Abo
  • Services:

DRAM-Trends aus Taiwan

Blinkende Speicherkühler und DDR3 über 2.500 MHz

DDR4 ist noch in weiter Ferne und die Preise für Speichermodule steigen kontinuierlich - da müssen sich die DRAM-Hersteller etwas einfallen lassen. Auf der Computex werden bei den für Übertakter vorgesehenen Riegeln alte Ideen wieder ausgegraben, aber auch neue Rekorde gesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,
DRAM-Trends aus Taiwan: Blinkende Speicherkühler und DDR3 über 2.500 MHz

Mit einem effektiven Takt von 2.333 MHz bei nur 1,65 Volt ist das neue Triple-Channel-Kit von Kingston nach Angaben des Herstellers das schnellste derartige Speicherpaket mit einer Zertifizierung von Intel (PDF). Durch den Test des Prozessorherstellers sollte es auch in X58-Mainboards mit dem hohen Takt stabil laufen.

Inhalt:
  1. DRAM-Trends aus Taiwan: Blinkende Speicherkühler und DDR3 über 2.500 MHz
  2. G.Skill mit kurzen Latenzen, Corsair blinkt

Intel garantiert das Überleben des integrierten Speichercontrollers der Core-i-Prozessoren nur bei Spannungen bis 1,65 Volt, per JEDEC-Spezifikation sind für DDR3 sogar nur 1,5 Volt vorgesehen. Für P55-Mainboards gibt es von Kingston bereits seit März Dual-Channel-Kits, die bei gleicher Spannung sogar auf 2.400 MHz kommen. In beiden Fällen stellen sich die Mainboards über Intels XMP-Profile automatisch auf die Speicher ein.

Für derart hohe Takte bei geringen Spannungen - Übertaktungen von Hand sind längst in viel höhere Bereiche vorgestoßen - müssen die Speicherhersteller in der Regel die Latenzen anheben, so dass sich der vermeintliche Vorteil der hohen Frequenz fast egalisiert. Im Falle der neuen HyperX-Module von Kingston liegt die CAS-Latenz (CL) bei noch vertretbaren neun Takten. Die anderen Werte von insgesamt 9-11-9-27 sind jedoch im Vergleich zu den verbreiteten DDR3-1333-Modulen, die meist mit 9-9-9-24 arbeiten, recht hoch.

Dafür bieten die Übertaktermodule meist mehr Reserven für manuelle Eingriffe. Im Falle der aktuellen Kits von Kingston waren auf dem Gigabyte-Board GA-P55A-UD4P schon 2.544 MHz Speichertakt möglich, wie das Unternehmen in Taipeh zeigt. Das war bisher aber nur mit den Dual-Channel-Kits möglich, deren Latenzen dafür auf 9-11-10-31 angehoben werden mussten. Auch dabei wurden die 1,65 Volt eingehalten.

G.Skill mit kurzen Latenzen, Corsair blinkt 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. ab 349€
  3. 1.099€
  4. 449€ + 5,99€ Versand

IchundIch 03. Jun 2010

Kann ja sein, aber... Dein Computer blinkt jetzt ganz tief innen drin, mit diesem neuen...

nie (Golem.de) 03. Jun 2010

Dafür wird das natürlich nicht genutzt, sondern als Testplattform, u.a. um solche Fragen...

zysch0 03. Jun 2010

Wenn die Strafen niedriger sind, als der Gewinn, wie würdest du dann handeln?

GetALife 03. Jun 2010

Ihre Meinung ist uns wichtig!

-SPAM- 02. Jun 2010

nur noch die Kühlschrankbeleuchtung? Mir fällt da spontan die innen Beleutung von CD/DVD...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


        •  /