Abo
  • Services:

Limitierte Speichermodule

Kingston sieht schwarz (Update)

Der Markt für Overclocking- und Moddingzubehör treibt immer seltsamere Blüten. Nun bietet Kingston eine limitierte Auflage von Speichermodulen und passenden Kühlern an. Die Geräte sind nur bei einem Anbieter erhältlich. Der einzige Unterschied zu bisherigen Produkten ist die Farbe.

Artikel veröffentlicht am ,
Speicherkühler in Schwarz
Speicherkühler in Schwarz

Kingstons HyperX-Speichermodule waren bisher - bis auf die DIMMs für Wasserkühlung - nur mit Kühlkörpern in Metallic-Blau erhältlich. Bei dem 4-GByte-Kit aus zwei 2-GByte-Modulen namens "KHX1600C9D3X1K2/4G" sowie dem passenden Kühler herrscht jedoch Schwarz vor. Damit enden die bisher bekannten technischen Daten.

  • Der bisherige blaue Kühler im Einsatz
  • Neues Feature: Schwarz
Neues Feature: Schwarz
Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Auch auf Nachfragen konnte Kingston noch nicht sagen, mit welchen Timings die Riegel arbeiten. Die Modellnummer deutet jedoch auf effektiv 1.600 MHz, DDR3 und eine CAS-Latenz von 9 hin. Damit entsprechen die Module anderen Angeboten, wie sie auch Kingston führt. Der Preis, der 75 Euro betragen soll, liegt im Rahmen der aktuellen Kosten für Markenmodule. Dabei gilt es auch zu beachten, dass neben den Übertaktungsfähigkeiten durch den Kühlkörper auch eine lebenslange Garantie geboten ist.

Diese beträgt beim Kühler, der 18 Euro kostet, nur ein Jahr. Er ist mit zwei blau beleuchteten 60-Millimeter-Lüftern versehen und soll nur 25 dBA Geräuschpegel verursachen. Flüsterleise ist das nicht, aber für ein Übertakterzubehör noch im erträglichen Rahmen.

Laut Kingston sollen die Geräte "ab sofort" geliefert und exklusiv bei Alternate verkauft werden. Die Speicherseite von Alternate führt die schwarzen Module und den Kühler aber noch nicht auf. Wie hoch die "limitierte Auflage" ist, teilte keines der beiden Unternehmen bisher mit.

Nachtrag vom 29. Oktober 2010, 17:06 Uhr:

Wie Kingston nach Erscheinen dieser Meldung erklärte, sollen die neuen Module und der Kühler Ende der ersten Novemberwoche bei Alternate erhältlich sein. Die Timings der Speicher betragen 9-9-9-27, bei effektiv 1.333 MHz kommen sie mit 1,5 Volt aus. Für 1.600 MHz sind 1,65 Volt nötig, was noch innerhalb von Intels Spezifikationen liegt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

gtrhztkzukluiöl 02. Nov 2010

Besser gekühlte RAM. Dein Horizont is nich gerade größer als ein paar mm, hm? Macht ja...

bla 28. Okt 2010

Außerdem hätten die einzelnen "Geräte" auch eine Kapazität von 4GB haben können. Bei den...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /