Abo
  • Services:
Anzeige

Ex-Telekomchef klagt über Kultur des Misstrauens

"Man wird dauernd benutzt"

Der frühere Telekom-Vorstandsvorsitzende Kai-Uwe Ricke berichtet davon, in seiner Zeit als Konzernlenker unter einer Atmosphäre des Misstrauens gelitten zu haben. Bei jedem, mit dem man es zu tun hatte, musste irgendein Hintergedanke vermutet werden, bekennt er heute.

Ex-Telekomchef Kai-Uwe Ricke spricht über eine Atmosphäre des Misstrauens in der Führungsriege des Bonner Konzerns. "Je höher man steigt, um so misstrauischer muss man sein, weil jeder, der um die Ecke kommt, im Zweifel etwas will", sagte er in einem Interview für das Buch "Die da oben", das dem Wirtschaftsmagazin Capital vorliegt.

Anzeige

Dabei ginge es nicht vorrangig um Verrat von Geschäftsgeheimnissen, sondern oft um profanere Dinge. Bei jedem, mit dem man es zu tun habe, müsste irgendein Hintergedanken vermutet werden. "Man kriegt ja von überall her E-Mails, wird dauernd von irgendwem benutzt." Er habe angefangen, sich abzuschotten. "Dann wird es potenziell einsam", so Ricke. Das Verhalten in der Unternehmensführung könne so zur Schauspielkunst werden, und "dann werde es gefährlich".

Er sei froh, dass er den Job des Telekom-Chefs noch "relativ jung machen durfte und gesund wieder herausgekommen" sei. Ein Vorstandskollege sei mit 47 Jahren einem Herzinfarkt erlegen. Dennoch sei er rückblickend froh, die Aufgabe übernommen zu haben: "Es ist eine Riesenerfahrung, ist ein Segen, wirklich ein Segen. Ein unglaubliches Glück."


eye home zur Startseite
admin 22. Okt 2009

das ist nicht wahr ?!? da heult der chef über das arbeitsklima und ändert nix... ma gut...

Vincent_VEC 21. Okt 2009

Herzlichen Glückwunsch. Du hast gerade die Situation in jeder Abteilung dieser Welt, in...

brutus 20. Okt 2009

ach nee, meckern.

hihi 20. Okt 2009

Geld zählen? Wenn man es ausgeben kann?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. UWS Business Solutions GmbH, Paderborn
  3. Bermuda Digital Studio, Bochum
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. (-70%) 5,99€
  3. (-46%) 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: HA HA, Reactive, Non-blocking am A****

    Dungeon Master | 03:49

  2. Re: Zu schnell eingegeben!?

    My1 | 03:43

  3. Re: Sind immer die selben Probleme

    Dino13 | 02:37

  4. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  5. 4-2

    Stegorix | 01:47


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel