Abo
  • Services:
Anzeige

Zweite Beta von Fedora Core 6 erschienen

Nächste Testversion kommt im September 2006

Die zweite Testversion von Red Hats Community-Distribution Fedora Core 6 ist jetzt erschienen. Diese wurde lange verschoben, da die Virtualisierungssoftware Xen nach einem Kernel-Update Probleme machte. Die nächste Version ist für September 2006 geplant.

Für Fedora Core 6 Test 2 kompilierten die Entwickler alle Pakete, bis auf Mozilla Thunderbird, komplett neu. Die Geschwindigkeit beim dynamischen Linken von Bibliotheken soll um bis zu 50 Prozent erhöht worden sein. Zudem wurde ein neues Buildsystem verwendet.

Anzeige

Ab sofort ist es auch möglich, bereits bei der Installation mit Anaconda sowie bei Kickstart-Installationen zusätzlich Yum-Repositorys zu verwenden. Mit "gcjwebplugin" ist nun ein funktionierendes Java-Plug-In für den Mozilla Firefox enthalten und die DejaVu-Schriftenfamilie ersetzt die alte Standardschrift Vera. Ferner aktualisierten die Entwickler eine Reihe der enthaltenen Pakete.

So ist eine Beta-Version von GNOME 2.16 enthalten und KDE liegt in der Version 3.5.4p1 bei. X.org ist in der Version 7.1 enthalten, die auch die von Red Hat entwickelte AIGLX-Erweiterung mitliefert.

Die zweite Testversion wurde lange durch ein Problem mit Xen aufgehalten, weshalb nun auch der Zeitplan für die Distribution auf den neusten Stand gebracht wurde. Fedora Core 6 Test 3 soll demnach am 11. September 2006 erscheinen, die fertige Version soll am 9. Oktober 2006 veröffentlicht werden. Diese dient dann auch als Basis für Red Hat Enterprise Linux 5.

Fedora Core 6 Test 2 liegt ab sofort auf einigen Mirror-Servern zum Download und kann auch über Bittorrent heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
zwq 01. Sep 2006

wie kann man 686 Pakete draufspielen und von woher?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  4. ifb KG, Seehausen am Staffelsee


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 37,99€
  3. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  2. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  3. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  4. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  5. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  6. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  7. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  8. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  9. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  10. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Mehr Firmwares als Spiele

    Astorek | 13:20

  2. Re: Die If-Schleife hat wohl nicht funktioniert.

    Maddix | 13:20

  3. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    DooMMasteR | 13:18

  4. Hier ist die Lösung zum Löschen des Brandes!

    bolzen | 13:17

  5. Re: Hausaufgaben

    gadthrawn | 13:17


  1. 12:25

  2. 12:00

  3. 11:56

  4. 11:38

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel