Abo
  • Services:
Anzeige
Oracle: Patch-Dienstag behebt teils kritische Bugs

Oracle

Patch-Dienstag behebt teils kritische Bugs

Oracle hat auf einem sogenannten Patch-Tuesday über 60, teils kritische Sicherheitslücken in etlichen Produkten behoben. Zu den betroffenen Anwendungen gehören auch Oracle Openoffice und JRockit.

Die 66 Patches sind für zahlreiche Anwendungen aus dem Oracle-Portfolio, darunter auch vier Versionen der Oracle Database sowie in der dazugehörigen Applikation Secure Backup. Ferner wurden zahlreiche Fehler in der Fusion Middleware entdeckt und korrigiert, darunter im Application Server und in JRockit. Die dort gefundenen Fehler gelten als besonders kritisch.

Anzeige

Auch die Fehler in dem Betriebssystem Solaris und in der Database-Anwendung Audit Vault und im Weblogic-Server stuft Oracle in seinem Bewertungssystem CVSS (Common Vulnerability Scoring System) mit dem Höchstwert 10 ein. Fast die Hälfte der Fehler können Angreifer aus der Ferne ohne Zugriffsrechte ausnutzen. Oracle rät dringend, die Aktualisierungen zu installieren.

Von der vierteljährlichen Aktualisierungsflut sind auch die Büropakete Oracle Openoffice sowie die Staroffice Suite 7 und 8 betroffen. Der nächste Patch-Tuesday findet am 19. April 2011 statt. Für Oracles Java SE und Java for Business findet der nächste Patch-Dienstag am 15. Februar 2011 statt.


eye home zur Startseite
DRAM Schnitzer 19. Jan 2011

Eigentlich hat er so alle Produkte von Oracle verkauft. Nach der jüngsten Einkaufsorgie...

Bauer2 19. Jan 2011

Drückst Du oben auf "Nach Updates suchen"?

DonnerstagDienstag 19. Jan 2011

Du kannst am Di und Mi deine Testsysteme patchen und am Do Live.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Hamburg, Eschborn bei Frankfurt am Main, Hannover, München
  2. Deloitte GmbH, Berlin
  3. Horváth & Partners Management Consultants, Zürich (Schweiz)
  4. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Freiburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  2. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  3. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  4. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  5. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  6. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  7. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine

  8. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  9. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  10. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: gezwungen?

    kendon | 13:56

  2. Re: Kein Backup? Kein Mitleid!

    Niaxa | 13:53

  3. Re: Tank

    masel99 | 13:52

  4. Google Mimimi?

    mnementh | 13:52

  5. Re: leere welt

    quineloe | 13:52


  1. 13:25

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:48

  5. 11:20

  6. 10:45

  7. 10:25

  8. 09:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel