• IT-Karriere:
  • Services:

Novell-Patente

Microsoft, Apple, EMC und Oracle kommen wieder

Das Konsortium CPTN, hinter dem Microsoft, Apple, EMC und Oracle stehen, hat seine Gründung beim Bundeskartellamt eingereicht, um 882 Novell-Patente kaufen zu können. Im Dezember letzten Jahres wurde der Antrag der Firmen zum Kauf schon einmal zurückgezogen.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Bundeskartellamt ist am 23. März die Anmeldung von Microsoft, Apple, EMC und Oracle zur Gründung des CPTN-Konsortiums eingegangen (B7-11/11). Diese soll im Zuge der Übernahme von Novell durch Attachmate 882 Patente im Wert von 450 Millionen US-Dollar erwerben. Ein ähnlicher Antrag, um die Patente kaufen zu können, wurde am 30. Dezember 2010 von den Unternehmen zurückgezogen, um den Verkauf Novells nicht zu gefährden. Nun steht offenbar eine Neuauflage ins Haus.

Stellenmarkt
  1. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  2. KTG GmbH, München

Der erste Übernahmeversuch der Patente wurde von der Open Source Initiative (OSI) sehr kritisch betrachtet. Eine Übernahme stelle eine ernste Bedrohung für den Einsatz freier Software unter anderem in Unternehmen, Regierungen und der öffentlichen Verwaltung dar, argumentierte die OSI. Deshalb forderte sie das Bundeskartellamt auf, die Übernahme gründlich zu überprüfen. Etwa zeitgleich zu der Aufforderung der OSI zog CPTN den Antrag an das Bundeskartellamt zurück.

Bisher äußert sich keines der Unternehmen dazu öffentlich. Microsoft, das das Konsortium CPTN anführt, wollte sich auch auf Nachfrage nicht dazu äußern. [von Sebastian Grüner]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 8,49€

Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /