Abo
552 Oracle Artikel
  1. Oracle: Drastischer Stellenabbau bei Sun in Europa

    Oracle: Drastischer Stellenabbau bei Sun in Europa

    Oracle sieht bis zu 825 Millionen US-Dollar für ein Stellenabbauprogramm bei Sun Microsystems vor. Die Restrukturierungen finden in Europa und Asien statt. Wie viele Arbeitsplätze reduziert werden, sagt Oracle bislang nicht.

    07.06.20109 Kommentare
  2. MySQL: Oracle veröffentlicht Enterprise Spring 2010

    MySQL: Oracle veröffentlicht Enterprise Spring 2010

    Die von Oracle freigegebene Version Enterprise Spring 2010 basiert auf der MySQL-Datenbank in Version 5.1 und bringt das Administrationswerkzeug MySQL Enterprise Monitor in Version 2.2 mit.

    24.05.20101 Kommentar
  3. Oracle: ODF-Plugin für Microsoft Office kostenpflichtig

    Oracle verlangt für die neue Version 3.2 des ODF-Plugins für Microsoft Office ab sofort einen Obolus. Bislang hatte Sun das Plugin für das freie Dokumentenformat kostenlos angeboten. Das ODF-Plugin im- und exportiert im Open-Document-Format gespeicherte Openoffice-Dokumente.

    20.04.201054 Kommentare
  4. Oracle kauft Phase Forward für 685 Millionen US-Dollar

    Oracle kauft Phase Forward für 685 Millionen US-Dollar

    Oracle gibt 685 Millionen US-Dollar für den Pharmasoftwarehersteller Phase Forward aus. Der Hersteller von Unternehmenssoftware rechnet sich künftig höhere Gewinne im Gesundheitssektor aus.

    17.04.201013 Kommentare
  5. Java-Update schließt Sicherheitsloch

    Oracle hat das 20. Update für Java 6 veröffentlicht. Damit wird das seit vergangener Woche bekannte Sicherheitsloch in Java beseitigt, das zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden kann.

    15.04.20108 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  2. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  3. MVV Energie AG, Mannheim
  4. Infokom GmbH, Karlsruhe


  1. 47 Sicherheitsupdates von Oracle

    Oracle hat zu seinem Patchday im April 2010 insgesamt 47 Sicherheitspatches veröffentlicht. Erstmals mit dabei ist auch ein Patchpaket für Software von Sun.

    14.04.20105 Kommentare
  2. Java-Urvater Gosling verlässt Oracle

    Java-Urvater Gosling verlässt Oracle

    James Gosling, einer der Urväter der Programmiersprache Java, hat bereits zum 2. April 2010 seine Kündigung bei Oracle eingereicht. Gründe für seinen Weggang gab er nicht an.

    12.04.201022 Kommentare
  3. Lücke in aktueller Java-Version bringt Anwender in Gefahr

    Oracles, vormals Suns Java Runtime Environment ist für Angriffe anfällig. Ein Angreifer kann beliebige Dateien ausführen. Betroffen sind sowohl Windows-Installationen mit dem Internet Explorer als auch Firefox.

    10.04.201089 Kommentare
  4. Java-Update beseitigt 27 Sicherheitslücken

    Oracle hat das 19. Update für Java 6 veröffentlicht. Damit werden insgesamt 27 Sicherheitslecks beseitigt, die alle zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden können.

    31.03.20106 Kommentare
  5. Solaris 10 wird nach 90 Tagen kostenpflichtig

    Solaris 10 wird nach 90 Tagen kostenpflichtig

    Oracle hat den Lizenzvertrag des Solaris-Betriebssystems in der Version 10 geändert. Solaris kann jetzt 90 Tage lang kostenlos getestet werden.

    30.03.201072 Kommentare
  1. Oracle macht sich über Führungskrise bei SAP lustig

    Oracle macht sich über Führungskrise bei SAP lustig

    Oracles Eingliederung von Sun Microsystems geht besser voran als erwartet. Das hat Oracle-President Safra Catz bei der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse des Unternehmens erklärt. Konzernchef Ellison machte dabei Witze über die Führungskrise bei SAP.

    26.03.201025 Kommentare
  2. Oracles Berkeley DB spricht jetzt SQLite

    Oracle hat seine freie Embedded-Datenbank Berkeley DB in der neuen Version 11g Release 2 veröffentlicht. Diese bietet eine SQL-Schnittstelle und steht auch für Android zur Verfügung.

    25.03.20105 Kommentare
  3. Simon Phipps in den OSI-Verwaltungsrat gewählt

    Simon Phipps übernimmt ab dem 1. April 2010 als Direktor einen Platz im Verwaltungsrat der Open Source Initiative. In der OSI will für sich freie Software in der Bildung einsetzen und die Entwicklung von Strategien in Open-Source-Projekten fördern.

    12.03.20103 Kommentare
  1. Drizzle lässt Oracle hinter sich

    Während einige Drizzle-Entwickler Oracle in den vergangenen Wochen in Richtung Rackspace verlassen haben, hat Projektleiter Brian Aker einen Ausblick auf die Zukunft des MySQL-Forks gegeben.

    09.03.20101 Kommentar
  2. Simon Phipps verlässt Oracle

    Suns Chief Open Source Officer Simon Phipps verlässt das Unternehmen, kurz nachdem die Übernahme durch Oracle abgeschlossen wurde. Phipps war fast zehn Jahre bei Sun.

    09.03.20102 Kommentare
  3. Oracle will Opensolaris weiterentwickeln

    Oracle will das Unix-Betriebssystem Opensolaris aktiv weiterentwickeln und als Open Source zugänglich machen. Das hat Oracle der Community während des jährlichen IRC-Treffens versprochen. Zuvor hatten Entwickler um den Fortbestand des Projektes gebangt.

    28.02.201030 Kommentare
  1. Opensolaris-Entwickler weiter mit ungewisser Zukunft

    Opensolaris-Entwickler weiter mit ungewisser Zukunft

    Oracle lässt die Zukunft von Opensolaris weiterhin offen, beklagen die an dem Projekt beteiligten Entwickler. Bislang haben sie noch keine einzige Antwort auf die an den Konzern gestellten Fragen um die geplante Weiterführung des Projekts erhalten.

    19.02.20103 Kommentare
  2. Oracle kauft Telekom-Softwarefirma Convergin

    Oracle kauft Telekom-Softwarefirma Convergin

    Oracle tätigt erneut eine Übernahme. Diesmal kauft der US-Softwarekonzern Convergin, ein Startup, das auf Serverprodukte für den Telekommunikationsbereich spezialisiert ist. Der Preis soll laut inoffiziellen Angaben bei circa 90 Millionen US-Dollar liegen.

    10.02.20100 Kommentare
  3. "CEO no more" - Sun-Chef verlässt Oracle

    Jonathan Schwartz verlässt Sun und verkündet das per Twitter, verpackt in ein Haiku: "Financial crisis/Stalled too many customers/CEO no more".

    04.02.20106 Kommentare
  1. Oracle: Mehr Geld für Sparc, Solaris, Java und MySQL

    Oracle hat die Übernahme von Sun Microsystems abgeschlossen und einen Ausblick auf die Zukunft von Suns Produkten gegeben. Die Investitionen in Sparc, Solaris, Java und MySQL sollen erhöht werden.

    28.01.201012 Kommentare
  2. Larry Ellison will Oracle neu ausrichten

    Larry Ellison will Oracle neu ausrichten

    Oracle-Chef Larry Ellison will nach Abschluss der Übernahme von Sun 2.000 neue Vertriebsmitarbeiter und Ingenieure einstellen, um eine Serie von High-End-Computersystemen zu entwickeln. Er will Oracle zu einem Unternehmen machen, das sich ernsthaft um Server kümmert, und künftig Hardware und Software im Paket verkaufen.

    27.01.201033 Kommentare
  3. EU genehmigt Übernahme von Sun ohne Auflagen (Update)

    EU genehmigt Übernahme von Sun ohne Auflagen (Update)

    EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes sieht keine Probleme mehr bei der Übernahme von Sun Microsystems durch Oracle. Die Open-Source-Datenbank PostgreSQL werde von vielen Nutzern als echte Alternative zu MySQL betrachtet und könne diese als Wettbewerbskraft auf dem Datenbankmarkt ersetzen.

    21.01.201023 Kommentare
  1. JBoss-Gründer Fleury kritisiert MySQL-Rettungsaktion

    Der ehemalige JBoss-Chef Marc Fleury hält die gegenwärtige Kampagne von MySQL-Mitbegründer Monty Widenius zur Rettung der quelloffenen Datenbank für eine Schande. Sie schade Sun und dessen Mitarbeitern.

    21.01.201010 Kommentare
  2. MySQL-Streit: EU wird Übernahme Suns durchwinken

    MySQL-Streit: EU wird Übernahme Suns durchwinken

    In der nächsten Woche kommt von der EU höchstwahrscheinlich die Zustimmung für den Kauf von Sun Microsystems und deren Tochter MySQL durch Oracle. Das berichten das Wall Street Journal und die Gegner der Übernahme um den MySQL-Gründer Michael Widenius.

    20.01.201010 Kommentare
  3. MySQL: Stallman warnt vor Lizenzänderung durch Oracle

    Der Präsident und Gründer der Free Software Foundation (FSF) und Initiator der GNU GPL Richard Stallman hat in seinem Blog Bedenken zur Vergabe von Ausnahmen bei freier Software geäußert. Die Lizenzbestimmungen der Datenbanksoftware MySQL sollten vom Käufer Oracle nicht verändert werden.

    11.01.201025 Kommentare
  4. Online-Unterschriftensammlung gegen Oracles Kauf von MySQL

    Online-Unterschriftensammlung gegen Oracles Kauf von MySQL

    MySQL-Gründer Michael Widenius hat eine mehrsprachige Kampagne gegen die Übernahme von MySQL durch Oracle gestartet. Viel Zeit bleibt ihm bei der Online-Unterschriftensammlung nicht.

    29.12.200946 Kommentare
  5. Oracle erfreut über Umsatzwachstum und Einigung mit der EU

    Oracle hat seinen Quartalsgewinn um 12 Prozent gesteigert und sieht eine Erholung bei der Kundennachfrage. Nach zwei Quartalen mit Umsatzrückgang wuchs der Erlös wieder. Der Hersteller von Unternehmenssoftware erwartet zudem eine baldige Klärung des Konflikts mit der EU-Kommission um die Übernahme von Sun.

    18.12.20091 Kommentar
  6. Oracle macht Zugeständnisse bei MySQL

    Im Ringen um MySQL macht Oracle Zugeständnisse an Kunden, Entwickler und Nutzer des freien Datenbank-Management-Systems. Bislang blockiert die EU-Kommission die Übernahme von Sun durch Oracle.

    14.12.200933 Kommentare
  7. SAPs Technikchef fordert freies Java

    Angesichts der bevorstehenden Übernahme von Sun durch Oracle fordert SAPs Technikchef Vishal Sikka einen Rückzug von Sun aus dessen führender Rolle in Sachen Java. Die Programmiersprache und Plattform sollte einer herstellerunabhängigen Organisation übergeben und die Java Virtual Machine als Open Source freigegeben werden.

    11.11.200937 Kommentare
  8. EU ist gegen eine Übernahme von Sun durch Oracle

    Die EU-Kommission hat Bedenken bezüglich der geplante Übernahme von Sun durch Oracle und diese in einem sogenannten Statement of Objections formuliert. Dabei geht es allein um MySQL, denn die EU-Kommission sieht den Wettbewerb gefährdet, sollte Oracle in Besitz der freien Datenbank kommen.

    10.11.200913 Kommentare
  9. EU könnte Sun-Übernahme wegen MySQL untersagen

    EU könnte Sun-Übernahme wegen MySQL untersagen

    Oracle ist gegenüber der EU-Kommission zu keinen Zugeständnissen bei der Übernahme von Sun bereit. Da Oracles Wille, MySQL als Open-Source-Datenbank weiterzuentwickeln, angezweifelt wird, könnte die EU einen formellen Einwand gegen den Deal äußern, was zu einem Verbot der Übernahme führen könnte.

    04.11.20095 Kommentare
  10. Richard Stallman: Die GPL reicht nicht zum Schutz von MySQL

    Der Widerstand gegen eine Übernahme von MySQL durch Oracle im Zuge von Oracles Kauf von Sun wächst. Gemeinsam mit der Open Rights Group und mit Knowledge Ecology International hat sich GPL-Schöpfer Richard Stallman in einem Brief an die EU-Kommission gegen eine Übernahme von MySQL durch Oracle ausgesprochen.

    21.10.200957 Kommentare
  11. Sun Microsystems streicht weitere 3.000 Jobs

    Sun Microsystems streicht weitere 3.000 Jobs

    Eine neue Welle von Massenentlassungen rollt auf die Belegschaft von Sun Microsystems zu. Schuld seien die EU-Wettbewerbsbehörden, die die Übernahme durch Oracle verzögern, so Sun Microsystems.

    21.10.20098 Kommentare
  12. Exadata 2: OLTP-Maschine von Sun Oracle und Sun

    Oracle hat mit Sun seine OLTP-Maschine Exadata 2 vorgestellt. Sie nutzt neue, Flashfire genannte Flash-Speicher-Module von Sun und ist den Unternehmen zufolge das derzeit schnellste System für Data-Warehousing und Online-Transaction-Processing (OLTP).

    16.09.20090 Kommentare
  13. Oracle aktualisiert Berkeley DB

    Oracle hat Berkeley DB 4.8 und Berkeley DB XML 2.5 angekündigt. Beide Datenbankversionen sollen mehr Geschwindigkeit bringen und flexibler skalieren.

    14.09.20098 Kommentare
  14. Oracle plant OLTP-Maschine mit Flashfire

    Oracle-Chef Larry Ellison wird am Donnerstag eine sogenannte OLTP Database Machine ankündigen, die eine Flashfire genannte Technik von Sun nutzt.

    14.09.20090 Kommentare
  15. Oracle droht Rückschlag bei Sun-Übernahme (Update)

    Der Softwaregigant Oracle stößt bei der Übernahme des Server- und Softwarespezialisten Sun auf Widerstand. Offensichtlich gibt es innerhalb der EU-Kommission Stimmen, die sich dagegen aussprechen, die Übernahme durchzuwinken. Man denke über eine tiefere Prüfung nach, heißt es in Branchenkreisen.

    03.09.20092 Kommentare
  16. Oracle Database 11g Release 2 ist fertig

    Oracle vermeldet "Generally Available" für die Oracle Database 11g Release 2. Die Software steht ab sofort zum Download bereit und bringt einige Neuerungen.

    01.09.200921 Kommentare
  17. Suns Hardwaresparte könnte doch noch an HP gehen

    Sun Microsystems könnte doch noch in Teilen an Hewlett-Packard verkauft werden. Laut einem Medienbericht hat HP weiter Interesse und Oracle ist interessiert, den Hardwarebereich abzugeben.

    28.08.200915 Kommentare
  18. Oracle erhält US-Freigabe für Sun-Übernahme

    Das US-Justizministerium hat den Kauf von Sun durch Oracle ohne Auflagen durchgewunken. Die EU-Kommission prüft den Milliardendeal allerdings noch.

    21.08.20090 Kommentare
  19. EU-Kommission befragt MySQL-Nutzer wegen Sun-Übernahme

    Die Europäische Kommission nimmt derzeit die Übernahme von Sun durch Oracle unter die Lupe. Dabei spielt das Thema MySQL offenbar eine gewichtige Rolle, denn die Kommission sucht nach MySQL-Nutzern, um deren Einschätzung einzuholen.

    03.08.20094 Kommentare
  20. Oracle übernimmt Datenintegrationsanbieter

    Oracle hat das Unternehmen Golden Gate Software übernommen. Das bietet eine Plattform zur Echtzeitdatenintegration. Die Software soll das Oracle-Angebot vervollständigen.

    24.07.20090 Kommentare
  21. Aktionäre stimmen für Sun-Übernahme durch Oracle

    In einer Hauptversammlung hat die Mehrheit der Sun-Aktionäre für den Kauf des Unternehmens durch Oracle gestimmt. Das US-Justizministerium hat die Übernahme allerdings noch nicht genehmigt.

    17.07.20092 Kommentare
  22. Sun macht weiter Verluste

    Sun bleibt in den roten Zahlen. Das Unternehmen hat seine vorläufigen Zahlen für das vierte Geschäftsquartal vorgelegt.

    15.07.20091 Kommentar
  23. Oracle streicht 1.000 Jobs in Europa

    Oracle wird in Europa bis zu 1.000 Arbeitsplätze streichen. Das erfuhr die größte französische Gewerkschaft von der Geschäftsleitung von Oracle Frankreich.

    03.07.20093 Kommentare
  24. Oracles Umsatz geht erstmals seit sieben Jahren zurück

    Oracle hat den Geschäftsbericht für das am 31. Mai 2009 beendete Quartal vorgelegt. Der Umsatzrückgang ist der stärkste seit sieben Jahren, aber der Ausblick für das laufende Quartal optimistisch.

    24.06.20098 Kommentare
  25. Oracle führt Virtual-Iron-Produkte nicht weiter

    Oracle will einem Bericht zufolge die erst kürzlich gekauften Virtual-Iron-Produkte nicht fortführen. Die Techniken sollen in die eigene Virtualisierungsplattform Oracle VM integriert werden.

    22.06.20091 Kommentar
  26. Oracle denkt über eigene Netbooks nach

    Oracle denkt über eigene Netbooks nach

    Oracle-Chef Larry Ellison hat auf der JavaOne Conference in San Francisco laut über eigene Netbooks nachgedacht. "Ich sehe keinen Grund, warum einige dieser Geräte nicht von Sun-Oracle kommen sollten", sagte er.

    03.06.200912 Kommentare
  27. Oracle kauft Virtual Iron

    Oracle übernimmt den Virtualisierungsanbieter Virtual Iron. Der bietet ebenso wie Oracle eine auf Xen basierende Virtualisierungslösung an. Vor kurzem hatte Oracle Sun gekauft, deren Virtualisierungsportfolio ebenfalls auf Xen setzt.

    13.05.20093 Kommentare
  28. Oracle wollte anfangs nur Suns Softwaresparte

    Oracle wollte anfangs nur Suns Softwaresparte

    Oracle, weltweit der zweitgrößte Softwarehersteller, hatte anfangs vor, nur einen Teilbereich von Sun Microsystems zu schlucken. Erst als Larry Ellison damit scheiterte, legte er ein Gebot für die ganze Firma vor.

    13.05.20098 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #