• IT-Karriere:
  • Services:

UN: Asiatische Länder sollen OpenDocument nutzen

Langzeitarchivierung mit offenen Formaten

Das International Open Source Network der Vereinten Nationen hat die Länder im Asien/Pazifik-Raum dazu aufgerufen, das OpenDocument-Format zu unterstützten. Die meisten Regierungen hätten sich bereits zu offenen Standards bekannt, nun sollten sie es auch einsetzen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Länder im Raum Asien/Pazifik sollen das OpenDocument-Format einsetzen, berichtet das International Open Source Network der Vereinten Nationen auf seiner Webseite. Viele der Länder hätten bereits ihre Unterstützung für offene Standards erklärt. Nun solle diese Unterstützung jedoch noch ausgebreitet werden, so dass OpenDocument auch eingesetzt werde.

Gerade für Regierungsarchive sei es wichtig, offene Standards zu nutzen. Die gespeicherten Informationen könnten andernfalls in einigen Jahren nicht mehr zugängig sein, wenn ein bestimmtes Dateiformat nicht länger unterstützt wird. Außerdem würden Regierungen häufig Dokumente zugängig machen und beim Einsatz proprietärer Dateiformate die Bürger so zwingen, entsprechende Software zu kaufen. Damit würden die Regierungen zu Marketing-Institutionen für die Software-Hersteller.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 279,99€ (Bestpreis)

Hauke Edeler 11. Aug 2006

Davon ist fast auszugehen... Es lebe Microschrott Offize

The Troll 10. Aug 2006

Leider gibt es, vorallem bei kleineren Gemeinden, durchaus immer wieder Dokumente, die...

g.e.l.aechter 10. Aug 2006

kT


Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
    •  /