Abo
  • Services:
Anzeige

Java-Streit

Oracle bittet ASF um Rückkehr

Oracle bittet die Apache Software Foundation, ihre Entscheidung, den Java Community Process zu verlassen, nochmals zu überdenken und sich auch in Zukunft an der Weiterentwicklung von Java zu beteiligen.

Die Apache Software Foundation soll ihren Entschluss, den Java Community Process (JCO) zu verlassen, nochmals überdenken, fordert Oracle in einer knappen Stellungnahme zum Ausscheiden der ASF aus Protest über Oracles Lizenzpolitik. Die ASF und viele Open-Source-Projekte unter ihrem Dach seien wichtige Teile des Ökosystems Java, so Oracle-Manager Adam Messinger.

Anzeige

Ein Wort des Bedauerns oder eine Andeutung, die eigene Lizenzpolitik zu überdenken, gibt es in der Stellungnahme nicht. Vielmehr wiederholt Messinger Oracles Position: Das Unternehmen habe dafür zu sorgen, dass Java vorankomme und dabei einen einheitlichen Standard für Java bewahre.

Die ASF beklagt, Oracle verweigere ihr eine uneingeschränkte Lizenz für das Java-SE-Testkit (TCK). Nur mit dieser könne die ASF ihre freie Java-Implementierung wie vorgeschrieben testen, um sie unter der freien Apache-Lizenz zu verteilen. Oracle hingegen biete der AFS nur eine TCK-Lizenz an, die die Einsatzgebiete der damit überprüften Software einschränkt. Das verhindere nach Ansicht der ASF aber, die Software unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlichen zu können.


eye home zur Startseite
Mr Seife 23. Jan 2011

Der Gute alte Larry - "Unter anderem ist Ellison Mitbesitzer der zurzeit sechstgrößten...

Mr Seife 23. Jan 2011

Würden das diverse verschiedene Scriptinterpreter nicht auch tun? Oracles Java ist...

Mr Seife 23. Jan 2011

Mal schaun, irgendwann wird Oracle Java SE oder OpenJDK in Java Community-Edition...

Mr Seife 23. Jan 2011

Oracle hatte ja (soviel ich weiss) die externalisierung des JCP gefordert. Wenn ein von...

Mr Seife 23. Jan 2011

Eine nachbildung der JVM(wie z.b. Harmony) mit sicherheit nicht! ...und wird von Oracle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. TAIFUN Software AG, Hannover
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. 299,00€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Smartphonehalterung

    ha00x7 | 00:40

  2. Re: Gesichtserkennung unsicherere Fingerabdruckleser?

    DragonHunter | 00:39

  3. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    ML82 | 00:37

  4. Re: Solange der Kunde mitmacht

    Dietbert | 00:36

  5. Re: Ich habe 12 Minuten..

    maxule | 00:32


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel