• IT-Karriere:
  • Services:

Pentium 4 auf 7 GHz übertaktet

Neuer Rekord im Bereich Übertaktung geht an Japaner "Memesama"

Der Japaner "Memesama" will es geschafft haben, einen normalerweise mit 3,8 GHz getakteten Pentium 4 670 auf 7 GHz zu übertakten. Gekühlt wurde mit flüssigem Stickstoff und für die Stromversorgung wurden die Spannungswandler auf dem Mainboard mit einem externen Netzteil gefüttert.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Memesamas Blog wurde der Prozessor mit einem Systembustakt von effektiv über 1,4 GHz (364,5 MHz x 4) bei einer sportlichen Kernspannung von 1,728 Volt statt mit den für diesen Prozessor üblichen 1,3 Volt betrieben. Die Flüssigkühlung entstand dem Tüftler zufolge aus ein paar Überbleibseln; das zum Einsatz kommende Board stammte von Asus.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Sindelfingen
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Mit Flüssigkeit gefüllt war nicht nur das Kühlsystem, sondern auch Memesama laut eines Foreneintrags: Er soll den Versuch betrunken nach einer Party vorgenommen haben - was im Hinblick auf die Risiken einer Flüssigkühlung recht gewagt erscheint.

Übertakteter Pentium 4 670 (Foto: Memesama)
Übertakteter Pentium 4 670 (Foto: Memesama)

Erstaunlich ist, dass Memesama einen Prozessor der 600er-Serie mit Prescott-2M-Kern wählte und keinen Prozessor der älteren 500er-Serie (Prescott-Kern), da der neue Kern bei den High-End-Modellen noch heißer wird. Vielleicht verkraftet der 600er-Kern die extreme Überbeanspruchung besser. In der Highscore-Liste der offiziellen CPU-Z-Validation-Webseite von x86-secret.com hat es bereits ein anderer ("The Stilt") mit einem Pentium 4 660 auf 6.578,85 MHz geschafft.

Zwar wirken derartige Experimente wenig praxisnah, doch geben sie einen recht guten Aufschluss über das Potenzial und die Robustheit der entsprechenden Prozessorkerne.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Crysis 3 für 4,99€, Battlefield 4 für 4,99€, Titanfall 2 für 4,99€)
  2. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)
  3. (aktuell u. a. Creative Sound BlasterX G1 Soundkarte für 29,90€, Intenso Top 512 GB SSD für 52...

gast235 27. Okt 2005

also wenn ich mich mal recht errinnere dachte ich dass sich halbleiter genau anders herum...

Faltsch Kondolör 12. Aug 2005

Zu viel stick stoff in gehirn zu wenig sauer stoff. Hahaha!!!!!!!!

Faltsch Kondolör 12. Aug 2005

Das heisst trottel!

dä gängster 12. Aug 2005

dazu kommt, dass die 18 sekunden nur die Zeit waren, die der PC gebraucht hatte, um das...

andreasm 12. Aug 2005

Ja, Wettkämpfe sind schon gut, um zu zeigen was man kann. Mein Beitrag sollte etwas zum...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
    Galaxy Z Flip im Hands-on
    Endlich klappt es bei Samsung

    Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
    2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
    3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

    Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
    Mythic Quest
    Spielentwickler im Schniedelstress

    Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
    Eine Rezension von Peter Steinlechner

    1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

      •  /