Abo
13.139 Open Source Artikel
  1. Line - Linux-Applikationen unter Windows ausführen

    Das Open-Source-Tool Line ermöglicht es, Linux-Applikationen unter Windows auszuführen, ähnlich wie es Wine umgekehrt macht. Allerdings ist Line, das jetzt in der Version 0.3 erschienen ist, noch in einem sehr frühen Alphastadium.

    06.03.20010 Kommentare
  2. Kommt Mozilla 1.0 am 28. Mai?

    Das Mozilla-Projekt hat die Roadmap für den freien Browser Mozilla überarbeitet. So hat man mit Mozilla 8.1 einen weiteren Zwischenschritt vorgesehen und stellt das Final-Release von Mozilla, die Version 1.0, für den 28. Mai in Aussicht.

    05.03.20010 Kommentare
  3. IBM startet Linux-Kampagne im Zeichen des Pinguins

    Die neue millionenschwere Linux-Kampage von IBM startet unter dem Motto "Peace, Love and Linux" und soll im Stile der Friedensbewegung neben dem Linux-Pinguin auch mit dem berühmten Peace-Zeichen, Friedenstauben und Herzchen sowie markigen Sprüchen Stimmung für das alternative Betriebssystem machen.

    05.03.20010 Kommentare
  4. PHP-GTK: PHP auf dem Weg zum Desktop?

    PHP wird in der Regel als reine Scriptsprache für in HTML eingebettete Server-Applikationen betrachtet. Das man mit PHP aber auch normale Client-seitige Applikationen mit einem entsprechenden grafischen User-Interface schreiben kann, will das Projekt PHP-GTK zeigen.

    02.03.20010 Kommentare
  5. Neuer KDE-Desktop bereit für den Unternehmenseinsatz

    Neuer KDE-Desktop bereit für den Unternehmenseinsatz

    Das KDE-Projekt hat heute die Veröffentlichung des Unix-Desktops KDE 2.1 bekannt gegeben. KDE enthält Konqueror, einen Web-Browser auf dem aktuellen Stand der Technik als einen integrierten Teil des Desktops sowie mit KDevelop eine fortschrittliche IDE. Die neue Version soll einen Meilenstein für die Stabilität, Benutzbarkeit und Reife des Linux-Desktops darstellen und damit auch für den Unternehmenseinsatz geeignet sein.

    27.02.20010 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Ultratronik GmbH, Gilching bei München
  3. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen


  1. Kehrt HP WindowsCE den Rücken?

    Der amerikanische News-Dienst CNet berichtet, dass Hewlett Packard als einer der drei Anbieter von Pocket PCs in Erwägung zieht, seine PDAs nicht mehr mit Windows CE sondern mit einem anderen Betriebssystem auszuliefern. Ob das PalmOS oder Linux sein wird, ist indes noch nicht entschieden.

    22.02.20010 Kommentare
  2. Sea-Monkeys im Handy - Motorolas Tamagotchi-Konkurrent

    Motorolas Geschäftsbereich Global Telecom Solutions Sector (GTSS) und der Spieleentwickler Creature Labs wollen zukünftige Motorola-Mobiltelefone mit virtuellen Haustieren bevölkern. Benutzer sollen mit ihnen auf datenfähigen mobilen Endgeräten über Mobilnetze wie GPRS und UMTS spielen können.

    21.02.20010 Kommentare
  3. Liefert Sharp den Zaurus-PDA mit Linux aus?

    Liefert Sharp den Zaurus-PDA mit Linux aus?

    Laut amerikanischen Presseberichten soll der Zaurus-PDA in den USA nicht nur mit dem Sharp-eigenen proprietären Betriebssystem, sondern bis Ende des Jahres auch in einer Version mit Linux ausgeliefert werden. Ob es auch in Deutschland eine Linux-Version dieses PDA geben wird, ist nicht bekannt; derzeit ist der Zaurus nur in Japan erhältlich.

    20.02.20010 Kommentare
  4. Macromedia veröffentlicht FlashPlayer 5 für Linux

    Macromedia veröffentlicht FlashPlayer 5 für Linux

    Macromedia bietet ab sofort die aktuelle Animations-Software FlashPlayer 5 auch in einer Linux- und einer Solaris-Version kostenlos zum Download an.

    20.02.20010 Kommentare
  5. Compaq startet Linux-Open-Source-Portal

    Compaq hat ein neues Portal eröffnet, das von Compaq geförderte Software zum Download anbietet, Open-Source-Projekte vorstellt sowie technische Informationen, Interviews und Artikel bereitstellt. Die Community steht unter opensource.Compaq.com im Netz.

    20.02.20010 Kommentare
  1. GNOME 1.4 Beta 1 zum Download

    Das GNOME-Team hat jetzt eine erste Beta seines Linux-Desktop GNOME 1.4 veröffentlicht. GNOME 1.4 Beta 1 alias "Oops, We Did it Again" sollten aber nur experimentierfreudige Nutzer testen, denn das GNOME-Team weist auf diverse Probleme mit der Beta hin. Um so dringender bedarf es aber Beta-Testern, um den Desktop in Form zu schleifen.

    19.02.20010 Kommentare
  2. PHP Kongress 2001 - Unterstützung gesucht

    Der weltweit erste PHP Kongress fand im Oktober 2000 statt, damals unter der Organisation der Fa. Globalpark sowie dem zweiköpfigen PHP-Center.de-Team. Auf Grund des Erfolgs und den Wünschen der befragten Teilnehmer soll der Kongress auch dieses Jahr wieder stattfinden, allerdings fehlt auf Grund des Ausstiegs von Globalpark noch ein Unternehmen, das die Organisation erledigt.

    19.02.20010 Kommentare
  3. Mozilla 0.8 veröffentlicht

    Das Mozilla-Projekt nähert sich weiter in kleinen Schritten dem Release der Version 1.0 seines Open-Source-Browser. Mit der jetzt veröffentlichten Version 0.8 steht man kurz vor einer hoffentlich letzten Beta-Version, die mit Mozilla 0.9 am 19. März erscheinen soll.

    16.02.20010 Kommentare
  1. Icepack linux - neue Distribution speziell für Heimanwender

    Mit icepack linux betritt jetzt eine neue Linux-Distribution den Markt, die speziell auf die Bedürfnisse von Heimanwendern zugeschnitten sein soll. Man richtet sich in erster Linie an Linux-Einsteiger und PC-Anfänger.

    16.02.20010 Kommentare
  2. Opera 5 für Linux jetzt kostenlos

    Wie bereits angekündigt, hat Opera jetzt auch eine kostenlose Version ihres Web-Browsers für Linux veröffentlicht. Die werbefinanzierte Version von Opera 5 steht als Beta 6 zum Download bereit.

    09.02.20010 Kommentare
  3. SuSE strukturiert US-Tochter um (Update)

    SuSE streicht seine US-Dependence zusammen und entlässt drei Viertel der Mitarbeiter, das berichten US-Medien. So heißt es beispielsweise bei LinuxGram, nur ein Kernteam von zwölf Mitarbeitern bleibe erhalten. Mittlerweile hat Suse die Gerüchte bestätigt.

    08.02.20010 Kommentare
  1. Opera 5 Beta für Linux erscheint noch diese Woche (Update)

    Opera 5 Beta für Linux erscheint noch diese Woche (Update)

    Wie Opera heute mitteilte, soll noch diese Woche eine Beta-Version des Web-Browsers Opera für Linux in einer werbefinanzierten Version erscheinen. Diese Version holt sich in regelmäßigen Abständen Werbebanner aus dem Internet und zeigt diese innerhalb der Programmoberfläche an. Anfang Februar gab der norwegische Hersteller bekannt, dass der Browser sowohl für die Linux- als auch die MacOS-Plattform kostenlos erhältlich sein wird.

    07.02.20010 Kommentare
  2. Softimage 3D und Softimage XSI für Linux

    Softimage will seine 3D-Animationssoftware Softimage 3D in Zukunft auch für Linux anbieten. Derzeit befindet sich Softimage 3D für Linux im Beta-Test, Ende März soll die Software aber verfügbar sein.

    07.02.20010 Kommentare
  3. CodeWarrior für Linux mit erweiterter Java-Unterstützung

    Metrowerks bringt Version 6.0 seiner CodeWarrior Entwicklungsumgebung für Linux auf den Markt. In der neuen Version bietet CodeWarrior volle Java-Unterstützung, natives Debugging sowie simultanes oder verteiltes Kompilieren.

    05.02.20010 Kommentare
  1. IBM Global Services: Supportvereinbarung mit SuSE

    Auf der Linux World Expo in New York haben die SuSE Linux AG und IBM Global Services den Abschluss einer weitreichenden technischen Zusammenarbeit für das freie Betriebssystem Linux bekannt gegeben. Ab sofort kann IBM bei komplexen und tiefgreifenden Fragen auf die Supportkapazitäten und das Know-how der Nürnberger Linux-Spezialisten zurückgreifen.

    02.02.20010 Kommentare
  2. Kostenlose Opera-Versionen für Linux und Mac geplant (Upd.)

    Kostenlose Opera-Versionen für Linux und Mac geplant (Upd.)

    Wie Opera mitteilte, werde man den Web-Browser Opera auch in den Versionen für Linux und MacOS als kostenlose, werbefinanzierte Versionen herausbringen.

    01.02.20010 Kommentare
  3. Application-Server Mason 1.0 freigegeben

    Mit Mason 1.0 steht jetzt ein weiterer Open-Source-Application-Server zur Verfügung. Das einst für CMP Media entwickelte, auf Perl aufbauende Mason soll sich dabei besonders für Websites mit hohem Traffic eignen.

    01.02.20010 Kommentare
  1. TransGaming: Neuer WineX Patch bietet Direct3D API für Linux

    TransGaming hat jetzt eine neue Version des WineX Patch veröffentlicht. WineX stellt auf Basis des Wine-Projekts Microsofts DirectX API unter Linux zur Verfügung.

    01.02.20010 Kommentare
  2. Sun bringt Java 2 Micro Edition für Linux

    Sun Microsystems hat die sofortige Verfügbarkeit der Java 2 Platform Micro Edition für Linux bekannt gegeben. Zusammen mit weiteren Softwarekomponenten soll damit eine Entwicklungsplattform für vernetzte Haus-, Auto- und Produktionsanlagen geschaffen werden.

    01.02.20010 Kommentare
  3. HP veröffentlicht neue Linux-Treiber für seine Produkte

    Hewlett-Packard will das alternative Betriebssystem Linux mit einer Reihe von Treibern stärker unterstützen. So sollen beispielsweise rund 40 HP-LaserJet- und Inkjet-Drucker mit Linuxtreibern versorgt werden. HP kündigte außerdem eine Reihe von Linux-Tools für Firmen an.

    01.02.20010 Kommentare
  4. Lotus Domino Workflow für Linux ab sofort verfügbar

    Lotus Development hat auf der Linux World Conference and Expo vom 30. Januar bis zum 2. Februar in New York Lotus Domino Workflow für Linux präsentiert. Damit können auch Linux-Anwender auf die Workflow-Management-Services und Web-Applikations-Tools der Software von Lotus zugreifen. Sie ist ab sofort verfügbar.

    01.02.20010 Kommentare
  5. KDE-Team veröffentlicht KDE 2.1 Beta 2

    Eigentlich hatte man gehofft, nach der ersten Beta-Version schon das erste Major-Update zur KDE 2 veröffentlichen zu können. Nach den Erfahrungen mit der KDE 2.1 Beta 1 hatte sich das KDE-Team Anfang Januar doch für eine zweite Beta-Version entschieden, die heute veröffentlicht wurde.

    01.02.20010 Kommentare
  6. Kylix - Borlands Delphi für Linux kommt im ersten Quartal

    Kylix - Borlands Delphi für Linux kommt im ersten Quartal

    Auf der LinuxWorld Expo kündigte Borland jetzt Kylix an, eine Umsetzung von Delphi für Linux. Kylix ist laut Borland das erste echte Rapid Application Development (RAD) Environment für Linux, das ein intuitives, visuelles Software-Design mit optimierten Compilern, interaktivem Debugger und einer umfassenden Komponenten-Suite vereint. Mit Kylix Open Edition plant man auch eine kostenlose Version für Open-Source-Entwickler.

    31.01.20010 Kommentare
  7. ViaVoice: Sprachsteuerung für den Linux Desktop

    Trolltech, IBM und das KDE Team demonstrieren auf der LinuxWorld IBMs ViaVoice Spracherkennungs-Software auf Basis von Trolltechs Qt-Cross-Plattform C++ GUI Framework und dem K Desktop Environment unter Linux.

    31.01.20010 Kommentare
  8. Lightning-Linux - Distribution für Internet-Gateways

    Lightning stellt auf der LinuxWorld Conference & Expo in New York Lightning-Linux vor. Diese Linux-Distribution basiert auf dem Kernel 2.4 und bietet für Internet-Gateways leistungsstarke Funktionalitäten wie Routing, Firewalling und Traffic Shaping.

    31.01.20010 Kommentare
  9. Jukebox-Software für Linux

    MusicMatch will die gleichnamige Jukebox-Software in der Version 1.0 für Linux auf der LinuxWorld in New York zeigen. MusicMatch Jukebox 1.0 für Linux verwaltet Playlisten von CDs, MP3- oder WAV-Dateien und konvertiert Musik-Dateien auf Wunsch auch in das MP3-Format, wobei dazu sogar das Fraunhofer-Verfahren verwendet wird.

    31.01.20010 Kommentare
  10. Adaptec intensiviert Open-Source-Unterstützung

    Adaptec intensiviert Open-Source-Unterstützung

    Adaptec hat ein Open-Source-Programm vorgestellt, das u.a. die Linux-Treiberentwicklung für die RAID- und SCSI-Controller des Hardwareherstellers vorantreiben soll. Auf einer neuen Website bietet Adaptec fortan Informationen für Open-Source-Entwickler sowie aktuelle Linux-Treiber im Quelltext.

    31.01.20010 Kommentare
  11. Linux Kernel 2.4.1 mit ReiserFS veröffentlicht

    Auf den Servern von Kernel.org steht jetzt der Linux-Kernel in der Version 2.4.1 zum Download zur Verfügung. Neben diversen Bugfixes wartet die neue Version vor allem standardmäßig mit einem Journaling File System auf.

    30.01.20010 Kommentare
  12. Dresdner Bank: E-Business-Software wird Open Source

    Die Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW), die Investment-Banking-Division der Dresdner Bank AG, kündigte heute an, eine von ihr entwickelte Software-Lösung zur Integration verschiedener E-Business-Lösungen als Open Source freizugeben.

    30.01.20010 Kommentare
  13. Eazel und Red Hat formen Allianz

    Linux-Spezialist Red Hat will mit Eazel Inc. in Sachen Linux Desktop und bei Internet-Diensten zusammenarbeiten. Demnach wird Red Hat in Zukunft z.B. Eazels GNOME-File-Manager und Browser Nautilus in Red Hat Linux integrieren.

    30.01.20010 Kommentare
  14. SGI stellt neue Linux-Lösungen vor

    Im Vorfeld der LinuxWorld in New York kündigte SGI heute Linux-basierte Lösungen für die Bereiche Clustering, Internet, Storage und Database Applications an. Darunter auch der SGI Internet Server für E-Commerce, das SGI Internet Server Environment (ISE), das SGI Advanced Cluster Environment (ACE) für Linux und den SGI 1100 Server.

    29.01.20010 Kommentare
  15. Cray plant komplexe Linux-Cluster mit Alpha-Prozessoren

    Der Großrechner-Hersteller Cray hat heute angekündigt, dass er Produktion und Vertrieb von "Alpha Linux SuperCluster"-Systemen plant. Diese auf Linux basierenden Verbundrechner mit Samsungs Alpha-Prozessoren sollen trotz hoher Leistung vergleichsweise preiswert in der Anschaffung sein.

    29.01.20010 Kommentare
  16. Office Suite Applixware vor dem Aus?

    Im Rahmen ihrer Bilanzzahlen für das vergangene Jahr kündigte die Applix Inc. an, sich von der Tochter VistaSource, verantwortlich für die Linux Office Suite ApplixWare, trennen zu wollen. Applix will sich damit ganz auf Software zur Kundenanalyse und Geschäftsplanungssoftware konzentrieren.

    29.01.20010 Kommentare
  17. Protozilla: CGI-Scripte im Browser ausführen

    Das Mozilla Add-On Protozilla erlaubt es, beliebige Programme Client-seitig auszuführen. Was wenig spannend klingt, birgt aber höchst interessante und vielfältige Möglichkeiten in sich. So lassen sich zusätzliche Protokolle sehr einfach in Mozilla integrieren, womit Peer-to-Peer-Protokolle wie das von Napster über den Browser steuerbar werden. Aber auch CGI-Scripte lassen sich zu Testzwecken ohne Web-Server ausführen.

    29.01.20010 Kommentare
  18. SuSE Linux 7.1 mit Kernel 2.4 ab 10. Februar

    SuSE hat heute angekündigt, die nächste Version ihrer Linux-Distribution SuSE Linux 7.1 mit dem kürzlich veröffentlichten Linux Kernel 2.4 zu veröffentlichen. Als Verkaufsstart wird der 10. Februar genannt.

    26.01.20010 Kommentare
  19. Platzsparende Linux-Server von VA Linux

    VA Linux Systems hat mit den Servern VA Linux 1120 und VA Linux 1220 jetzt zwei preiswerte Server vorgestellt, die mit nur einer Höheneinheit (1U) im Rack auskommen. Den VA Linux 1120 gibt es in einer Minimalkonfiguration dabei schon für etwa 1.200,- US-Dollar.

    25.01.20010 Kommentare
  20. GNOME-Desktop goes China

    Die Firma RedFlag Software schließt sich der GNOME Foundation an, die die Entwicklung des Linux-Desktops GNU Network Object Model Environment (GNOME) unterstützt. Mit RedFlag soll Gnome den Sprung nach China schaffen.

    25.01.20010 Kommentare
  21. Corel will sich von seiner Linux-Sparte trennen

    Corel gab heute seine neue Unternehmensstrategie bekannt, mit der das Unternehmen sich seine Zukunft sicherstellen will. Linux spielt dabei nur noch eine untergeordnete Rolle, die Distribution soll ausgegliedert und verkauft werden.

    23.01.20010 Kommentare
  22. Zend Technologies bringt kommerzielle Tools für PHP

    Zend Technologies bringt kommerzielle Tools für PHP

    Die von Andi Gutmans und Zeev Suraski gegründete Firma Zend Technologies, verantwortlich für die Engine hinter der Open-Source-Scriptsprache PHP (PHP Hypertext Preprocessor), bietet jetzt eine Reihe kommerzieller Tools für PHP an, die Performance, neue Features und professionellen Support für PHP bieten sollen.

    23.01.20010 Kommentare
  23. MySQL 3.23 ist jetzt stabil

    MySQL 3.23 ist jetzt stabil

    Die Version 3.23 des freien Datenbank-Managementsystems MySQL ist jetzt für stabil erklärt worden. Nach diversen Vorabversionen ist MySQL damit erstmals in einer stabilen Version unter der GPL erschienen.

    22.01.20010 Kommentare
  24. Linuxcare Managed Services sollen Server aktuell halten

    Der Linux-Dienstleister Linuxcare stellt jetzt mit seinen Managed Services für Linux ein Abonnement-Modell vor, bei dem sich Linuxcare um die Linux-Systeme seiner Kunden kümmert. Allerdings geht das Ganze deutlich über Dienstleistungen wie Monitoring und Administration hinaus. Insbesondere Internet Service Providern will man so helfen, ihre Systeme auf dem Laufenden zu halten.

    19.01.20010 Kommentare
  25. PocketLinux Version 1.0 veröffentlicht

    PocketLinux Version 1.0 veröffentlicht

    Transvirtual Technologies hat jetzt sein PocketLinux in der Version 1.0 veröffentlicht. Dabei handelt es sich in erster Linie um eine Applikations-Development- und Deployment-Umgebung für kleine Endgeräte. Pocket Linux lässt sich so beispielsweise auf Compaqs PocketPC iPaq verwenden.

    19.01.20010 Kommentare
  26. NetBSD bald für WindowsCE-PDAs mit Hitachi-SH3-Prozessoren?

    Das Open-Source-Betriebssystem NetBSD wird offenbar bald auch auf SH-3-basierten WindowsCE-PDAs laufen. Einer der beteiligten NetBSD-Entwickler soll große Fortschritte gemacht haben und will bald ersten lauffähigen Source-Code zur Verfügung stellen.

    17.01.20010 Kommentare
  27. Open DivX - Videokompression wird Open Source

    Unter dem Namen Open DivX veröffentlicht "Project Mayo" jetzt den Quellcode für Encore (Encoder Core) und Decore (Decoder Core) des beliebten DivX-Codecs. Dabei ist Open DivX eine komplett neu geschriebene Version von DivX, die auf die Veröffentlichung als Open Source ausgerichtet ist.

    17.01.20010 Kommentare
  28. GNUPedia - freie universelle Enzyklopädie

    GNUPedia - freie universelle Enzyklopädie

    Richard Stallman zählt mit Sicherheit zu den bekanntesten Verfechtern freier Software. Sein neuestes Projekt geht aber noch einen Schritt weiter: Stallman hat eine freie und universelle Enzyklopädie und Lehrmaterial-Bibliothek ins Leben gerufen - GNUPedia.

    17.01.20010 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #