OCZ liefert DDR600-SDRAM für Übertakter

Bisher schnellste DDR1-Speicher

Der US-Speicheranbieter OCZ listet seit kurzem DDR600-Speichermodule auf seiner Website, das Maximum waren bisher die selten anzutreffenden DDR550-SDRAMs. Die ungepufferten Speicherriegel werden nur in Zweierpacks angeboten und sind für übertaktete Mainboards gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit 300 MHz Taktfrequenz, einer CAS-Latency (CL) von 3 und restlichen Timings von 4-4-8 (TRCD-TRP-TRAS) müssen die handverlesenen DDR1-Speicher per Kupfer-Kühlkörper bzw. genauer gesagt mittels Kupfer-Heatspreader gekühlt werden. Zur Stromversorgung werden 2,85 Volt benötigt, bei weiterer Übertaktung sollen die Module bis zu 3 Volt verkraften und dadurch auch die versprochene lebenslange Garantie nicht verwirkt werden.

Stellenmarkt
  1. Software Entwickler Embedded Systems - C++ / Linux (m/w/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
  2. (Junior) IT Consultant / Unternehmensberater (w/m/d)
    UCG United Consulting Group GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Wer den Systembus des eigenen Mainboards auf ebenfalls 300 MHz übertakten will, sollte OCZ zufolge Northbridge und Prozessor besonders kühlen. Laut OCZ werden die Speicher auf Intels I875-Mainboard auf Stabilität getestet. Laufen sollen sie definitiv in den Asus-Boards P4C800 Deluxe und P4C800-E Deluxe.

OCZ bietet seine "OCZ PC-4800 EL DDR Dual Channel Kits" mit zwei 256-MByte- ("512MB Kit PN- OCZ600512ELDC-K") und zwei 512-MByte-Riegeln ("1GB Kit PN- OCZ6001024ELDC-K "). Ab wann und für welchen Preis die Produkte ausgeliefert werden, findet sich auf der Website des Herstellers noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


superfly 29. Dez 2006

falsch. auf grafikkarten wird g-ddr3 ( bzw mittlerweile auch schon g-ddr4 ) verbaut...

:-) 15. Mai 2004

Die alten Speicher waren ja noch nicht einmal warm geworden, deshalb konnten die auch...

Subbie 15. Mai 2004

joa ddr2 is von anfang an eine komplette fehlkonstruktion, das sagen auch...

ich 15. Mai 2004

Ob du nun 3 Jahre Garantie oder lebenslage Garantie gibst macht bei RAM auch keinen...

:-) 14. Mai 2004

Das ist ja wieder was zum Schmunzeln: Wessen Leben? Das eines 80jährigen, der mit 81...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple Watch Series 7 im Test
Sportliches Schnellladen trifft Leuchtstärke

Quick Charge macht den Unterschied: Das neue Ladesystem bringt bei der Apple Watch Series 7 erstaunlich viel Komfortgewinn im Alltag.
Von Peter Steinlechner

Apple Watch Series 7 im Test: Sportliches Schnellladen trifft Leuchtstärke
Artikel
  1. Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
    Kooperation
    Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

    Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

  2. Truth Social: Donald Trump will eigenes soziales Netzwerk gründen
    Truth Social
    Donald Trump will eigenes soziales Netzwerk gründen

    Da der ehemalige US-Präsident Donald Trump bei Twitter und Facebook gesperrt ist, will er nun sein eigenes Netzwerk.

  3. Onlineshopping: Hermes erwartet mehr Paketsendungen bis Weihnachten
    Onlineshopping
    Hermes erwartet mehr Paketsendungen bis Weihnachten

    Der Logistikdienstleister Hermes geht von einer Steigerung zum Vorjahr aus. Durch den Onlineshopping-Boom braucht der Konzern mehr Zusteller und Fahrzeuge.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Nur noch heute: GP Anniversary Sale • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ [Werbung]
    •  /