Abo
  • Services:

Thunderbird 2.0 - erste Alpha-Version erschienen

Final-Version von Thunderbird 2.0 für Spätherbst 2006 geplant

Während die Beta 1 von Firefox 2.0 bereits seit knapp zwei Wochen zu haben ist, folgt die erste offizielle Vorabversion von Thunderbird 2.0. Die Alpha 1 bietet noch nicht alle Neuerungen von Thunderbird 2.0, zeigt aber einen Ausblick auf die Änderungen in dem neuen E-Mail-Client.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Neuerungen in Thunderbird 2.0 fallen bislang recht übersichtlich aus: In den Mail-Verzeichnissen gibt es einen Favoriten-Ordner, um darin bestimmte Nachrichten zu sammeln und die Benachrichtigung neu eingegangener Nachrichten wurde überarbeitet. Im Nachrichtenfenster lassen sich Begriffe durch die aus Firefox bekannte "Find as you type"-Funktion leichter finden. Der Nutzer muss nur die Suchanfrage eingeben und nicht erst einen Suchdialog aufrufen.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Thunderbird 2.0 bekommt - wie auch Firefox 2.0 - einen so genannten Add-Ons-Manager, in dem an zentraler Stelle Erweiterungen und Themes verwaltet werden. Zudem erhielt das Erweiterungs-System einige Verbesserungen, um die Zuverlässigkeit und Sicherheit von Erweiterungen zu verbessern. Thunderbird 2.0 unterstützt Message Tags und die aktuelle Version wechselt auf einen neuen Windows-Installer, der auf Nullsofts Scriptable Install System basiert.

Die aktuelle Alpha von Thunderbird 2.0 enthält noch nicht alle geplanten Neuerungen. Diese sollen dann erst in der Beta zu finden sein, die voraussichtlich Ende August 2006 erscheint. Im Spätherbst 2006 wird dann die Final-Version von Thunderbird 2.0 erwartet.

Thunderbird 2.0 Alpha 1 steht ab sofort für Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit. Die Alpha-Version kann noch zahlreiche Fehler enthalten, so dass der E-Mail-Client nicht im Produktiveinsatz verwendet werden sollte. Die Vorabversion richtet sich vor allem an Beta-Tester und Entwickler, die etwa ihre Funktionsfähigkeit von Erweiterungen austesten wollen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 288€
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, Nacon PS4-Controller + Fallout 76 für 44,99€ bei Marktabholung...
  3. (u. a. ASUS ROG Strix RTX 2070 OC für 579€, Razer Ornata Chroma für 69€ und viele weitere...
  4. (u. a. Niko 2, Willkommen bei den Sch'tis, Der Mann aus dem Eis)

Flogger 21. Jan 2007

Also bei mir funktioniert das nicht mehr. Es hat mal funktioniert und jetzt zeigt es nur...

knboy 07. Nov 2006

ja so wie z,b bei lotus notes :)

Thor 02. Aug 2006

Wenn man nicht völlig enthirnt ist, kann man das schon mit TB 1.5. Einfach so oft den...

graf porno 01. Aug 2006

a) Habe ich nicht gefordert ("Ich wünsche mir..."). b) Die Kritik an dem Miniupdate...

Pusteblume 31. Jul 2006

n der Nacht auf den 1. August 2006 stellt Mozilla die Verfügbarkeit der Beta sowie Alpha...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

    •  /