Abo
  • Services:
Anzeige
Übertakten: Palm Pre und Pre Plus laufen mit 1 GHz

Übertakten

Palm Pre und Pre Plus laufen mit 1 GHz

Mit einem experimentellen Linux-Kernel können die Prozessoren in den WebOS-Smartphones Palm Pre und Pre Plus auf 1 GHz übertaktet werden. Bislang lag die Obergrenze beim Übertakten der Prozessoren der beiden Smartphones bei 800 MHz.

Den 1-GHz-Takt gibt es auf dem Pre und Pre Plus durch Installation von Govnah 0.5.0 sowie dem Kernel F105 Thunderchief. Govnah ist eine Software, um die Taktrate des Kernels zu verändern und die Prozessortemperatur zu überwachen. Erst nach Installation des Kernels F105 Thunderchief erlaubt Govnah die Einstellung einer Taktrate von 1 GHz.

Anzeige

Sowohl Govnah als auch der Kernel können mittels Preware installiert werden. Während die aktuelle Version von Govnah im regulären Feed von WebOS Internals gelistet ist, gibt es den F105-Thunderchief-Kernel ausschließlich im Testing-Feed von WebOS Internals. Dieser muss manuell in Preware nachgetragen werden, um den Kernel aufspielen zu können.

Der Entwickler des F105-Thunderchief-Kernels weist ausdrücklich darauf hin, dass sich der Kernel im Alphastadium befindet und die Verwendung des Kernels ein WebOS-Gerät unbrauchbar machen kann. Das Hochtakten auf 1 GHz wirkt sich zudem negativ auf die Akkulaufzeit des Smartphones aus.

Mit der Version 0.5.0 von Govnah steht die Software nun auch für den Palm Pixi Plus zur Verfügung. Allerdings wird es dafür auf absehbare Zeit keine Möglichkeit geben, den Pixi-Plus-Prozessor zu übertakten, wie die Macher von WebOS Internals betonen. Für den Pre und Pre Plus gibt es von WebOS Internals den UberKernel, um den Prozessor mit einer Taktrate von maximal 800 MHz zu betreiben. Der ARM-Prozessor im Pre und Pre Plus arbeitet mit einer Taktrate von 500 MHz, ist aber eigentlich für den Einsatz von 600 MHz ausgelegt.


eye home zur Startseite
iKnow 30. Jun 2010

LOL... VIER TAGE?!?! Mensch das issen Smartfön. Kein Feature-Handy. Da tickert ein...

Frank2505 29. Jun 2010

Irgendwie kann ich die geänderten Einstellungen nicht übernehmen ... Wenn ich ein anderes...

wef 29. Jun 2010

ein Linux für Symbian-Smartphones basteln, statt Möchtegern-iPhones zu übertakten! :) Ich...

fof 29. Jun 2010

Damit auch wirklich JEDER weiß, wie es NICHT geht, ... ;o)

Lloyd 29. Jun 2010

Naja im Gegensatz zu manch anderen Systemen kann dort jedes App MT... und wenn mich nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MAM Babyartikel GmbH, Scheeßel
  2. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz
  3. Allianz Deutschland AG, München, Stuttgart
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ + 3,99€ Versand
  2. 149,99€
  3. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Die Inkarnation von 0815

    KruemelMonster | 17.10. 23:57

  2. Re: 230 Gramm, 1,21cm dick und nur einen 3180er Akku

    tearcatcher | 17.10. 23:52

  3. Re: Macht Sinn

    tearcatcher | 17.10. 23:43

  4. Re: So sieht das Ende aus

    derJimmy | 17.10. 23:38

  5. Re: Wow, das nenne ich mal mit der heißen Nadel...

    BarneyM | 17.10. 23:36


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel