Abo
Anzeige
127 Overclocking Artikel
  1. Corsair garantiert 1.142 MHz für DDR2-Speicher

    Mit einem nach eigenen Angaben neuen Rekord für den Takt bei PC-Speichern macht Corsair auf sich aufmerksam. Neue DDR2-Module aus der Serie "Dominator" sollen garantiert effektive 1.142 MHz erreichen, etliche davon auch 1.200 MHz.

    10.11.200671 Kommentare

  1. PC mit automatisierter Trockeneis-Kühlung

    PC mit automatisierter Trockeneis-Kühlung

    Auf der Computex in Taiwan zeigen der Hardware-Hersteller Inno3D und die Hardware-Website VR-Zone gemeinsam einen stark übertaktet laufenden High-End-PC mit automatischer Trockeneis-Kühlung. Anders als bisherige abenteuerliche Trockeneis-Konstruktionen muss das Kühlmittel nicht mehr alle paar Minuten selbst nachgelegt werden.

    06.06.200670 Kommentare

  2. Corsair und Nvidia tunen Speicher automatisch

    Speziell für Übertakter haben Corsair und Nvidia einen offenen Standard namens "Enhanced Performance Profile" (EPP) entwickelt. Dabei werden die Testergebnisse aus der Fertigung bei Corsair in jedem Modul gespeichert, ein Mainboard kann sich dann selbst darauf einstellen.

    16.05.20067 Kommentare

Anzeige
  1. Pentium M mit flüssigem Stickstoff erreicht 3,87 GHz

    Die belgische Site MadShrimps hat sich an eine besondere Übertaktung gewagt. Mittels eines Mainboard-Adapters wurde ein Pentium M 780 von nominal 2,26 GHz auf 3,87 GHz beschleunigt. Gekühlt mit flüssigem Stickstoff lief das System stundenlang stabil und erreichte Leistungen, für die ein Pentium 4 etwa 6 GHz benötigen würde.

    06.04.200630 Kommentare

  2. Radeon X1800 XT auf über 1 GHz übertaktet

    Ein finnisches Übertakter-Team hat es ATI zufolge geschafft, eine Radeon-X1800-XT-Grafikkarte mit über 1 GHz Chiptakt zu betreiben. Mit Hausmitteln war das allerdings nicht möglich, sondern nur mit flüssigem Stickstoff.

    26.10.200533 Kommentare

  3. Pentium 4 auf 7 GHz übertaktet

    Pentium 4 auf 7 GHz übertaktet

    Der Japaner "Memesama" will es geschafft haben, einen normalerweise mit 3,8 GHz getakteten Pentium 4 670 auf 7 GHz zu übertakten. Gekühlt wurde mit flüssigem Stickstoff und für die Stromversorgung wurden die Spannungswandler auf dem Mainboard mit einem externen Netzteil gefüttert.

    11.08.200575 Kommentare

  1. Grafikkarten: Sapphire mit neuartigem Übertaktungs-Tool

    Vom Grafikkarten-Hersteller Sapphire kommt ein neues Übertaktungswerkzeug, das Chip- und Speichertakt automatisch nach oben schraubt. Das Besondere: Das geschieht in drei Stufen, die auch die Lüfterdrehzahl beeinflussen.

    20.04.20059 Kommentare

  2. Pentium EE 840 entfesselt - ohne Übertaktungssperre auf 4GHz

    Einen Tag nach der Markteinführung von Intels erstem Prozessor mit Dual-Core haben die Übertakter die CPU bereits um 25 Prozent beschleunigt. So meldet die US-Hardware-Site HardOCP in einer kleinen Notiz ihrer News-Übersicht derzeit, dass man im dortigen Labor 4 GHz mit der Wasserkühlung Koolance Exos erreicht hat. Dazu seien nur eine leichte Erhöhung der Kernspannung sowie ein anderer Multiplikator nötig gewesen.

    19.04.200538 Kommentare

  3. HIS liefert Radeon X850XT (PE) mit Spezial-Lüfter (Update)

    HIS liefert Radeon X850XT (PE) mit Spezial-Lüfter (Update)

    Der chinesische Grafikkartenhersteller HIS liefert drei neue High-End-Grafikkarten für PCI-Express aus: eine mit ATIs Radeon X850 XT PE und zwei mit dem etwas niedriger getakteten Grafikchip Radeon X850 XT, die sich aber beide dank Spezial-Lüfter und einer "Turbo-Taste" fast auf PE-Niveau heben lassen.

    10.02.20052 Kommentare

  1. Zwergapfel übertaktet: Mac mini mit 1,58 GHz

    Zwergapfel übertaktet: Mac mini mit 1,58 GHz

    Die Taktfrequenz von Apples neuem Lowcost-Mac lässt sich leicht manipulieren. Ein findiger britischer Bastler hat seinen Zwergapfel so von 1,25 GHz auf bis zu 1,58 GHz beschleunigt.

    04.02.200599 Kommentare

  2. Übertaktete GeForce 6600 GT auch von Leadtek

    Übertaktete GeForce 6600 GT auch von Leadtek

    Das Feld der Grafikkartenhersteller, die sich durch übertaktete oder anderweitig aufgewertete Produkte von den Mitbewerbern abheben wollen, wird langsam größer. Auch Leadtek bietet nun mit seiner "WinFast PX6600 GT Extreme" eine hochgezüchtete PCI-Express-Grafikkarte und versucht damit Gainward, dem Übertaktungs-Platzhirschen für GeForce-Grafikkarten, Konkurrenz zu machen.

    07.12.20040 Kommentare

  3. Toxic X800 Pro VIVO: Sapphire-Grafikkarte für Overclocker

    Toxic X800 Pro VIVO: Sapphire-Grafikkarte für Overclocker

    Sapphire bietet in Kürze seine Radeon-X800-Pro-VIVO-Grafikkarte in einer besonderen Variante an: Mit der Toxic X800 Pro VIVO garantiert der Hersteller eine Übertaktbarkeit des 256-MByte-GDDR-3-Speichers auf 520 MHz; die erste Lieferung der Karten sollen aber locker 550 MHz und mehr schaffen.

    23.07.20040 Kommentare

  1. OCZ liefert DDR600-SDRAM für Übertakter

    Der US-Speicheranbieter OCZ listet seit kurzem DDR600-Speichermodule auf seiner Website, das Maximum waren bisher die selten anzutreffenden DDR550-SDRAMs. Die ungepufferten Speicherriegel werden nur in Zweierpacks angeboten und sind für übertaktete Mainboards gedacht.

    14.05.20040 Kommentare

  2. High-Speed für den Konsolen-Klassiker: MegaDrive übertakten

    Unzählige PC-Freaks basteln beständig an ihren aktuellen Prozessoren und Mainboards herum, um das letzte Quäntchen Leistung aus der Hardware herauszukitzeln. Aber auch ältere Systeme können durchaus noch das Ziel von Tuning-Spielereien sein: Deven Gallo will nun eine Möglichkeit gefunden haben, die legendäre, aber schon seit Jahren nicht mehr produzierte MegaDrive-Konsole von Sega zu neuen Höchstleistungen anzutreiben.

    11.03.20040 Kommentare

  3. Ohne Silber - OCZ ruft Silber-Wärmeleitpaste zurück

    Ohne Silber - OCZ ruft Silber-Wärmeleitpaste zurück

    Der US-Harware-Anbieter OCZ Technology hat seine Prozessor-Wärmeleitpaste "OCZ Ultra 2 Thermal Compound" zurückgerufen. Auslöser war ein Testbericht auf Overclockers.com, bei dem herauskam, dass der von OCZ versprochene Silbergehalt von 99,9 Prozent bzw. der 70-prozentige Anteil am Gewicht nicht stimmte - tatsächlich war gar kein Silber nachweisbar.

    23.01.20040 Kommentare

  1. Speed Strip SSA-1 - Athlon XP per Plättchen übertakten

    Speed Strip SSA-1 - Athlon XP per Plättchen übertakten

    Weniger zur schnellen Entkleidung als vielmehr für ein schnelles und problemloses Übertakten von Athlon-XP-Prozessoren soll der "Speed Strip SSA-1" geeignet sein. Das Plättchen wird auf bestimmte Prozessor-Beinchen des Athlon XP gesteckt und erlaubt das Übertakten der Chips, was sonst nur mit ruhiger Hand zu pinselnden Silberlack-Leiterbrücken oder mittels feiner Drahtverbindungen möglich wäre. Dennoch riskiert der Nutzer seine Garantie, da AMD angibt, eine Übertaktung ohne Probleme nachmessen zu können.

    14.01.20040 Kommentare

  2. Nun auch Übertaktungs-Tool für Intel-Mainboards

    Nun auch Übertaktungs-Tool für Intel-Mainboards

    Nachdem Nvidia in der letzten Oktober-Woche bereits eine Übertaktungssoftware für bestimmte Mainboards mit Nforce2- und Nforce3-Chipsätzen veröffentlichte, ist nun auch Intels bereits erwartetes "Intel Desktop Control Center" für zwei eigene Mainboards des Herstellers verfügbar. Im Gegensatz zu Nvidia hat Intel jedoch deutlich mehr Funktionen in eine verspielte Benutzeroberfläche integriert und ermöglicht Übertaktung inkl. eines anschließenden Tests der Systemstabilität und -leistung.

    30.10.20030 Kommentare

  3. Radeon 9800 zur Radeon 9800 Pro flashen

    Im Forum der ATI-Fansite Rage3D wird beschrieben, wie Radeon-9800-Grafikkarten mittels Einspielen eines anderen BIOS zu einer Radeon 9800 Pro aufgerüstet werden können - vermutlich unter Verlust der Garantie. Das dazu benötigte Radeon-9800-Pro-BIOS sorgt dafür, dass Grafikchip und Speicher mit höheren Taktraten betrieben werden, was allerdings nicht jeder vom Grafikkarten-Hersteller verbaute Speicher mitmacht.

    26.09.20030 Kommentare

  4. Abit MAX 3 - Pentium-4-Board mit Festplatten-Verschlüsselung

    Abit MAX 3 - Pentium-4-Board mit Festplatten-Verschlüsselung

    Abit wird im 3. Quartal 2003 sein neues Pentium-4-Mainboard IC7-MAX3 mit 800-MHz-Systembus ausliefern, das mit einigen Besonderheiten aufwarten soll. Darunter ein spezielles Chipsatz-Kühlsystem für Übertaktungsfans sowie eine Festplattenverschlüsselung für den Schutz sensibler Daten - oder der eigenen Filesharing-Sammlung.

    31.07.20030 Kommentare

  5. Kostenloses Overclocking-Tool für PalmOS-PDAs der Clié-Reihe

    Speziell für einige Clié-Modelle von Sony bietet der Hersteller clievideo.com eine Overclocking-Software namens Lightspeed kostenlos an, um mehr Geschwindigkeiten aus den PalmOS-PDAs zu holen. Außerdem lässt sich damit auch die Prozessorgeschwindigkeit verringern, was den Stromverbrauch senkt und damit die Akkulaufzeiten erhöht.

    16.07.20030 Kommentare

  6. Global WIN iceAge - Thermo-elektrische Kühlung für CPUs

    Das israelische Unternehmen Active Cool hatte mit seiner thermo-elektrischen Prozessor-Kühltechnik AC4G auf der CeBIT 2003 eines der interessantesten Produkte demonstriert. Nach Thermaltake ist nun auch der taiwanesische Kühler-Hersteller Global WIN unter die Active-Cool-Lizenznehmer gegangen und will in Kürze ein entsprechendes, geräuscharmes Athlon-XP- und Pentium-4-Kühlsystem auf den Markt bringen.

    04.06.20030 Kommentare

  7. Intel-Patent gegen Prozessor-Übertaktung

    Das US-Patentamt hat am 18. März 2003 ein am 29. September 1999 eingereichtes Intel-Patent abgesegnet, das den Titel "System for detecting over-clocking uses a reference signal thereafter preventing over-clocking by reducing clock rate" trägt. Intel beschreibt im Patent mit der Nummer 6.535.988 ein System zur Vereitelung einer Übertaktung von PC-Prozessoren.

    26.03.20030 Kommentare

  8. Übertaktet und eisgekühlt: 4-GHz-PC auf der CeBIT 2003

    Der Mainboardhersteller Abit, der Speicherhersteller Kingston und PC-Kühlexperte Asetek - bekannt durch seine VapoChill-Produkte - wollen auf der CeBIT 2003 ein 4-GHz-PC-System vorführen. Herz des Ganzen ist ein tiefgekühlter und extrem übertakteter 3,06-GHz-Pentium-4-Prozessor.

    10.03.20030 Kommentare

  9. Grafikkarten-Hack: Radeon 9500 zur Radeon 9700 umbauen?

    Auf der russischen Website Overclockers.ru (übersetzt u.a. bei Digit-Life.com) findet sich die Beschreibung eines Grafikkarten-Umbaus, bei der eine Radeon-9500-Grafikkarte zur Radeon-9700-Grafikkarte verwandelt wurde. Das Ergebnis sei eine deutlich schnellere Grafikkarte, die bei Übertaktung sogar eine nicht übertaktete Radeon-9700-Grafikkarte schlagen könne.

    06.01.20030 Kommentare

  10. Computerchannel: Duron-AMD-Prozessoren leicht zu übertakten

    Für Computerbastler ist es ohne Probleme möglich, einen AMD-Prozessor der Serie Duron höher zu takten als eigentlich vorgesehen. Einen mit 600 MHz betriebenen Rechner konnte das Testlabor des Computer Channel nur mit Hilfe eines Bleistifts um etwa 13 Prozent schneller machen.

    10.08.20000 Kommentare

  11. Eisgekühlter Athlon mit 900 MHz von KryoTech

    19.10.19990 Kommentare

  12. Wasserkühlung für Prozessor im Eigenbau?

    Für alle, die sich keinen extra Kühlschrank für ihren Computer leisten können und den Prozessor auf Sockel 7 Boards trotzdem extrem übertakten wollen, gibt es jetzt eine preiswerte Lösung. Voraussetzung sind jedoch etwas Bastelgeschick und etwas Todesmut, denn eine Wasserkühlung zum Selbstbau ist zwar nützlich aber nicht gerade einfach umzusetzen.

    20.01.19990 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Verwandte Themen
Corsair, Intel Coffee Lake, Be Quiet, Ivy Bridge, Wasserkühlung, Z68, Kingston, Computex 2014, PalmPixi, OCZ, Sandy Bridge, AMD FX, Kühlung, Sapphire

RSS Feed
RSS FeedOverclocking

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige