Abo
  • Services:

OCZ überarbeitet Heatpipe-gekühlte Speichermodule

Von Reaper HPC zu Reaper X HPC

Der Speicheranbieter OCZ hat seine neue Heatpipe-gekühlte DDR2-Speichermodulserie ReaperX HPC (Heat Pipe Conduit) angekündigt. Sie tritt die Nachfolge des Reaper-HPC-Designs an.

Artikel veröffentlicht am ,

ReaperX HPC
ReaperX HPC
Konkret vorgestellt wurde das DDR2-SDRAM-Modul "DDR2 PC2-6400 ReaperX". Es wartet mit zwei Heatpipes auf, um die Hitze vom Speicher zu einem Kühlkörper abzuführen - und verspricht damit einen stabileren Betrieb auch bei Übertaktung. Das ReaperX-eigene Heatpipe-Design ist dabei laut OCZ effizienter als traditionelle Heatspreader.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach

ReaperX HPC
ReaperX HPC
Das PC2-6400 Reaper X ist ein DDR2-800-Speicher mit 4-4-3-15-Timings (CAS-TRCD-TRP-TRAS), mit optimalen Einstellungen aufwartendem SPD und einer Kapazität von 2 GByte. OCZ bietet auch Dual-Channel-Pakete mit zwei 2-GByte-Riegeln an. Die vor allem für Spiele-PC gedachten Speicher sollen mit einer lebenslangen Garantie aufwarten.

Ab wann und für welchen Preis die neuen Heatpipe-bestückten Speichermodule auf dem Markt kommen, wurde von OCZ noch nicht bekannt gegeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 915€ + Versand
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Wannabe 08. Nov 2007

Ihr habt allesamt sowas von keine Ahnung. Die HPC Module haben so gut wie alle D9GHM...

klewinetis 08. Nov 2007

ähem, nein. Luft leitet die Wärme mal so richtig schön schlecht. Deshalb gibt es auch...

pepperoncino 07. Nov 2007

kann ich mich nur anschliessen. wahrschinelich sind die ram bausteine mit display nicht...

5% 07. Nov 2007

Naja. Zum Glück schaden Kühlkörper und Heatpipes auf RAM nicht.

Technikfreak 07. Nov 2007

hängt doch davon ab, wie du deinen PC hinstellst :-)


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /