Abo
  • IT-Karriere:

Datenbank

Oracles MySQL Enterprise Edition 5.5 aktualisiert

Oracle hat seine Datenbank MySQL 5.5 Enterprise Edition aktualisiert. Darin enthalten sind unter anderem neue Versionen von MySQL Enterprise Backup, MySQL Workbench und MySQL Enterprise Monitor.

Artikel veröffentlicht am ,

Die aktualisierte Version von MySQL 5.5 enthält unter anderem einen grundlegend überarbeiteten MySQL Enterprise Monitor, der in der neuen Version 2.3 neue Regeln und Graphen unterstützt. Damit sollen sich MySQL-Datenbanken und -Cluster leichter optimieren lassen.

Stellenmarkt
  1. über HSH+S Management und Personalberatung GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office)
  2. Haufe Group, Freiburg

MySQL Enterprise Backup wird in der Version 3.5 mitgeliefert. Die Software erlaubt es, Onlinebackups von laufenden MySQL-Datenbanken zu erstellen. Dabei sind volle, inkrementelle und partielle Backups möglich.

Ebenfalls aktualisiert wurde die MySQL Workbench auf Version 5.2. Damit lassen sich Datenbanken modellieren und administrieren.

Zudem ist MySQL nun in den MyOracle Support integriert, so dass MySQL-Kunden die gleiche Supportinfrastruktur zur Verfügung steht wie Kunden der Oracle Database.

Oracle liefert die aktualisierte Version von MySQL Enterprise Edition 5.5 an zahlende Abonnenten aus.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 7,77€
  2. 2,99€
  3. 2,22€

Folgen Sie uns
       


Cowboy Pedelec ausprobiert

Sportlich und minimalistisch - das Cowboy Pedelec ist jetzt auch in Deutschland verfügbar.

Cowboy Pedelec ausprobiert Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

    •  /