Übertakten

Palm Pre und Pre Plus laufen mit 1 GHz

Mit einem experimentellen Linux-Kernel können die Prozessoren in den WebOS-Smartphones Palm Pre und Pre Plus auf 1 GHz übertaktet werden. Bislang lag die Obergrenze beim Übertakten der Prozessoren der beiden Smartphones bei 800 MHz.

Artikel veröffentlicht am ,
Übertakten: Palm Pre und Pre Plus laufen mit 1 GHz

Den 1-GHz-Takt gibt es auf dem Pre und Pre Plus durch Installation von Govnah 0.5.0 sowie dem Kernel F105 Thunderchief. Govnah ist eine Software, um die Taktrate des Kernels zu verändern und die Prozessortemperatur zu überwachen. Erst nach Installation des Kernels F105 Thunderchief erlaubt Govnah die Einstellung einer Taktrate von 1 GHz.

Stellenmarkt
  1. ERP-Consultant (m/w/d)
    Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Projektmitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Finanzwesen
    Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
Detailsuche

Sowohl Govnah als auch der Kernel können mittels Preware installiert werden. Während die aktuelle Version von Govnah im regulären Feed von WebOS Internals gelistet ist, gibt es den F105-Thunderchief-Kernel ausschließlich im Testing-Feed von WebOS Internals. Dieser muss manuell in Preware nachgetragen werden, um den Kernel aufspielen zu können.

Der Entwickler des F105-Thunderchief-Kernels weist ausdrücklich darauf hin, dass sich der Kernel im Alphastadium befindet und die Verwendung des Kernels ein WebOS-Gerät unbrauchbar machen kann. Das Hochtakten auf 1 GHz wirkt sich zudem negativ auf die Akkulaufzeit des Smartphones aus.

Mit der Version 0.5.0 von Govnah steht die Software nun auch für den Palm Pixi Plus zur Verfügung. Allerdings wird es dafür auf absehbare Zeit keine Möglichkeit geben, den Pixi-Plus-Prozessor zu übertakten, wie die Macher von WebOS Internals betonen. Für den Pre und Pre Plus gibt es von WebOS Internals den UberKernel, um den Prozessor mit einer Taktrate von maximal 800 MHz zu betreiben. Der ARM-Prozessor im Pre und Pre Plus arbeitet mit einer Taktrate von 500 MHz, ist aber eigentlich für den Einsatz von 600 MHz ausgelegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


iKnow 30. Jun 2010

LOL... VIER TAGE?!?! Mensch das issen Smartfön. Kein Feature-Handy. Da tickert ein...

Frank2505 29. Jun 2010

Irgendwie kann ich die geänderten Einstellungen nicht übernehmen ... Wenn ich ein anderes...

wef 29. Jun 2010

ein Linux für Symbian-Smartphones basteln, statt Möchtegern-iPhones zu übertakten! :) Ich...

fof 29. Jun 2010

Damit auch wirklich JEDER weiß, wie es NICHT geht, ... ;o)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Axie Infinity
Millionen-Hack bei Krypto-Game durch Jobangebot

Der Hack beim Krypto-Spiel Axie Infinity wurde durch ein gefälschtes Jobangebot ermöglicht - das sogar mehrere Bewerbungsrunden enthielt.

Axie Infinity: Millionen-Hack bei Krypto-Game durch Jobangebot
Artikel
  1. Microsoft: Windows Subsystem für Android bekommt modernes Netzwerk
    Microsoft
    Windows Subsystem für Android bekommt modernes Netzwerk

    Das Android in Windows soll nun die gleiche IP-Adresse wie das Host-System nutzen und VPNs unterstützen. Auch AV1 kommt in das System.

  2. Boschs smartes System: Großer Akku, kleine Kompatibilität
    Boschs smartes System
    Großer Akku, kleine Kompatibilität

    Das smarte System für Pedelecs punktet mit guter Anbindung an unser Telefon - funktioniert aber nicht mit älteren E-Bikes und hat noch eine weitere große Schwäche.
    Von Martin Wolf

  3. Cariad: VW will wegen Softwareproblemen mehr Personal einstellen
    Cariad
    VW will wegen Softwareproblemen mehr Personal einstellen

    Volkswagen will seine Software-Tochter Cariad personell verstärken, weil es dort Entwicklungsprobleme gibt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Red Friday: Mega-Rabatt-Aktion bei Media Markt • LG OLED TV 77" 120 Hz günstig wie nie: 2.399€ • Amazon-Geräte günstiger • AMD Ryzen 5 günstig wie nie: 119€ • EVGA RTX 3090 günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI 31,5“ 165Hz 369€) • Der beste 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /