OpenEMM - Freie Plattform für E-Mail-Marketing ist fertig

Open-Source-Software ist in Deutsch und Englisch erhältlich

Mitte Juli 2006 hatte die Agnitas AG einen ersten Release Candidate ihrer freien Lösung zum E-Mail-Marketing OpenEMM freigegeben. Nun ist die Version 5.0 fertig und steht zum Download bereit. Die unter Linux laufende Software soll einen ähnlichen Funktionsumfang haben, wie die Basisversion von Agnitas' herkömmlichen Produkten.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

OpenEMM
OpenEMM
Die in Deutsch und Englisch verfügbare Software soll laut Agnitas professionelles E-Mail-Marketing auf Open-Source-Basis ermöglichen. Der Anwender bedient das Programm komplett über den Browser und kann hier die einzelnen Mailinglisten anlegen. Zum ein- und austragen in Listen bietet OpenEMM unterschiedliche Optionen, passende Formulare zum Einbinden in die eigene Webseite sind bereits enthalten.

Stellenmarkt
  1. Discover Trainee (m/w/d) eCommerce
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Wissenschaftlich-technische Mitarbeiterin / Wissenschaftlich-technischer Mitarbeiter (m/w/d) ... (m/w/d)
    Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach
Detailsuche

Die E-Mails lassen sich in einem HTML-Editor erstellen und mit Templates unterstützt die Software auch die Trennung zwischen Inhalt und Layout. OpenEMM unterstützt außerdem Dateianhänge und auf den Server geladene Bilder können in E-Mails eingebunden werden. Über eine Vorschaufunktion lassen sich die erstellten E-Mails kontrollieren. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Test-E-Mails zu versenden.

OpenEMM bietet darüber hinaus Echtzeitstatistiken, analysiert Klickraten, wie viele Nutzer sich austragen und Bounces. Die Projektseite gibt einen Überblick über den gesamten Funktionsumfang der Software.

Die unter der Mozilla Public License 1.1 stehende Software läuft unter Linux, wobei Agnitas Red Hat Enterprise Linux 4 sowie darauf basierende Distributionen empfiehlt. Die Installation ist jedoch auch unter jeder anderen Linux-Distribution möglich. Ferner setzt OpenEMM auf Suns JDK5 Release 7, Sendmail 8.13, Resin 3 und Tomcat 5 sowie MySQL 4 oder neuer. OpenEMM 5 steht ab sofort bei SourceForge zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zu unsicher 04. Aug 2006

nee klar, ich bin auch hoelle froh dass in closed source programmen keine...

caba 04. Aug 2006

Hallo Pickel, versuch es mal mit Outlook Express - das ist dabei. Dann richtest Du eine...

William Zard 04. Aug 2006

Vermutlich liegt das daran, dass der "Unterbau" nicht unerheblich in die Anwendung...

Spamfinder 04. Aug 2006

Stimmt eigentlich. Den Preis verstecken die sehr "gut". Äusserst unseriös. Spamfinder



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. Bundestagswahl 2021: Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden
    Bundestagswahl 2021
    Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden

    Die Union erzielt bei der Bundestagswahl 2021 ihr bislang schlechtestes Ergebnis. Dennoch will Spitzenkandidat Laschet Kanzler einer "Zukunftskoalition" werden.

  2. Bundesregierung: Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurde ausgezahlt
    Bundesregierung
    Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurde ausgezahlt

    Städte- und Gemeindebund verlangt, den Förder-Dschungel für Glasfaser zu beseitigen. Versuche gab es viele.

  3. Diablo 2 Resurrected im Test: Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden
    Diablo 2 Resurrected im Test
    Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden

    Gelungene Umsetzung für Konsolen, überarbeitete Grafik und Detailverbesserungen: Bei Diablo 2 Resurrected herrscht Lange-Nacht-Gefahr.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /