558 Oracle Artikel
  1. Milliardenofferte: Oracle kauft ATG

    Milliardenofferte: Oracle kauft ATG

    Oracle will den E-Commerce-Spezialisten Art Technology Group (ATG) für eine Milliarde US-Dollar übernehmen. ATGs Vorstand hat der Übernahme bereits zugestimmt.

    02.11.201016 Kommentare
  2. Schadensersatz: Oracle will mindestens 2,3 Milliarden US-Dollar von SAP

    Schadensersatz: Oracle will mindestens 2,3 Milliarden US-Dollar von SAP

    Im Rechtsstreit um die frühere SAP-Tochter Tomorrownow hat Oracle hohe Schadensersatzforderungen erhoben. SAP sprach von Schikanen, die sich gegen einen Konkurrenten richten.

    01.11.20109 Kommentare
  3. Document Foundation: Das Projekt Openoffice.org zerbricht

    Viele deutsche Helfer von Openoffice.org haben ihren Rückzug aus dem Projekt Openoffice.org angekündigt, darunter auch die beiden Projektleiter der deutschen Sprachversion, Marko Moeller und Jacqueline Rahemipour.

    01.11.2010252 Kommentare
  4. Java: Oracle untermauert Klage gegen Google

    Java: Oracle untermauert Klage gegen Google

    Oracle hat weitere Beweismittel in seiner Klage gegen Google eingereicht. Darunter sind Codebeispiele, die belegen sollen, dass etwa ein Drittel der Android-APIs direkt von den Java-APIs stammt, auf die Oracle ein Copyright besitzt.

    28.10.201053 Kommentare
  5. Oracle: ZFS-Entwickler Mike Shapiro verlässt Konzern

    Oracle: ZFS-Entwickler Mike Shapiro verlässt Konzern

    Mike Shapiro hat seinen Posten bei Oracle aufgegeben. Er war maßgeblich an der Entwicklung des Dateisystems ZFS und an dem Analyseframework DTrace beteiligt.

    25.10.201046 Kommentare
Stellenmarkt
  1. watchar GmbH, Brandenburg an der Havel
  2. ADM WILD Europe GmbH & Co. KG, Heidelberg
  3. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


  1. Java: Apache Foundation hält an Harmony fest

    Java: Apache Foundation hält an Harmony fest

    Die Apache Software Foundation steht weiterhin zu ihrer freien Java-Implementierung Harmony, obwohl Oracle dem Projekt die notwendige Lizenz verwehrt und sich IBM als bisher größter Harmony-Unterstützer entschieden hat, künftig das Konkurrenzprojekt OpenJDK zu unterstützen.

    22.10.20107 Kommentare
  2. Microsoft: Java wird immer beliebter - für Angriffe

    Microsoft hat seine eigenen Zahlen ausgewertet und ist dabei zu dem Schluss gekommen, dass Java ein immer beliebteres Angriffsziel wird. Die meisten Angriffe zielen auf eine Sicherheitslücke, die schon vor zwei Jahren gepatcht worden ist.

    19.10.2010134 Kommentare
  3. Openoffice.org: Oracle geht auf Konfrontationskurs mit Libreoffice

    Openoffice.org: Oracle geht auf Konfrontationskurs mit Libreoffice

    Wer sich am Projekt Libreoffice oder der dahinterstehenden Document Foundation beteiligt, hat keinen Platz mehr im Community Council (CC), das das Projekt Openoffice.org leitet. Das wurde in einer per Chat abgehaltenen Community-Council-Session deutlich.

    19.10.201074 Kommentare
  4. Projektabspaltung: Oracle steht zu Openoffice.org

    Projektabspaltung: Oracle steht zu Openoffice.org

    Mit Openoffice.org und LibreOffice gibt es mittlerweile zwei offene Sammlungen von Büroprogrammen. Oracle und die Document Foundation stehen hinter ihren jeweiligen Projekten und bekräftigen, dass sie die Office-Programme weiter vorantreiben wollen.

    13.10.201045 Kommentare
  5. OpenJDK: Oracle und IBM arbeiten bei Java künftig zusammen

    OpenJDK: Oracle und IBM arbeiten bei Java künftig zusammen

    Gemeinsam wollen Oracle und IBM das Projekt OpenJDK zur führenden freien Open-Source-Implementierung machen und bei der Java-Entwicklung künftig eng zusammenarbeiten. Dem Apache Project Harmony kehrt IBM weitgehend den Rücken.

    12.10.201014 Kommentare
  1. Sicherheit: Fehler in Gnu Libc legt FTP-Server lahm

    Angreifer können über einen Fehler in der Funktion Glob() in der C-Bibliothek Gnu Libc aus der Ferne FTP-Server lahmlegen. Der Fehler führt bei der Verarbeitung bestimmter Wildcard-Muster unter Umständen dazu, dass sich der Hauptspeicher unkontrolliert füllt und damit den Server verlangsamt oder abstürzen lässt.

    08.10.20105 Kommentare
  2. LibreOffice: Document-Foundation veröffentlicht erste Zahlen

    LibreOffice: Document-Foundation veröffentlicht erste Zahlen

    Die aus dem Projekt Openoffice.org hervorgegangene Document-Foundation hat Downloadzahlen aus der ersten Woche ihres Bestehens veröffentlicht. 80.000 Benutzer haben die Betaversion von LibreOffice heruntergeladen.

    06.10.201049 Kommentare
  3. Android: Google weist Oracles Klage zurück

    Google hat Oracles Patentklage wegen Android in allen Punkten zurückgewiesen. Doch Googles Antwort geht über das übliche Maß hinaus.

    06.10.201028 Kommentare
  1. LibreOffice: Oracle erteilt dem Communityprojekt eine Absage

    LibreOffice: Oracle erteilt dem Communityprojekt eine Absage

    Oracle will nicht mit dem neuen Communityprojekt LibreOffice zusammenarbeiten, sondern die freie Bürosuite selbst weiterentwickeln. Damit bleiben auch die Rechte der Namensgebung bei dem Konzern.

    06.10.201087 Kommentare
  2. Single-Sign-On: Oracle kauft Passlogix

    Single-Sign-On: Oracle kauft Passlogix

    Oracle setzt verstärkt auf Authentifizierungslösungen im Firmennetzwerk und kauft den Single-Sign-on-Anbieter Passlogix, der auf große Unternehmen spezialisiert ist. Die Firmen sind schon seit längerem Partner.

    05.10.20100 Kommentare
  3. Apotheker: Oracle zieht über neuen HP-Chef her

    Apotheker: Oracle zieht über neuen HP-Chef her

    Larry Ellison feuert gegen den neuen Hewlett-Packard-Chef Léo Apotheker. Dieser sei in "Industriespionage und Diebstahl geistigen Eigentums" Oracles verwickelt und habe bei SAP versagt.

    04.10.201024 Kommentare
  1. Comverse Technology: Oracle und HP wollen Skandalfirma kaufen

    Comverse Technology: Oracle und HP wollen Skandalfirma kaufen

    Oracle und Hewlett-Packard haben Interesse an dem skandalumwitterten Softwareunternehmen Comverse Technology. Das von einem Finanzskandal geschüttelte Unternehmen ist in akuter Geldnot. Comverse Technology stellt Abrechnungssoftware für Telekommunikationsunternehmen her.

    01.10.20101 Kommentar
  2. MySQL 5.1: InnoDB-Plugin aktualisiert

    MySQL 5.1: InnoDB-Plugin aktualisiert

    In MySQL 5.1.51 ist das Plugin für die Datenbank-Engine InnoDB auf Version 1.0.12 aktualisiert worden. Außerdem haben die Entwickler Fehlerkorrekturen integriert. Damit soll die Kompatibilität zum Release Candidate 5.5.6 der Datenbank erhöht werden.

    29.09.20102 Kommentare
  3. Jeff Bonwick: ZFS-Architekt verlässt Oracle

    Oracle verliert mit Jeff Bonwick den Chefarchitekten von Suns Dateisystem ZFS. Bonwick war einst CTO Storage bei Sun, später Sun Fellow und zuletzt Vizepräsident von Oracle.

    28.09.201016 Kommentare
  1. DRAM-Preisabsprachen: Oracle verklagt Micron Technology

    DRAM-Preisabsprachen: Oracle verklagt Micron Technology

    Oracle will Schadensersatz für eine Jahre zurückliegende Preisabsprache vom DRAM-Hersteller Micron Technology. Dieser hatte die jetzige Oracle-Tochter Sun Microsystems übervorteilt.

    28.09.20105 Kommentare
  2. Übernahmeziele: Oracle will Chiphersteller kaufen

    Übernahmeziele: Oracle will Chiphersteller kaufen

    Der Software- und Hardwarehersteller Oracle setzt sich neue Übernahmeziele. Chiphersteller und Anbieter von Storagesystemen will Larry Ellison als Nächstes kaufen.

    24.09.201011 Kommentare
  3. Java Developer Kit: Roadmap für JDK 7 und 8 steht fest

    Java Developer Kit: Roadmap für JDK 7 und 8 steht fest

    Oracle hat die endgültige Roadmap für die künftigen Versionen 7 und 8 des Java Developer Kit festgelegt. Demnach soll JDK 7 2011 und JDK 8 2012 erscheinen. Zusätzlich soll Oracles eigene Java-Virtual-Machine JRockit mit der freien JVM Hotspot aus dem Sun-Fundus vereint werden. Das JDK soll auch weiterhin unter einer freien Lizenz erscheinen.

    22.09.20102 Kommentare
  1. Oracle: JavaFX 2.0 bandelt mit HTML5 an

    Oracle: JavaFX 2.0 bandelt mit HTML5 an

    In der für Mitte 2011 geplanten Version 2.0 der JavaFX-Plattform wird auf JavaFX-Script verzichtet. Stattdessen sollen die bestehenden JavaFX-Script-APIs auf Java portiert werden. Damit soll JavaFX ohne Erlernen einer weiteren Skriptsprache für alle Java-Entwickler nutzbar sein, so Oracle.

    22.09.201016 Kommentare
  2. Personalie: HP und Oracle legen Rechtsstreit bei

    Personalie: HP und Oracle legen Rechtsstreit bei

    Nach nur zwei Wochen hat Hewlett-Packard seine Klage gegen Oracle zurückgezogen. Die Partnerschaft zwischen den beiden Konzernen war zu profitabel, um sie wegen Mark Hurd zu gefährden.

    21.09.20104 Kommentare
  3. Oracle: VM-Server 2.0 für Sparc-T3

    Oracle: VM-Server 2.0 für Sparc-T3

    Oracle hat die Virtualisierungstechnologie VM-Server mit Version 2.0 für den Einsatz auf Sparc-T3-Servern aufgerüstet. In den virtuellen Maschinen laufen Solaris 10 und Solaris 11 Express.

    21.09.20100 Kommentare
  4. Sun ZFS Storage: Storageserver mit bis zu 1 PByte von Oracle

    Oracle hat auf seiner Hausmesse Oracle Openworld eine neue Generation von Suns Storageservern vorgestellt. Die Systeme heißen nun Sun ZFS Storage und sind in Konfigurationen von 12 TByte bis 1 PByte zu haben.

    21.09.201027 Kommentare
  5. Prozessor: Oracle stellt Sparc T3 vor

    Prozessor: Oracle stellt Sparc T3 vor

    Oracle hat auf seiner Hausmesse seine neue Sparc-Generation T3 zusammen mit neuen Serversystemen vorgestellt. Der Prozessor verfügt über 16 Kerne und kann bis zu 128 Threads gleichzeitig verarbeiten.

    20.09.201031 Kommentare
  6. Oracle: Exalogic Elastic für private Clouds

    Oracle: Exalogic Elastic für private Clouds

    Oracle will künftig auf einen Kombination aus Soft- und Hardware-Lösungen setzen und bietet eine eigene Cloud-Variante: Exalogic Elastic Cloud. Als Basis dient der eigene linuxbasierte Unbreakable Enterprise Kernel. Exalogic Elastic Cloud soll speziell für die Java Virtual Machines optimiert werden.

    20.09.20100 Kommentare
  7. Oracle gegen Google: Microsoft freut sich über den Rechtsstreit

    Oracle gegen Google: Microsoft freut sich über den Rechtsstreit

    Bei der Klage von Oracle gegen Google wegen der Verwendung von Java in Android ist Microsoft der lachende Dritte. Solche Auseinandersetzungen zeigten, dass das Smartphone-Betriebssystem nicht "frei" sei.

    19.09.2010112 Kommentare
  8. Nach Sun-Übernahme: Oracle wächst kräftig

    Rund 7,5 Milliarden US-Dollar Umsatz hat Oracle im ersten Quartal 2010/2011 erzielt. Das sind 48 Prozent mehr als im Vorjahr. Bei Softwarelizenzen konnte Oracle um 25 Prozent zulegen.

    17.09.20105 Kommentare
  9. Oracle: JDK bleibt unter der GPL

    Oracle: JDK bleibt unter der GPL

    Das Java Development Kit (JDK) soll auch weiterhin unter der GPL erscheinen. Seine Entwicklung soll mit der Java-Community vorangetrieben werden. Oracle will so an Suns Java-Strategie anknüpfen.

    16.09.201029 Kommentare
  10. Opensolaris: OpenIndiana wird die Community-Edition von Solaris

    Opensolaris: OpenIndiana wird die Community-Edition von Solaris

    Unter dem Namen OpenIndiana haben Entwickler eine Nachfolgeversion von Opensolaris veröffentlicht. Das Communityprojekt soll zu den künftigen Versionen Solaris 11 und Solaris 11 Express von Oracle kompatibel sein.

    15.09.20106 Kommentare
  11. Konzernchef: SAP freut sich über den Streit zwischen HP und Oracle

    Konzernchef: SAP freut sich über den Streit zwischen HP und Oracle

    SAP freut sich unverhohlen darüber, dass sein Hauptkonkurrent Oracle von Hewlett-Packard verklagt wird. Während Oracle plötzlich ins Servergeschäft eingestiegen sei, bleibe SAP seinem Kerngeschäft Software treu.

    10.09.20108 Kommentare
  12. JDK 7: Veröffentlichung verzögert sich mindestens bis Mitte 2011

    JDK 7: Veröffentlichung verzögert sich mindestens bis Mitte 2011

    Der Veröffentlichungstermin der kommenden Version 7 des Java Developer Kit verzögert sich um mindestens ein halbes Jahr bis Mitte 2011. Die Verzögerung erstand durch die Übernahme von Sun durch Oracle und die noch nicht integrierten Projekte Lambda und Jigsaw.

    09.09.201038 Kommentare
  13. ZFS: NetApp und Oracle legen ihren Streit bei

    Der Streit zwischen NetApp und Sun um Patentverletzungen wird beigelegt. NetApp einigte sich mit seinem langjährigen Partner Oracle, der Sun mittlerweile übernommen hat.

    09.09.20105 Kommentare
  14. Oracle: Solaris 10 9/10 samt Clustering und IDE veröffentlicht

    Oracle: Solaris 10 9/10 samt Clustering und IDE veröffentlicht

    Oracle hat ein Update für sein Solaris-Betriebssystem mit der Versionsnummer 9/10 veröffentlicht. Parallel dazu wurden auch Solaris Cluster und die dazugehörige Entwicklungsumgebung Oracle Studio aktualisiert.

    08.09.20109 Kommentare
  15. Personalie: Hewlett-Packard verklagt Oracle (Update)

    Personalie: Hewlett-Packard verklagt Oracle (Update)

    Hewlett-Packard will einen Wechsel seines früheren Vorstandschefs Mark Hurd zu Oracle mit einer Klage verhindern. Oracle bezeichnete das als Rachefeldzug und kündigte Hewlett-Packard die Zusammenarbeit auf.

    08.09.201014 Kommentare
  16. Mark Hurd: Ex-HP-Chef soll Oracles Hardwareoffensive leiten

    Mark Hurd: Ex-HP-Chef soll Oracles Hardwareoffensive leiten

    Oracle wird sich bei seiner Offensive im Serversektor auf den erst kürzlich von Hewlett-Packard gefeuerten Mark Hurd stützen. Übernahmen im Hardwarebereich sollen folgen.

    07.09.20103 Kommentare
  17. Vizechef: Ex-Hewlett-Packard-Chef könnte zu Oracle wechseln

    Vizechef: Ex-Hewlett-Packard-Chef könnte zu Oracle wechseln

    Die US-Presse berichtet, dass der bei Hewlett-Packard gefeuerte Mark Hurd Vizechef bei Oracle werden könnte. Hurd und Larry Ellison gelten als enge Freunde.

    06.09.20109 Kommentare
  18. Opensolaris: Schillix wendet sich an Illumos

    Die aktuelle Version 0.7.1 von Schillix soll die letzte Version sein, die den Opensolaris-Kern verwendet. Künftig wird Schillix auf dem Illumos-Projekt basieren. Das Illumos-Projekt ist als Fork von Opensolaris entstanden, nachdem Oracle das Projekt zunächst ignoriert hatte.

