Abo
  • Services:
Anzeige

Linux bekommt wieder einen stabilen Kernel

Adrian Bunk pflegt Kernel 2.6.16 weiter

Mit Erscheinen des vierten Release Candidates von Linux-Kernel 2.6.18 übernimmt der Linux-Entwickler Adrian Bunk nun die Pflege einer neuen, stabilen Serie. Diese basiert auf dem Linux-Kernel 2.6.16 und soll keine neuen Funktionen mehr bekommen. Die Pflege ist für zwei bis drei Jahre angedacht.

Bunk hatte schon im Dezember 2005 erneut das Veröffentlichungsmodell des Linux-Kernels kritisiert. Dabei bemerkte er vor allem, dass in jeder neuen Version viele regressive Fehler auftauchen, durch die zuvor funktionierende Teile des Kernels nicht mehr so arbeiten, wie sie sollen. Außerdem störte ihn, dass Kernel-Updates häufig auf die Aktualisierung von Userspace-Programmen nach sich ziehen.

Anzeige

Gerade dies sorgte erst kürzlich wieder für Diskussionen, da die nächste Kernel-Version 2.6.18 derzeit ein weiteres Udev-Update voraussetzt. Ohne dieses funktioniert der neue Kernel in etlichen Distributionen nicht mehr.

Suse-Entwickler Greg Kroah-Hartman kündigte auf der Linux-Kernel-Mailingliste nun an, dass Bunk ab sofort den Kernel 2.6.16 übernehmen werde. Das Ziel ist dabei, eine neue stabile Serie zu etablieren, die über zwei bis drei Jahre gepflegt wird. In diese sollen neben Sicherheits- auch Treiberupdates einfließen dürfen, während neue Funktionen außen vor bleiben müssen.

Die neue Serie soll vor allem Nutzer ansprechen, die derzeit noch auf den Kernel 2.4 setzen und sich eine stabile 2.6er-Serie mit Sicherheitsaktualisierungen, aber ohne Fehler wünschen. Andere Entwickler warnten Bunk schon 2005 vor dem Aufwand, den die Pflege einer solchen Veröffentlichungsreihe mit sich bringt.


eye home zur Startseite
Yoshi 08. Aug 2006

------------------------------------------------------- Dem stimme ich zu, noch...

Falk 07. Aug 2006

Kannst du diese Meinung auch sachlich begründen?

pr0xyzer 07. Aug 2006

hurd braucht aber noch sehr, sehr viel arbeit! ich habe vor ein paar monaten auf einer...

Ubuntu_ist_eine... 07. Aug 2006

Ich sitze grade an einem Ubuntu system mit XGL und zoome stufenlos ganz nah an der eben...

ichunddu 07. Aug 2006

scheisse, windows läuft doch super


Anti Virus Weblog / 07. Aug 2006

Neuer Linux Kernel



Anzeige

Stellenmarkt
  1. UWS Business Solutions GmbH, Paderborn
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. ANSYS Germany GmbH, Otterfing (bei München)
  4. Daimler AG, Germersheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)

Folgen Sie uns
       


  1. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  2. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  3. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  4. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  5. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  6. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  7. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  8. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  9. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  10. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Hilfreiches Feature verschwunden

    neonmag | 16:18

  2. You had one Jobs! (bad pun intended) kT

    Ubuntianer | 16:18

  3. Re: Warum nur Full HD?

    Xstream | 16:16

  4. Re: You are touching it wrong! kt

    atikalz | 16:15

  5. Zweites Universum, level 2

    khenne | 16:14


  1. 15:53

  2. 15:38

  3. 15:23

  4. 12:02

  5. 11:47

  6. 11:40

  7. 11:29

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel