." LinkedIn finanziert sich wie der Konkurrent Xing durch Onlinewerbung, Mitgliedsbeiträge, eine Jobbörse und zusätzliche kostenpflichtige Dienstleistungen. Im Juli 2008 erhielt die B2B-Kontaktbörse eine Finanzspritze in Höhe von 53 Millionen US-Dollar. Damit wurde die Firma mit 1 Milliarde US-Dollar bewertet. Eine deutsche Tochter ging im Februar 2009 an den Start.

Reid Hoffman, Mitbegründer und zugleich der größte private Aktionär des Unternehmens, will nach eigenem Bekunden bei LinkedIn bleiben und Weiner bei der Ausarbeitung von strategischen Planungen unterstützen. Er hatte sich bereits Anfang 2007 aus der operativen Führung zurückgezogen und Dan Nye den Posten des Vorstandsvorsitzenden übergeben. Nye verließ jedoch nach einiger Zeit unter ungeklärten Umständen die Firma und Hoffman übernahm wieder selbst.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 5,99€
  3. (-37%) 37,99€

Xelor 30. Jul 2009

Xing ist ein Businessnetzwerk für Bittsteller. Wirklich wichtige Leute haben so einen...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
    3D-Druck on Demand
    Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

    Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
    Ein Praxistest von Achim Sawall


      BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
      BMW i3s im Test
      Teure Rennpappe à la Karbonara

      Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
      Ein Praxistest von Friedhelm Greis

      1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
      2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
      3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

        •  /