    01.09.20106 Kommentare
  19. Glibc: Oracle gibt Sun-RPC in Glibc unter BSD-Lizenz frei

    Das jahrelange Ringen um die Freigabe von Sun-RPC hat ein Ende: Oracle hat die Lizenz für die Remote Procedure Calls auch für Glibc und Krb5 freigegeben. Sie werden unter die BSD-Lizenz gestellt. Damit ist die C-Klassen-Bibliothek Glibc vollständig GPL-kompatibel.

    30.08.201024 Kommentare
  20. Oracle: Opensolaris-Führungsgremium löst sich auf

    Oracle: Opensolaris-Führungsgremium löst sich auf

    Das Führungsgremium des Opensolaris-Projekts hat einstimmig seine eigene Auflösung beschlossen. Bereits Mitte Juli 2010 wurde die Selbstauflösung festgelegt, sollte Oracle keine Kontaktperson benennen, die die Kommunikation zwischen dem Konzern und der Opensolaris Community künftig betreut.

    24.08.201015 Kommentare
  21. Bradley Kuhn: Java und C# sind gefährlich

    Sprachen wie Java und C# sind gefährlich, denn sie wurden von einem Unternehmen entwickelt, das eine Vielzahl von Patenten an der Technik hält, meint der technische Direktor des Software Freedom Law Center, Bradley Kuhn.

    16.08.2010225 Kommentare
  22. Opensolaris: Oracle beerdigt offene Entwicklung

    Opensolaris: Oracle beerdigt offene Entwicklung

    Oracle hat das Opensolaris-Projekt beendet. Die Entwicklung von Solaris wird künftig ohne das Opensolaris-Team erfolgen. Ausgewählter Quellcode wird erst veröffentlicht, nachdem eine offizielle Solaris-Version erscheint. Bis Ende 2010 wird Oracle die Binärversion Solaris 11 Express unter einer kostenlosen RTU-Entwickler-Lizenz veröffentlichen.

    14.08.2010160 Kommentare
  23. Java-Erfinder James Gosling: "Bei Oracle geht es immer nur ums Geld"

    Für Java-Erfinder James Gosling kommt die Klage von Oracle gegen Google wegen Java nicht überraschend.

    14.08.2010175 Kommentare
  24. Android: Oracle verklagt Google

    Android: Oracle verklagt Google

    Oracle hat Google wegen dessen Verwendung von Java im Smartphonebetriebssystem Android verklagt. Java ist integraler Bestandteil von Android.

    13.08.2010221 Kommentare
  25. Oracle: Solaris 11 erscheint 2011

    Oracle: Solaris 11 erscheint 2011

    Die nächste Version 11 des Unix-Betriebssystems Solaris soll wesentliche Änderungen mit sich bringen und in der zweiten Hälfte des Jahres 2011 erscheinen. Danach sollen jährliche Updates das System an neue Sparc-Server bis 2015 anpassen. Dieses Jahr sollen noch Updates für Solaris 10 erscheinen.

    11.08.20103 Kommentare
  26. Oracle: SAP übernimmt Verantwortung für Urheberrechtsverletzung

    Im Rechtsstreit mit Oracle um die Verletzung von Oracles Urheberrechten durch die SAP-Tochter Tomorrownow räumt SAP Urheberrechtsverletzungen ein und übernimmt dafür die finanzielle Verantwortung.

    06.08.20102 Kommentare
  27. Bryan Cantrill: DTrace-Entwickler verlässt Oracle

    Mit Bryan Cantrill verlässt ein weiterer hochkarätiger Sun-Entwickler Oracle. Cantrill war maßgeblich an der Entwicklung von Suns Tracing-Framework DTrace beteiligt.

    03.08.20101 Kommentar
  28. Solaris: IBM stellt Auslieferung von Oracles Betriebssystem ein

    Solaris: IBM stellt Auslieferung von Oracles Betriebssystem ein

    IBM hat seine Kunden darüber informiert, dass es ab 27. August 2010 seine System-x- und Bladecenter-Server nicht mehr mit Oracles Betriebssystem Solaris ausliefert. So fällt nach der Proliant-Reihe die Solaris-Unterstützung für weitere x64-Server weg.

    26.07.201033 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #