Abo
  • Services:
Anzeige

Facebook-Chef Zuckerberg plant viele Neueinstellungen

Mark Zuckerberg nutzt Wirtschaftskrise, um Belegschaft zu erweitern

Facebook will die Beschäftigtenzahl in diesem Jahr noch um bis zu 50 Prozent erhöhen. Die wirtschaftliche Lage sei dafür derzeit sehr günstig, da es kaum Neueinstellungen in der Branche gebe.

Das Social Network Facebook plant, die Belegschaft in diesem Jahr um bis zu 50 Prozent zu erweitern. "Niemand sonst hat Neueinstellungen durchgeführt", sagte Firmenchef Mark Zuckerberg der Nachrichtenagentur Bloomberg. Die ökonomische Situation sei deshalb äußerst günstig, um Leute zu engagieren. Facebook hat gegenwärtig 1.000 Beschäftigte.

Anzeige

Zuckerberg, der persönlich äußerst bescheiden lebt, versucht die Ausgaben trotz aller Erfolge niedrig zu halten. Im Mai 2009 war das Unternehmen in ein altes Gebäude mit halbfertigem Zementboden im kalifornischen Palo Alto gezogen, das der Firmenchef als "eine große Garage" bezeichnete. Er wollte damit an die Anfänge der Firma erinnern.

Um Geld zu sparen, hätten die Facebook-Beschäftigten die meisten Kabel selbst verlegt. Im Essensraum steht noch ein alter Kran, der aus Kostengründen nicht entfernt wurde. Facebook-Mitarbeiter erhalten jedoch drei freie Mahlzeiten am Tag.

Aufsichtsratsmitglied Marc Andreessen erwartet in diesem Jahr einen Umsatz von mindestens 500 Millionen US-Dollar für Facebook. Von der russischen Investmentfirma Digital Sky Technologies erhielt das Unternehmen im Mai 2009 ein Investment über 600 Millionen US-Dollar. Damit wurde Facebook mit 10 Milliarden US-Dollar bewertet. Zuckerberg strebt 1 Milliarde Nutzer an, sagte er.


eye home zur Startseite
puschel mann 24. Aug 2009

selten so gelacht :) Aber recht haste, direkt vom Bau an den Rechner ;) Was nicht...

lalalalalala 24. Aug 2009

Diesen Absatz, sollten die Zahlen so stimmen, muss man sich wirklich nochmal auf der...

chorn 24. Aug 2009

Wie lange arbeiten die denn bitteschön? Mittag - kann man in (fast?) jeder Firma machen...

Coderödler 24. Aug 2009

NSU, Borgward, Simca, Telefunken, Horten, Schaub-Lorenz, Manoli... hmm, den Schuss haben...

zuckerle 24. Aug 2009

Weiß jemand, ob das weltweite Einstellungen sind? Wenn ich mich richtig erinnere, gab es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Carmeq GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 6,99€
  3. etwa 8,38€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Wer von den 90 % nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    JouMxyzptlk | 15:53

  2. Re: Warum immer solche Namen?

    ms (Golem.de) | 15:48

  3. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Mingfu | 15:38

  4. Re: Samsung?

    FreiGeistler | 15:37

  5. 4 von 5 Amerikanern glauben an Engel

    Salzbretzel | 15:37


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel