• IT-Karriere:
  • Services:

Limitierte Speichermodule

Kingston sieht schwarz (Update)

Der Markt für Overclocking- und Moddingzubehör treibt immer seltsamere Blüten. Nun bietet Kingston eine limitierte Auflage von Speichermodulen und passenden Kühlern an. Die Geräte sind nur bei einem Anbieter erhältlich. Der einzige Unterschied zu bisherigen Produkten ist die Farbe.

Artikel veröffentlicht am ,
Speicherkühler in Schwarz
Speicherkühler in Schwarz

Kingstons HyperX-Speichermodule waren bisher - bis auf die DIMMs für Wasserkühlung - nur mit Kühlkörpern in Metallic-Blau erhältlich. Bei dem 4-GByte-Kit aus zwei 2-GByte-Modulen namens "KHX1600C9D3X1K2/4G" sowie dem passenden Kühler herrscht jedoch Schwarz vor. Damit enden die bisher bekannten technischen Daten.

  • Der bisherige blaue Kühler im Einsatz
  • Neues Feature: Schwarz
Neues Feature: Schwarz
Stellenmarkt
  1. KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln

Auch auf Nachfragen konnte Kingston noch nicht sagen, mit welchen Timings die Riegel arbeiten. Die Modellnummer deutet jedoch auf effektiv 1.600 MHz, DDR3 und eine CAS-Latenz von 9 hin. Damit entsprechen die Module anderen Angeboten, wie sie auch Kingston führt. Der Preis, der 75 Euro betragen soll, liegt im Rahmen der aktuellen Kosten für Markenmodule. Dabei gilt es auch zu beachten, dass neben den Übertaktungsfähigkeiten durch den Kühlkörper auch eine lebenslange Garantie geboten ist.

Diese beträgt beim Kühler, der 18 Euro kostet, nur ein Jahr. Er ist mit zwei blau beleuchteten 60-Millimeter-Lüftern versehen und soll nur 25 dBA Geräuschpegel verursachen. Flüsterleise ist das nicht, aber für ein Übertakterzubehör noch im erträglichen Rahmen.

Laut Kingston sollen die Geräte "ab sofort" geliefert und exklusiv bei Alternate verkauft werden. Die Speicherseite von Alternate führt die schwarzen Module und den Kühler aber noch nicht auf. Wie hoch die "limitierte Auflage" ist, teilte keines der beiden Unternehmen bisher mit.

Nachtrag vom 29. Oktober 2010, 17:06 Uhr:

Wie Kingston nach Erscheinen dieser Meldung erklärte, sollen die neuen Module und der Kühler Ende der ersten Novemberwoche bei Alternate erhältlich sein. Die Timings der Speicher betragen 9-9-9-27, bei effektiv 1.333 MHz kommen sie mit 1,5 Volt aus. Für 1.600 MHz sind 1,65 Volt nötig, was noch innerhalb von Intels Spezifikationen liegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,50€
  2. 20,99€
  3. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...

gtrhztkzukluiöl 02. Nov 2010

Besser gekühlte RAM. Dein Horizont is nich gerade größer als ein paar mm, hm? Macht ja...

bla 28. Okt 2010

Außerdem hätten die einzelnen "Geräte" auch eine Kapazität von 4GB haben können. Bei den...


Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
    •  /