• IT-Karriere:
  • Services:

Grafikkarten: Sapphire mit neuartigem Übertaktungs-Tool

"Trixx" verspricht leise Lüfter auch bei hohen Takten

Vom Grafikkarten-Hersteller Sapphire kommt ein neues Übertaktungswerkzeug, das Chip- und Speichertakt automatisch nach oben schraubt. Das Besondere: Das geschieht in drei Stufen, die auch die Lüfterdrehzahl beeinflussen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Trixx trägt Sapphire offenbar der Tatsache Rechnung, dass auch den hartgesottensten Gamern der Lärm aktueller Highend-Grafikkarten irgendwann auf die Nerven geht. Zwar passen auch die meisten Designs der Chip-Hersteller selbst die Lüfterdrehzahl automatisch an, die Treiber unterscheiden dabei aber meist nur zwischen 2D- und 3D-Modus. Auch wenn zum Beispiel nur ein Open-GL-Bildschirmschoner anspringt, schaltet die Grafikkarte auf volle Drehzahl.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Sapphires Tool kann im Gegensatz dazu drei verschiedene Profile für Chip-, Speichertakt und Lüfterdrehzahl speichern. Dabei orientieren sich die Grenzen der Taktfrequenz an der Lüfterdrehzahl. Sie wird von dem Tool zunächst auf einen festen Wert gesetzt. Danach schraubt das Programm die Takte so lange nach oben, bis die 3D-Darstellung sich von einem gespeicherten Referenzbild unterscheidet - also bis sich der Chip verrechnet. Danach werden die Takte etwas nach unten korrigiert. Das läuft so lange, bis eine zuverlässige Einstellung gefunden ist.

Trixx läuft nur auf Sapphire-Grafikkarten, die mit einem Radeon 9xxx oder der X-Serie von ATIs Grafik-Prozessoren bestückt sind. Das Tool soll ab Mai 2005 allen neuen Grafikkarten beigelegt werden und dann auch auf Sapphires Webseite zu haben sein. [von Nico Ernst]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch
  2. (u. a. Speedlink Orios RGB Metal Rubberdome Gaming-Tastatur für 25€, Speedlink Reticos RGB...
  3. 48,39€
  4. (u. a. Apacer AS340 120GB SATA-SSD für 19,99€, Apacer AS350 256GB SATA-SSD für 28,99€, Tefal...

Workstation 21. Apr 2005

Da kann ich euch noch ne tollere Geschichte erzaehlen ;-) Mein Mitarbeiter hat fuer...

moepmoep 21. Apr 2005

kann "ATI Tray Tools" schon lange... und das die karte auch hochgetaktet wird bei nem...

David 21. Apr 2005

Besser fände ich automatische Drosselung, wie es der Centrino von Intel macht oder der...


Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /