Abo
  • IT-Karriere:

Java 7

JDK 7 veröffentlicht

Oracle hat pünktlich die finale Version des Java Developer Kit 7 freigegeben. JDK 7 enthält etliche Sicherheitsfunktionen sowie eine überarbeitete Dateisystem-Schnittstelle. Der Garbage-First-Collector ersetzt den Concurrent-Mark-Sweep-Collector.

Artikel veröffentlicht am ,
Java: JDK 7 ist veröffentlicht
Java: JDK 7 ist veröffentlicht (Bild: Oracle)

Die finale Version des Java Developer Kit 7 (JDK 7) ist von Java-Betreuer Oracle freigegeben worden. Erstmals seit vier Jahren und der Übernahme von Sun durch Oracle ist damit eine neue Version der Entwicklerplattform veröffentlicht worden. JDK 7 unterstützt zahlreiche neue Funktionen. Die Sicherheit wurde unter anderem durch die Unterstützung von TLS 1.1 und 1.2 sowie TLS Renegotiation erhöht und der JSSE-Client unterstützt Server Name Indication (SNI). Zudem kann Elliptic Curve Cryptography (ECC) zur Verschlüsselung verwendet werden.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  2. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen bei Düsseldorf

Mit Non-Blocking I/O 2.0 wurde die Zugriffsgeschwindigkeit auf Dateisysteme erhöht. Mit dem Zip File System Provider wird der Inhalt einer Jar-Datei ebenfalls als Dateisystem behandelt.

Die Schnittstelle Swing wurde ebenso erweitert wie die 2D-Funktionen. Zusätzlich erhält der XML-Stack neue APIs, etwa JAXP-, JAXB- und JAX-WS, sowie ein erweiterten JMX-Agent (Java Management Extensions) aus Oracles Java Virtual Machine Jrockit.

Die Java Virtual Machine (JVM) verwendet den Garbage-First Collector statt wie bisher den Concurrent-Mark-Sweep-Collector (CMS). Der Garbage-First Collector soll für die Verwendung auf Mehrkern-Servern und reichlich Arbeitsspeicher optimiert worden sein und sich besser skalieren lassen als sein Vorgänger. Zudem unterstützt die JVM auch weitere angepasste dynamische Skriptsprachen, etwa Jython, JRuby oder das auf Javascript basierende Rhino.

Das JDK 7 steht in einer 32- und 64-Bit-Version für Linux und Windows zum Download bereit. Zusätzlich ist das Java Developer Kit 7 für Solaris in 32- und 64-Bit-Versionen sowie für Sparc-Rechner erhältlich. Eine Übersicht über Neuerungen in Java beziehungsweise in JDK 7 hat Oracle auf seinen Webseiten veröffentlicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  4. 99,90€

blablub 29. Jul 2011

Anscheinend ist die JRE 7, die man im Moment nur bei Oracle direct findet auch auf...

ShinGouki 29. Jul 2011

Kommt drauf an WO man sich bewirbt. Bei meiner Bewerbung hat es tatsächlich geholfen...

pbuetow 29. Jul 2011

Synopsis: The GarbageFirst (G1) garbage collector is experimental in this release. Some...

SSD 28. Jul 2011

ab Lion afaik eben nicht mehr edit: ab Java 7 Apple hat den Quellcode OpenJDK übergeben...


Folgen Sie uns
       


Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019)

Ein Smartphone wie ein Ziegelstein: das Energizer Power Max P18K Pop hat einen 18.000 mAh starken Akku.

Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

    •  /