Abo
  • Services:

Oracle

"Intels Itanium nähert sich dem Ende"

Intels Itanium-Prozessor steht vor dem Aus, meint Oracle und will daher nicht länger für Intels reinen 64-Bit-Prozessor entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Oracle: "Intels Itanium nähert sich dem Ende"

Nach mehreren Gesprächen mit Intel hat sich Oracle dazu entschlossen, seine gesamte Softwareentwicklung für Intels Itanium-Plattform einzustellen. Intels Management habe deutlich gemacht, dass Intels strategischer Fokus auf der x86-Architektur liegt und sich der Itanium dem Ende nähert.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Oracle verweist zudem auf Microsoft und Red Hat, die ihrerseits die Entwicklung für Itanium bereits eingestellt hätten. Der neue HP-Chef Léo Apotheker habe Itanium in seiner langen und detaillierten Rede über die künftige Ausrichtung von HP nicht einmal erwähnt, heißt es weiter zur Begründung.

Für Oracle-Produkte, die bereits für Itanium zur Verfügung stehen, will Oracle auch weiterhin Support anbieten. Neue Versionen und Produkte für die Itanium-Plattform wird es demnach nicht mehr geben. Details zu der Entscheidung stellt Oracle unter oracle.com/itanium bereit.

Intel hat erst im Februar 2011 neue Details zur kommenden Itanium-Generation mit Codenamen Poulson veröffentlicht. Poulson soll 2012 auf den Markt kommen und drei Milliarden Transistoren besitzen, mit denen acht Kerne und 54 MByte Cache umgesetzt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-68%) 8,88€
  3. (-15%) 33,99€
  4. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

M wie Meikel 23. Mär 2011

Ja, das sehe ich genauso. Deswegen hatte ich ja gefragt. RISC hat einfach ein paar neue...

Groundhog Day 23. Mär 2011

Tja, der Alpha hatte das Problem auch. Hätte Intel ja schon damals was lernen können ;-)


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

32-Kern-CPU: Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
32-Kern-CPU
Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser

Auch wenn AMDs neuer Threadripper 2990WX mit 32 CPU-Kernen sich definitiv nicht primär an Spieler richtet, taugt er für Games. Kombiniert mit einer Geforce-Grafikkarte bricht die Bildrate allerdings teils massiv ein, mit einem Radeon-Modell hingegen nur sehr selten.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  2. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole
  3. Hygon Dhyana China baut CPUs mit AMDs Zen-Technik

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

    •  /