Abo
  • Services:

Wikicharts - Israel und Libanon vorn

Zugriffs-Charts der deutschsprachigen Wikipedia

Leon Weber hat nach einer Idee aus der russischen Wikipedia die "Wikicharts" für die deutschsprachige Ausgabe der freien Enzyklopädie erstellt. Die Statistik zeigt näherungsweise die meistgelesen Artikel in der Wikipedia.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Wikicharts getaufte Zähltool nutzt JavaScript um den Namen des gerade aufgerufenen Artikels an einen Tool-Server zu übertragen und dort zu zählen. Allerdings bedarf es dazu einiger Kniffe, denn die bis zu 1.000 Zugriffe pro Sekunde, die die deutschsprachige Wikipedia verzeichnet, würden den Tool-Server wohl in die Knie zwingen. So wird ein Seitenaufruf nur mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:750 gezählt, so dass letztendlich keine genaue Statistik, sondern vielmehr eine Schätzung der Zugriffe resultiert.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die Erhebung der Daten erfolgt seit dem 16. Juli 2006, in Zukunft soll es dann monatliche Auswertungen geben, um eine Top 100 für jeden Monat zu erstellen.

In den aktuellen Zahlen liegt die Wikipedia-Hauptseite klar vorn, knapp 10 Prozent der Zugriffe gehen auf die Eingangsseite. Dahinter ergibt sich ein recht klares Bild, denn der Konflikt im Nahen Osten dominiert mit Artikeln zu Israel und Libanon die vorderen Plätze, "Sex" folgt erst auf Platz 19 und unter den deutschen Städten liegt Berlin auf Platz 30 in der Gunst der Wikipedia-Nutzer vorn.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 9 Duos N960F/DS 128 GB für 699€ inkl. Direktabzug und Apple iPhone XS...
  2. 55,70€
  3. (aktuell u. a. Corsair Gaming M65 Pro RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 29,99€ + Versand...
  4. (nur für Prime-Mitglieder)

Melanchtor 01. Aug 2006

Zwischen annähernd Gleichaltrigen, nicht zwischen Erwachsenen und Unmündigen. In...

Melanchtor 01. Aug 2006

Was meinst du? Was die verschiedenen Genozide rechtfertigt? Teils wie in den USA oder...

fu4 31. Jul 2006

Dann kommst du schon? Nicht schlecht ;)

Leon Weber 31. Jul 2006

Hm. Denkbar ists schon, quasi das Selbe, was ich mit dem Artikelnamen mache. Müsste man...

avatar 31. Jul 2006

Hi Leon, Ah, sehr interessant. Dann werd ich mich mal mit Arno kurzschliessen. Die...


Folgen Sie uns
       


Royole Flexpai - Hands on (CES 2019)

Das Flexpai von Royole ist das erste kommerziell erhältliche Smartphone mit faltbarem Display. Ein erster Kurztest des Gerätes zeigt, dass es noch einige Probleme mit der Software hat.

Royole Flexpai - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /